Wir empfehlen zur Ansicht der Championseiten die Desktopversion.

Wukong OriginalCentered.jpg
Wukong Standard Wukong Sq.png
Wukong
der Affenkönig
Rolle(n):
Kämpfer Tip.png Stürmer
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Nahkampf Tip.png Nahkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 4800 | RpPoints.png 880
Erscheinungsdatum:
26.07.2011
Letzte Änderung:
V10.14

Änderungen an den Grundwerten
URF-Porträt Beschwörersymbol.png Ultra Rapid Fire-Unterschiede
  • Angriffsschaden: 6863
  • Angriffsschadensteigerung: 43
  • Lebenssteigerung: 8570

Fähigkeiten

Steinhaut
Effektradius: 1400
Wukong Steinhaut.png

Passiv: Wukong erhält 5 − 9 (abhängig von der Stufe) zusätzliche Rüstung und regeneriert 0.5 % seines maximalen Lebens alle 5 Sekunden.

Diese Effekte werden jedes Mal für 5 Sekunden um 50 % verstärkt, wenn Wukong oder sein Trugbild Trugbild einem Champion oder Monster Schaden zufügen. Dies ist bis zu 10-mal auf ein Maximum von 30 − 54 (abhängig von der Stufe) zusätzliche Rüstung und 3 % seines maximalen Lebens Lebensregeneration steigerbar.

Details
  • Keine weiteren Informationen.


Schmetterstoß
Kosten: 40 Mana
Abklingzeit: 9 / 8,5 / 8 / 7,5 / 7 Sekunden
Ausführungszeit: Keine
Wukong Schmetterstoß.png

Aktiv: Wukongs nächster Normaler Angriff Tip.png normaler Angriff innerhalb von 5 Sekunden erhält Reichweite Tip.png zusätzliche Reichweite, verursacht Normaler Schaden Tip.png zusätzlichen normalen Schaden und reduziert die Rüstung Tip.png Rüstung seines Ziels für 3 Sekunden.

Zusätzliche Reichweite:
75 / 100 / 125 / 150 / 175
Zusätzlicher Normaler Schaden:
20 / 45 / 70 / 95 / 120 (+ 50 % des zusätzlichen Angriffsschadens)
Rüstungsreduktion:
10 / 15 / 20 / 25 / 30 % der Rüstung des Ziels

Schmetterstoß 「 ist ein auto attack reset 」「 setzt Wukongs Angriffsanimation zurück 」. Die Abklingzeit Tip.png Abklingzeit wird jedes Mal um 0.5 Sekunden verringert, wenn Wukong oder sein Trugbild Trugbild Schaden mit normalen Angriffen oder Fähigkeiten verursachen.

Details
  • Die Ausführung des verstärkten Angriffes skaliert mit Angriffstempo.
  • Der verstärkte Angriff wird gegen Gebäude und Augen verbraucht.
  • Man kann den verstärkten Angriff (wie fast jeden anderen normalen Angriff auch) in seiner Animation unterbrechen, bevor er Schaden anrichtet. In diesem Fall geht der verstärkte Angriff nicht verloren.
  • Das Fähigkeitssymbol beinhaltet einen Timer, der anzeigt, wie lange es noch dauert, bis der verstärkte Angriff bereit ist.


Trickreicher Krieger
Effektradius: 175
Kosten: 80 / 70 / 60 / 50 / 40 Mana
Abklingzeit: 20 / 19 / 18 / 17 / 16 Sekunden
Ausführungszeit: Keine
Wukong Trickreicher Krieger.png

Aktiv: Wukong Sprint Tip.png sprintet 300 Einheiten in Richtung des Mauszeigers, wird für 1 Sekunde Unsichtbarkeit Tip.png unsichtbar und lässt ein Trugbild zurück.

Das Trugbild bleibt für 3.25 Sekunden bestehen und ahmt Angriffe und die Ult Ult nach und verursacht dabei verringerten Schaden. Es priorisiert dabei Gegner, die Wukong kurz vorher angegriffen hat.

Schaden des Trugbilds:
35 / 40 / 45 / 50 / 55 %

Der Zyklon Zyklon vom Trugbild kann keine Gegner hochwerfen, die bereits vom Original hochgeworfen wurden. Das Trugbild erhält das Angriffstempo Tip.png zusätzliche Angriffstempo von Nimbusschlag Nimbusschlag sowie Schmetterstoß Schmetterstoß.

Details
  • Mit dem Sprint Tip.png Sprint kann kein Terrain überwunden werden.
  • Das Trugbild sieht genauso aus wie Wukong, wenn dieser erscheint und wird so animiert, als hätte man den S-Knopf gedrückt.
  • Angriffe von Turm Tip.png Türmen töten das Trugbild mit einem einzigen Angriff.
  • Verbündete können das Trugbild nicht anvisieren außer durch automatische Zielerfassung (z. B. Heilen Heilen).
  • Das Töten des Trugbilds gewährt 25 Gold 25 und Erfahrung Tip.png 44.


Nimbusschlag
Reichweite: 625
Effektradius: 187.5
Kosten: 30 / 35 / 40 / 45 / 50 Mana
Abklingzeit: 10 / 9,5 / 9 / 8,5 / 8 Sekunden
Wukong Nimbusschlag.png

Aktiv: Wukong Sprint Tip.png sprintet zu einem ausgewählten Gegner und sendet zwei Unanvisierbarkeit Tip.png unanvisierbare Trugbilder aus, die bis zu zwei weitere Gegner nahe dem Primärziel treffen, wobei jeder getroffene Gegner Magischer Schaden Tip.png magischen Schaden erleidet. Die Trugbilder können nicht gerichtete Angriffe und Fähigkeiten für 0.25 Sekunden nach Treffen des Gegners blockieren.

Magischer Schaden:
80 / 110 / 140 / 170 / 200 (+ 80 % der Fähigkeitsstärke)

Sobald Wukong sein Ziel trifft, erhält er für 5 Sekunden Angriffstempo Tip.png zusätzliches Angriffstempo.

Zusätzliches Angriffstempo:
40 / 45 / 50 / 55 / 60 %

Details


Zyklon
Effektradius: 162.5
Kosten: 100 Mana
Abklingzeit: 120 / 105 / 90 Sekunden
Wukong Zyklon.png

Aktiv: Wukong und sein Trugbild Trugbild drehen sich für bis zu 2 Sekunden im Kreis. Dabei werden sie Entwaffnung Tip.png entwaffnet, erhalten Lauftempo Tip.png 20 % zusätzliches Laufempo und verringern ihre Reichweite Tip.png Reichweite auf 50. Die Drehung verursacht nahen Gegnern alle 0.25 Sekunden Normaler Schaden Tip.png normalen Schaden. Die erste Schadensinstanz, die ein Gegner erleidet, wirft ihn für 0.75 Sekunden hoch.

Schaden pro Tick:
1 / 1,5 / 2 % des maximalen Lebens des Ziels (+ 27.5 % des Angriffsschadens)
Gesamtschaden:
8 / 12 / 16 % des maximalen Lebens des Ziels (+ 220 % des Angriffsschadens)

Nach 0.5 Sekunden kann die Drehung vorzeitig abgebrochen werden, indem die Taste für Zyklon erneut gedrückt wird oder indem andere Fähigekeiten gewirkt werden. Die Restdauer des Angriffstempo Tip.png zusätzlichen Angriffstempo von Nimbusschlag Nimbusschlag wird während der Drehung pausiert.

Wukong Zyklon 2.png

Nach Ende kann Zyklon nach 0.5 Sekunden für 8 Sekunden ein weiteres Mal aktiviert werden. Dies kann Gegner auch erneut Luftbefindlichkeit Tip.png hochwerfen.

Gesamtschaden für beide Male:
16 / 24 / 32 % des maximalen Lebens des Ziels (+ 440 % des Angriffsschadens)

Der Schaden ist gegen Monster Tip.png Monster auf 200 / 400 / 600 gedeckelt

Details
  • Jeder Tick steigert Eroberer Eroberer.
  • Außer Sichel können alle Gegenstandsaktiven und Beschwörerzauber benutzt werden.
  • Zauberschild Tip.png Zauberschilder blockieren eine Sekunde an Schaden.

Wukong OriginalCentered.jpg
Wukong Standard Wukong Sq.png
Wukong
der Affenkönig
Rolle(n):
Kämpfer Tip.png Stürmer
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Nahkampf Tip.png Nahkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 4800 | RpPoints.png 880
Erscheinungsdatum:
26.07.2011
Letzte Änderung:
V10.14

Geschichte

Ist das alles, was die zu bieten haben?
Wukong Wukong

Wukong ist ein vastayanisches Schlitzohr, das sich auf seine Stärke, Beweglichkeit und Intelligenz verlässt, um seine Gegner zu verwirren und die Oberhand zu gewinnen. Nachdem Wukong mit Master Yi einen Freund fürs Leben gefunden hatte, wurde er der letzte Schüler der uralten Kampfkunst, die als Wuju bekannt ist. Mit seinem verzauberten Stab hat Wukong es sich zum Ziel gesetzt, Ionia vor dem Untergang zu bewahren.

Der Affenkönig

In Ionias Baumwipfeln haust ein vastayanisches Volk, das als die Schimon bekannt ist. Diese affenartigen Kreaturen sind ein weises, vorsichtiges Volk und da sie pazifistisch veranlagt sind, haben sie ihre Gesellschaft weit weg von Landwandlern aufgebaut und kultivieren diese hoch in den höchsten Bäumen Ionias. Die Schimon sehen das Leben als evolutionären Aufstieg zur Weisheit. Durch den Tod, so glauben die Schimon, werden sie zu Steinen und kehren zum Boden zurück, um den Aufstieg des Lebens erneut zu beginnen.

Schon von frühester Kindheit an hatte Kong sehr wenig mit den anderen Schimon gemeinsam. Er war impulsiv, clever und wollte Spaß haben. Somit war er den anderen Bewohnern seines Dorfs ein ständiger Dorn im Auge. Als der Krieg nach Ionia kam, zogen die Klänge und Farben der Kämpfe unter den Bäumen Kong magisch an – sie erweckten etwas Wahrhaftiges in ihm, eine Bestimmung, die er nicht leugnen konnte. Kong verließ seinen Stamm, um sich auf das vorzubereiten, was sein Schicksal sein würde.

Nur mit seinem Instinkt bewaffnet und ohne jegliches Training wanderte Kong auf der Suche nach Herausforderern durch Ionia, die ihn in der Kunst des Kämpfens unterrichten könnten. Obwohl Kong durch seine Bemühungen viele Wunden davontrug und einige Zähne verlor, verwandelte er sich immer mehr in den Krieger, zu dem er sich berufen fühlte.

Auf seinen Reisen begegnete Kong einem Mann mit einer Brillenvorrichtung, der auf einer Lichtung meditierte. Kong forderte ihn zu einem Kampf heraus. Der Mann erhob sich, schmetterte Kong mit einer einzigen Bewegung zu Boden und kehrte zu seiner Meditation zurück. Kong hatte schon viele Kontrahenten herausgefordert, aber solch einem war er nie zuvor begegnet.

Wochenlang kehrte Kong jeden Tag zur Lichtung zurück und versuchte, den Krieger zu besiegen. Obwohl er stärker und schneller als der Mann mit der Brillenvorrichtung war, wurde Kong bei jedem Angriffsversuch ausmanövriert.

Schließlich entschied Kong, etwas an den Tag zu legen, was er bis dato nie gezeigt hatte: Demut. Er kniete sich vor den Mann und bat unterwürfig um Training. Ohne zu zögern stellte der Schwertkämpfer Kong eine Frage: „Warum kämpfst du?“

Kong wurde klar, dass er über diese Frage nie nachgedacht hatte. Er hätte bei seinem friedvollen Volk bleiben können, aber etwas in ihm ließ das nicht zu. Kong gab die Frage zurück und der Mann antwortete darauf, dass er nicht mehr kämpfe. Kong verbrachte die nächsten Tage damit, mit dem Krieger auf der Lichtung zu sitzen und über die Frage nachzugrübeln.

Der Mann sah Kongs Sinneswandel und entschlossene Ruhe. Er stellte sich ihm als Master Yi vor und stimmte zu, Kong in den Tugenden der Disziplin, Geduld und des Kampfes zu unterrichten. Yi nannte sie Wuju. Kongs Technik und Präzision verbesserten sich mit jeder Lektion, da Yi Kongs Neigungen zu Draufgängertum und Impulsivität in tödliche Schnelligkeit und einen Kampfstil kanalisierte, der auf Überraschung basierte.

Beide empfanden immer größeren Respekt füreinander und dennoch spürte Kong eine tiefe Traurigkeit in Yi, die nicht einmal durch seine komischsten Streiche wich.

Außerdem hatte er immer noch keine Antwort auf Yis Frage gefunden. Wenn er wüsste, wofür Yi einst gekämpft hatte, könnte er die Frage vielleicht für sich selbst beantworten. Kong unterbreitete Yi einen Vorschlag. Er bot ihm einen freundschaftlichen Trainingskampf an. Sollte Kong gewinnen, müsste ihm Yi erzählen, wofür er gekämpft hatte. Sollte Yi gewinnen, würde Kong für ein ganzes Jahr schweigen.

Yi willigte ein.

Kong lockte Yi von der Lichtung auf ein Feld voller Rauchmohn und jedes Mal, wenn Yi zu einem seiner flinken Angriffe ansetzte, verschwand Kong im Nebel der aufplatzenden Blumen. Vollkommen aus dem Konzept gebracht schlug Yi nach etwas, das er für Kong hielt. Es stellte sich jedoch als Strohpuppe heraus, die Kong nach seinem Ebenbild geflochten und als Trugbild aufs Feld gesetzt hatte. Kong nutzte seine Gelegenheit und streckte Yi mit einem Schlag auf die Schläfen nieder.

Yi lächelte über Kongs Gerissenheit. Sein Lächeln verschwand allerdings, als er erklärte, warum er sein Schwert niedergelegt hatte. Yi war während der Invasion festes Mitglied von Ionias Verteidigungstruppen gegen Noxus gewesen. Er und seine Schüler waren so effektiv im Kampf gegen die Noxianer, dass die Angreifer schließlich entschieden, chemische Kampfstoffe einzusetzen. Yi gab sich die Schuld an den hunderten von Leben, die den zhaunitischen Chem-Bomben zum Opfer gefallen waren. Da er nicht mehr erklären konnte, warum er kämpfte, verbannte er sich selbst auf die Lichtung, um der Frage durch Meditation nachzugehen.

Kong kam von einem Volk, das beschlossen hatte, sich nicht an den Kämpfen der Welt zu beteiligen. Dadurch mussten sich aber diejenigen den Bedrohungen allein stellen, die nicht so gut in der Lage waren, sich zu wehren. Kong bewunderte Yi, der, ungeachtet des Ausgangs, gekämpft hatte, um andere zu beschützen. Ihm wurde klar, dass er dasselbe tun wollte.

Durch Kong erkannte Yi, dass er vor der Wahrheit geflüchtet war: dass er, egal wie sehr er es auch verleugnete, ein Krieger war und seine Leute seines Schutzes bedurften. Yi war dankbar und überließ Kong einen verzauberten Stab, der von Doran, dem legendären Schmied, gefertigt worden war. Außerdem gab er ihm einen neuen Ehrentitel, der nur den klügsten Schülern des Wuju ausgesprochen wurde. Seit diesem Tag trug Kong den Ehrentitel Wukong.

Yi und Wukong wanderten hinaus in die Wildnis von Ionia, auf der Suche nach einem neuen Ziel, für das es sich zu kämpfen lohnte. Zusammen.

Beziehungen

  • Master Yi Master Yi trainierte Wukong Wukong in der Kunst des Wuju.
    • Wukongs eigentlicher Name ist 'Kong'. Als Kong zu Yis Schüler wurde, gab dieser ihm den Namen 'Wukong', als Anlehnung an den Kampfstil.
  • Wukongs Wukongs Stab wurde vom legendären Schmied Doran aus Ionia geschmiedet.
  • Einigen Quellen zufolge ist er gut mit Ahri Ahri befreundet.

Mehr Lesen

Mitspielende Champions

Wukong Fast and Dumb 01.png
BearbeitenBildReferenz

Ionia Tip.png

Kurzgeschichte • 5 Minuten zu lesen

Fast and Dumb

Von Anthony Burch

When a life hangs in the balance, there are two options: slow and smart, or fast and dumb.

Erwähnte Champions

Master Yi Homecoming.jpg
BearbeitenBildReferenz

Ionia Tip.png

Kurzgeschichte

Homecoming

Von Michael Luo

Returning once more to his home, Master Yi faces his past and prepares for what the future will bring.

Master Yi OriginalCentered.jpg
BearbeitenBildReferenz

Ionia Tip.png

Biographie

The Wuju Bladesman

Von Michael Luo

Alternative Universen

Mondwende 2016 promo.jpg
BearbeitenBildReferenz

Runeterra Tip.png

Kurzgeschichte

Mondwächter

Von Mehrere Autoren

Es gab eine Zeit, da Finsternis alle Hoffnung im Keim erstickte. Ein Reisender kam in diesen dunklen Stunden und trug die ersten Strahlen der Morgenröte bei sich.

Wukong Standard Wukong S.jpg
RpPoints.png 880
3DButton.pngZumBildButton.png
Standard Wukong
26.07.2011
Wukong ist ein vastayanisches Schlitzohr, das sich auf seine Stärke, Beweglichkeit und Intelligenz verlässt, um seine Gegner zu verwirren und die Oberhand zu gewinnen. Nachdem Wukong mit Master Yi einen Freund fürs Leben gefunden hatte, wurde er der letzte Schüler der uralten Kampfkunst, die als Wuju bekannt ist. Mit seinem verzauberten Stab hat Wukong es sich zum Ziel gesetzt, Ionia vor dem Untergang zu bewahren.
Actor.pngUnbekannter Sprecher
Artist.pngChristian Fell, Joshua 'HUGEnFAST' Brian Smith
Loot eligible.png Über Beute erhältlich

Ewige

Die Kaiserin
Getötete epische Monster
Getötete epische Monster
Die Wegweisende
Kills und Unterstützungen
Kills und Unterstützungen
Die Kaiserin
Zerstörte Gebäude
Zerstörte Gebäude

Der Täuscher
Affentheater
Situationen, in denen der Klon von 'Trugbild' (W) mit normalen Angriffen attackiert oder von einem gegnerischen Champion
Die Kaiserin
Schleierwolke
Mehrere (2+) gegnerische Champions, die du mit einem einzigen 'Nimbusschlag' (E) getroffen hast
Die Wächterin
Wilder Wirbel
Mehrere (2+) gegnerische Champions, die du mit 'Zyklon' (R) hochgeschleudert hast

Skin-Screenshots

Skins

General Wukong General Wukong
Jadedrachen-Wukong Jadedrachen-Wukong
Strahlender Wukong Strahlender Wukong
  • Dieser Skin wurde anlässlich der Mondwende 2016 zusammen mit folgenden Skins veröffentlicht:
  • Dieser Skin ist kein Legacy-Skin, obwohl alle anderen Mondwende 2016-Skins Legacy-Skins sind. Der Grund dafür ist, dass der kürzlich davor veröffentlichte Unterwelt-Wukong Unterwelt-Wukong bereits ein Legacy-Skin war.
  • Dieser Skin teilt sich das Thema mit:
Unterwelt-Wukong Unterwelt-Wukong
Vulkanischer Wukong Vulkanischer Wukong
Weiße Wolkenlanze Wukong Weiße Wolkenlanze Wukong
  • Sein Farbschema ist dem der 'Siegreich' und der 'Wächter'-Skins ähnlich.
  • Der Skin lehnt an den Lancelot Conquista aus Code Geass an.
  • Dieser Skin teilt sich das Thema mit:

Media

Sonstige Musik

Sonstige Videos

Wukong OriginalCentered.jpg
Wukong Standard Wukong Sq.png
Wukong
der Affenkönig
Rolle(n):
Kämpfer Tip.png Stürmer
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Nahkampf Tip.png Nahkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 4800 | RpPoints.png 880
Erscheinungsdatum:
26.07.2011
Letzte Änderung:
V10.14

Leider ist Zitate zu sammeln eine Menge Arbeit. Bei Wukong haben wir es bisher nicht geschafft.

Wukong OriginalCentered.jpg
Wukong Standard Wukong Sq.png
Wukong
der Affenkönig
Rolle(n):
Kämpfer Tip.png Stürmer
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Nahkampf Tip.png Nahkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 4800 | RpPoints.png 880
Erscheinungsdatum:
26.07.2011
Letzte Änderung:
V10.14


Kluft der Beschwörer Tip.png
V10.14:
  • Zyklon Zyklon
    • Hochwerfen Dauer: 0.75 Sekunden ⇒ 0.6 Sekunden

V10.10:

  • Trickreicher Krieger Trickreicher Krieger
    • Fehlerbehebung: Die Aktivierung führt nicht mehr dazu, dass ein gegnerischer Spieler die Kontrolle über seinen Champion verliert, wenn dieser gerade einen verstärkten normalen Angriff auflädt.

V10.9:

  • Grundwerte
    • Rüstung: 3431
  • Schmetterstoß Schmetterstoß
    • Grundschaden: 30 / 55 / 80 / 105 / 130 ⇒ 20 / 45 / 70 / 95 / 120
  • Trickreicher Krieger Trickreicher Krieger
    • Klonschaden: 40 / 45 / 50 / 55 / 60 % ⇒ 35 / 40 / 45 / 50 / 55 %

V10.8:

  • Allgemein
    • Fehlerbehebung: Die normalen Angriffe von Neeko Neeko fügen gegnerischen Zielen jetzt den korrekten Schaden zu, wenn sie sich mit Angeborener Tarnzauber Angeborener Tarnzauber in Wukong Wukong verwandelt hat.

V10.7:

  • Steinhaut Steinhaut
    • Zusätzliche Rüstung: 5 − 11 (abhängig von der Stufe)5 − 9 (abhängig von der Stufe)
      • Maximale Rüstung: 30 − 66 (abhängig von der Stufe)30 − 54 (abhängig von der Stufe)
  • Nimbusschlag Nimbusschlag
    • Grundschaden: 80 / 120 / 160 / 200 / 240 ⇒ 80 / 110 / 140 / 170 / 200
    • Neuer Effekt: Kann jetzt Trickreicher Krieger Trickreicher Krieger und Zyklon Zyklon nach den Sprint puffern.

V10.6 - Patch-Aktualisierung vom 20.03.2020:

  • Grundwerte
    • Lebenssteigerung: 54
  • Steinhaut Steinhaut
    • Max. Steigerungen: 8 ⇒ 10
    • Bonus pro Steigerung: 62.5 % ⇒ 50 %
  • Trickreicher Krieger Trickreicher Krieger
    • Manakosten: 60 auf allen Stufen80 / 70 / 60 / 50 / 40
    • Verringerter Schaden des Trugbilds: 50 / 55 / 60 / 65 / 70 % ⇒ 40 / 45 / 50 / 55 / 60 %

V10.6 - Patch-Aktualisierung vom 18.03.2020:

  • Schmetterstoß Schmetterstoß
    • Fehlerbehebung: Fügt den zusätzlichen Schaden jetzt auch korrekt Gebäuden zu.
  • Trickreicher Krieger Trickreicher Krieger
    • Fehlerbehebung: Die normalen Angriffe vom Trugbild fügen Gebäuden und Champions jetzt den vorgesehenen Schaden zu.

V10.6 - Kleine Überarbeitung:

  • Allgemein
    • Die empfohlenen Gegenstände wurden überarbeitet, um die Stärke als Schläger zu reflektieren.
  • Grundwerte
    • Magieresistenz: 32.128
    • Leben: 577.8540
    • Mana: 265300
    • Manasteigerung: 3845
  • Steinhaut Steinhaut
    • Neue Passive: Wukong erhält 5 − 11 (abhängig von der Stufe) zusätzliche Rüstung und regeneriert 0.5 % seines maximalen Lebens alle 5 Sekunden. Diese Effekte werden jedes Mal für 5 Sekunden um 62.5 % verstärkt, wenn Wukong oder sein Trugbild Trugbild einem Champion oder Monster Schaden zufügen. Dies ist bis zu 8-mal auf ein Maximum von 30 − 66 (abhängig von der Stufe) zusätzliche Rüstung und 3 % seines maximalen Lebens Lebensregeneration steigerbar.
      • Alte Passive: Wukong erhält 4 / 6 / 8 (abhängig von der Stufe) zusätzliche Rüstung und Magieresistenz für jeden sichtbaren gegnerischen Champion in der Nähe.
  • Schmetterstoß Schmetterstoß
    • Grundschaden: 10 / 40 / 70 / 100 / 130 ⇒ 30 / 55 / 80 / 105 / 130
    • AD-Skalierung: 0 / 10 / 20 / 30 / 40 % Gesamtangriffsschaden50 % zusätzlicher Angriffsschaden auf allen Stufen
    • Zusätzliche Reichweite: 125 auf allen Stufen ⇒ 75 / 100 / 125 / 150 / 175
    • Neuer Effekt: Die Ausführungsdauer skaliert nun mit Angriffstempo.
    • Neuer Effekt: Das Fähigkeitssymbol wurde um einen Timer ergänzt, der anzeigt, wie lange es noch dauert, bis der verstärkte Angriff bereit ist.
    • Neuer Effekt: Die Abklingzeit wird jedes Mal um 0.5 Sekunden verringert, wenn Wukong oder sein Trugbild Schaden mit normalen Angriffen oder Fähigkeiten verursachen.
    • Abklingzeit: 9 / 8 / 7 / 6 / 5 Sekunden ⇒ 9 / 8,5 / 8 / 7,5 / 7 Sekunden
  • Trickreicher Krieger Trickreicher Krieger
    • Umbenannt von Trugbild zu Trickreicher Krieger.
    • Sprintreichweite: 100 Einheiten ⇒ 300 Einheiten
    • Tarnungsdauer: 1.5 Sekunden ⇒ 1 Sekunden
    • Entfernt: Das Trugbild verursacht nicht länger magischen Flächenschaden, bevor es verschwindet.
    • Abklingzeit: 18 / 16 / 14 / 12 / 10 Sekunden ⇒ 20 / 19 / 18 / 17 / 16 Sekunden
    • Manakosten: 50 / 55 / 60 / 65 / 7060 auf allen Stufen
    • Neuer Effekt: Das Trugbild ahmt Angriffe und die Ult Ult nach und verursacht dabei 50 / 55 / 60 / 65 / 70 % Schaden. Es priorisiert dabei Gegner, die Wukong kurz vorher angegriffen hat.
      • Der Zyklon Zyklon vom Trugbild kann keine Gegner hochwerfen, die bereits vom Original hochgeworfen wurden.
      • Neuer Effekt: Das Trugbild erhält das zusätzliche Angriffstempo von Nimbusschlag Nimbusschlag sowie Schmetterstoß Schmetterstoß.
    • Trugbild-Dauer: 1.5 Sekunden ⇒ 3.25 Sekunden
    • Neuer Effekt: Die Abklingzeit beginnt jetzt bei Aktivierung.
    • Neuer Effekt: Das Trugbild sieht nun genauso aus wie Wukong, wenn dieser erscheint und wird so animiert, als hätte man den S-Knopf gedrückt.
    • Neuer Effekt: Wird jetzt in Richtung des Mauszeigers und nicht in Wukongs Blickrichtung gewirkt.
    • Neuer Effekt: Turmangriffe töten das Trugbild jetzt mit einem einzigen Treffer.
  • Nimbusschlag Nimbusschlag
    • Grundschaden: 65 / 100 / 135 / 170 / 205 ⇒ 80 / 120 / 160 / 200 / 240
    • Entfernt: Skaliert nicht länger mit 80 % zusätzlicher Angriffsschaden.
    • Neuer Effekt: Skaliert jetzt mit 80 % Fähigkeitsstärke.
    • Schadensart: Normaler SchadenMagischer Schaden
    • Zusätzliches Angriffstempo: 30 / 35 / 40 / 45 / 50 %40 / 45 / 50 / 55 / 60 %
    • Zusätzliches Angriffstempo Dauer: 4 Sekunden ⇒ 5 Sekunden
    • Abklingzeit: 8 Sekunden auf allen Stufen ⇒ 10 / 9,5 / 9 / 8,5 / 8 Sekunden
    • Manakosten: 45 / 50 / 55 / 60 / 6530 / 35 / 40 / 45 / 50
    • Neuer Effekt: Der Sprint endet jetzt 75 Einheiten vor dem Ziel.
  • Zyklon Zyklon
    • Neuer Effekt: Zyklon kann innerhalb von 8 Sekunden ein weiteres Mal aktiviert werden. Bei der zweiten Aktivierung können Gegner erneut hochgeworfen werden.
    • Hochwurf-Dauer: 1 Sekunden ⇒ 0.75 Sekunden
    • Dauer: 4 Sekunden ⇒ 2 Sekunden
    • Entfernt: Hat nicht länger einen Grundschaden von 20 / 110 / 200 pro Sekunde.
    • Neuer Effekt: Verursacht jetzt 4 / 6 / 8 % maximales Leben pro Sekunde.
    • Neuer Effekt: Gesamtschaden ist gegen Monster auf 200 / 400 / 600 gedeckelt.
    • Tickrate: 2 Ticks pro Sekunde (1 Tick = 0.5 Sekunden) ⇒ 4 Ticks pro Sekunde (1 Tick = 0.25 Sekunden)
    • Neuer Effekt: Jeder Tick steigert Eroberer Eroberer.
    • Zusätzliches Lauftempo: 5 % − 40 % (abhängig von der Stufe)20 % die ganze Zeit
    • Abbruch der Drehung: Nach 1 Sekunde möglich. ⇒ Nach 0.5 Sekunden möglich.
    • Neuer Effekt: Angriffsreichweite ist während der Drehung auf 50 reduziert.
    • Neuer Effekt: Fähigkeitsaktivierungen brechen Zyklon jetzt ab.
    • Neuer Effekt: Die Dauer des Angriffstempo-Bonuses von Nimbusschlag Nimbusschlag wird während der Drehung pausiert.
    • Neuer Effekt: Das Fähigkeitssymbol wurde um einen Timer ergänzt, der anzeigt, wie lange Wukongs Drehung noch dauert und wie viel Zeit ihm noch bleibt, die Fähigkeit ein zweites Mal zu aktivieren, bevor die Abklingzeit ausgelöst wird.

V10.4:

  • Zyklon Zyklon
    • Fehlerbehebung: Kann auch dann noch eingesetzt werden, nachdem Wukong direkt nach der Ausführung durch ein Luftbefindlichkeit Tip.png Hochschleudern getötet wurde.
[...]

Alte Geschichte

Im Chaos der Runenkriege ging ein gewaltiger Runenstein im Seuchen-Dschungel verloren. Er verblieb dort, über Jahrhunderte hinweg unberührt, und gewährte mit seiner mächtigen Magie der Wildnis um sich Empfindungsfähigkeit und Gesundheit. Eine Gruppe von Affen, die durch die Magie besonders beeinflusst wurde, begann damit, den Stein anzubeten. Ihr Anführer - ein weiser Gelehrter - kam schließlich zu der Überzeugung, er könne selbigen kontrollieren, um die Affen unsterblich zu machen. Er vollzog ein kompliziertes Ritual, aber es lief anders, als er sich vorgestellt hatte. Der Runenstein wurde zerstört und anstatt die Gabe der Unsterblichkeit zu verteilen, brachte er Kong hervor, einen Affen, der die Stärke und Macht des Steins in seinem Herzen weiterführte. Kong wurde von einem unstillbaren Verlangen, ständig besser zu werden, getrieben. Er suchte aller Bestien und Monster des Seuchen-Dschungels auf, um einen würdigen Gegner zu finden, aber nichts brachte ihm die Herausforderung, nach der es ihm begehrte. Er bat den Gelehrten um Rat und erfuhr so von der Legende haarloser Affen, die im Norden leben würden und die die Welt mit Verstand und Macht nach ihren Wünschen formen würden. Wukong zog aus und reiste nach Norden, um herauszufinden, ob hinter der Legende eine Wahrheit stecken würde. Er überquerte die Südlichen Ödlande und bald darauf die Große Barriere. Auf seinem Weg traf er so auf Master Yi Master Yi, der in tiefe Meditation versunken war. Kong fragte ihn nach dem stärksten Krieger des Nordens und Yi es erzählte ihm. Die Geschichte durchdrang Kong. Kong bat Yi darum, ihm die Wege der Menschen zu lehren, sodass e eines Tages gegen diese berühmten Krieger antreten könne. Im Gegenzug würde er Yi ehren, indem er dessen Wuju-Stil benutzen würde, um der größte Krieger zu werden, den Runeterra je gesehen hat. Da er seine Leidenschaft als bewundernswert empfand, stimmte Yi zu, doch nur unter der Bedingung, dass Kong seinerseits eines Tages die Lektionen des Wuju einem eigenen Schüler beibringen würde. Im Sinne dieser Vereinbarung benannte er Kong in „Wukong“ um und übergab ihm eine Waffe, die seiner ungewöhnlichen Natur entsprach - einen verzauberten Stab, den der junge Doran gefertigt hatte. Die Waffe war ein Meisterstück ohne Gleichen. Nach hartem Training und unter der Führung von Yi trat Wukong der Liga der Legenden bei, um sich selbst als der Beste zu beweisen und der Welt die wahre Macht des Wuju zu zeigen.

Nur im Kampf erfährt man, wer man wirklich ist.
Wukong Wukong

Im Chaos der Runenkriege ging ein gewaltiger Runenstein im Seuchen-Dschungel verloren. Er verblieb dort, über Jahrhunderte hinweg unberührt, und gewährte mit seiner mächtigen Magie der Wildnis um sich Empfindungsfähigkeit und Gesundheit. Eine Gruppe von Affen, die durch die Magie besonders beeinflusst wurde, begann damit, den Stein anzubeten. Ihr Anführer - ein weiser Gelehrter - kam schließlich zu der Überzeugung, er könne selbigen kontrollieren, um die Affen unsterblich zu machen. Er vollzog ein kompliziertes Ritual, aber es lief anders, als er sich vorgestellt hatte. Der Runenstein wurde zerstört und anstatt die Gabe der Unsterblichkeit zu verteilen, brachte er Kong hervor, einen Affen, der die Stärke und Macht des Steins in seinem Herzen weiterführte. Kong wurde von einem unstillbaren Verlangen, ständig besser zu werden, getrieben. Er suchte aller Bestien und Monster des Seuchen-Dschungels auf, um einen würdigen Gegner zu finden, aber nichts brachte ihm die Herausforderung, nach der es ihm begehrte. Er bat den Gelehrten um Rat und erfuhr so von der Legende haarloser Affen, die im Norden leben würden und die die Welt mit Verstand und Macht nach ihren Wünschen formen würden. Wukong zog aus und reiste nach Norden, um herauszufinden, ob hinter der Legende eine Wahrheit stecken würde. Er überquerte die Südlichen Ödlande und bald darauf die Große Barriere. Auf seinem Weg traf er so auf Master Yi Master Yi, der in tiefe Meditation versunken war. Kong fragte ihn nach dem stärksten Krieger des Nordens und Yi erzählte ihm von der Liga der Legenden. Die Geschichte durchdrang Kong - sie versprach ihm einen Ort, an dem er gegen die stärksten Krieger der Welt antreten könne, es wäre für ihn wie ein Paradies. Kong bat Yi darum, ihn dieser Liga vorzustellen und ihm die Wege der Menschen zu lehren, auf dass er einen würdigen Champion abgeben würde. Im Gegenzug würde er Yi ehren, indem er dessen Wuju-Stil benutzen würde, um der größte Krieger zu werden, den Runeterra je gesehen hat. Da er seine Leidenschaft als bewundernswert empfand, stimmte Yi zu, doch nur unter der Bedingung, dass Kong seinerseits eines Tages die Lektionen des Wuju einem eigenen Schüler beibringen würde. Im Sinne dieser Vereinbarung benannte er Kong in „Wukong“ um und übergab ihm eine Waffe, die seiner ungewöhnlichen Natur entsprach - einen verzauberten Stab, den der junge Doran gefertigt hatte. Die Waffe war ein Meisterstück ohne Gleichen. Nach hartem Training und unter der Führung von Yi trat Wukong der Liga der Legenden bei, um sich selbst als der Beste zu beweisen und der Welt die wahre Macht des Wuju zu zeigen.

Nur im Kampf erfährt man, wer man wirklich ist.
Wukong Wukong

Kandidat: Wukong [2]
Datum: 22. Juli, 21 CLE BEOBACHTUNG Wukong stürmt in die Große Halle, er platzt fast vor Aufregung. Die Aussicht auf eine Herausforderung regt ihn an. Seine Bewegungen scheinen hektisch und wild, doch trotz ihrer offensichtlichen Unkoordiniertheit scheint er nie aus dem Gleichgewicht zu geraten. Sein Kopf dreht sich von einer Seite zur anderen. Man kann nicht klar sagen, ob er nach Gefahren Ausschau hält oder versucht, alles gleichzeitig zu erfassen – vermutlich tut er beides. Als er damit zufrieden ist, hier alles gesehen oder angefasst zu haben, geht er weiter zur Flügeltür. Er hat zu lange auf diesen Moment gewartet. BETRACHTUNG Wukong hatte sich noch immer nicht an die einengenden Strukturen gewöhnt, die um sich herum zu bauen Menschen zu mögen schienen. Er konnte das Bedürfnis nach Schutz verstehen, doch an einem Ort, an dem die menschliche Gesellschaft die Landschaft dominierte, waren nicht viele Gefahren übrig. Master Yi hatte lange versucht, ihm das Konzept der „Privatheit“ näherzubringen (vor allem, weil Wukongs forschende Neugierde die seine offenbar oft verletzt hatte), doch er konnte noch immer nicht richtig verstehen, weshalb Leute freiwillig so viel Zeit von der sie umgebenden Welt abgeschottet verbrachten. Hatten sie keinen Gefallen an der Sonne auf ihrer Haut? Oder an dem Geruch, den der Wind mit sich trug? Vielleicht hatte es einfach etwas mit dem Fell zu tun, grübelte er. Im Seuchen-Dschungel würde Wukong die Nächte auf den Ästen der mächtigsten Bäume verbringen, um bei der Melodie tausender Kreaturen, die dem Licht der Sterne ein Ständchen darbrachten, einzuschlummern. Trotz all der Wunder, welche die Menschheit errungen hatte, gab es nichts, was diese einfache Eleganz erreichte. Es schien, als läge es in der Natur der Menschen, nach Erschwernissen in ihrem Leben zu suchen und diese zu fördern, bis auch für die grundlegendsten Verhaltensweisen Anleitungen und Regeln aufgestellt waren: Tischmanieren, Benimmregeln im Bad, Balzrituale, Verhaltensregeln. Eine dieser Regeln zu brechen bedeutete, weitere Komplikationen heraufzubeschwören. Es war ermüdend und allzu oft unnütz. Doch bei all den Eigenarten, die Menschen hatten, waren sie wahrlich außergewöhnlich und ihre Krieger boten Wukong Herausforderungen, wie er sie im Seuchen-Dschungel nicht vorfand – Herausforderungen, von denen er einst befürchtet hatte, es gäbe sie nicht. Er erinnerte sich an das Gefühl der Verzweiflung an diesem Tag, direkt nach seinem Kampf mit dem Seedrachen, als all seine Ziele verwirklicht waren und jeder Gegner besiegt. Sein fieberhafter Ehrgeiz hatte ihm Antrieb und einen Sinn gegeben, doch drohte er ihn zu verschlingen, als ihm das Ventil abhandengekommen war. Wie bei ihm selbst war dies das Produkt des Seuchen-Dschungels, in dem ungleichmäßige Konzentrationen von Magie und Leben so lang hervorsprudelten bis sie zerplatzten – Evolution auf der Überholspur. Das nahe Knistern eines zerdrückten Blattes riss ihn aus seinen Gedanken. Instinktiv beugte Wukong sich zurück, gerade noch schnell genug, um dem Schwung einer ihm bekannten Waffe auszuweichen. Als sie über ihn hinwegging, konnte er Dorans ausgeprägte Handwerkskunst erkennen – es war sein eigener Stab. Hatte jemand ihn gestohlen? Seine Augen richteten sich auf seine Finger und er war erleichtert, ihn fest in ihnen vorzufinden. Wukong vollführte mit Hilfe seiner Schwungkraft einen Rückwärtssalto und riss seine Waffe in der Sekunde hoch, als seine Füße die Erde berührten. Erde … wo bin ich? Er warf einen Blick auf seine Umgebung und erkannte die kräftigen Farne, gewaltigen Kopakbäume und ausladenden Ranken innerhalb eines Bruchteils einer Sekunde. Wie war er zurück in den Seuchen-Dschungel gelangt? Und noch wichtiger: wer hatte ihn gerade angegriffen? Er suchte die nähere Umgebung ab, fand aber keinen Hinweis auf den Aggressor. Es gab keinen Weg, wie jemand so schnell davonkommen konnte. Er spähte durch die üppige Vegetation und suchte nach Anzeichen dafür, dass jemand vorbeigelaufen war. Ihm blieb gerade die Zeit für einen Atemzug und dafür, einen seltsamen Schatten zu bemerken, bevor die trügerische Waffe ihn direkt auf die Brust traf. Sie kam von etwa zwanzig Fuß Entfernung und wurde viel länger als sie normalerweise war, um ihn zu treffen. Imitation oder nicht, sie hatte offenbar dieselben einzigartigen Eigenschaften wie das Original. Der Schlag nahm ihm den Atem und ließ ihn über den bemoosten Boden des Urwalds rutschen. Er blieb auf seinen Füßen, hatte aber damit zu kämpfen, die Ruhe zu bewahren, als er angestrengt hustete, um wieder Luft in seine Lungen zu bekommen. Eine verschwommene Bewegung am Rande seines Sichtfeldes kündigte den nächsten Angriff an und Wukong konnte die glitzernde, goldene Rüstung seines Angreifers ausmachen, bevor ein wahres Gewitter an Attacken auf ihn herabregnete. Die Gestalt war nicht zu verkennen. Das bin … ich? Wukong konnte sich nur mit Mühe auf den Beinen halten, als er den wütenden Ansturm abwehrte. Das abtrünnige Ebenbild war schneller als er und seine Schläge waren gut gewählt und gut platziert. Wukong versuchte den Doppelgänger zu kontrollieren, wie er es mit einer seiner eigenen Illusionen getan hätte, auch wenn es ihn nicht überraschte, als dieser Versuch fehlschlug. Dieser Klon war keines seiner Kunststücke, er war etwas vollkommen anderes. Hatte der Dschungel einen anderen, womöglich besseren Affenkönig hervorgebracht? Dieser Gedanke entsetzte ihn. Wukong erkannte eine Lücke im Stakkato der Angriffe seines Ebenbildes und holte zu einem mächtigen Schlag aus. Er passte den Zeitpunkt perfekt ab – der Klon hatte keine Zeit zu reagieren, bevor Wukongs Stab auf seinen Kiefer traf. Als er ihn berührte, verschwand der Widersache in einer Rauchwolke. Oh oh. Wukong kannte diese Taktik nur zu gut. Er versuchte, den Angriff, von dem er wusste, dass er von hinten kommen würde, abzuwehren, doch er war nicht schnell genug. Leuchtend heller Schmerz erfüllte sein Blickfeld und er fiel mit dem Gesicht voran in den Schlamm und die Farne. Als er versuchte, die Welt wieder zurück in seine Augen zu zwinkern, umschritt der Klon ihn langsam und kostete so seinen Vorteil genüsslich aus. „Weshalb möchtest du der Liga beitreten, Wukong?“ Die Frage, intoniert von seiner eigenen Stimme, erschütterte ihn. „Um der Beste zu sein“, krächzte er, während er Dreck ausspie. „Du hast einen weiten Weg vor dir.“ „Das ist ja das Lustige daran.“ Wukong richtete sich auf ein Knie auf. „Wenn du an der Spitze bist, gibt es keinen Weg mehr, den du gehen kannst.“ Er betrachtete neugierig sein Ebenbild, vielleicht waren die Dinge nicht, was sie zu sein vorgaben. „Aber ich bin nicht so weit davon entfernt, wie du denkst.“ Er lächelte schelmisch und der Klon schlug mit seinem Stab um sich, da er Gefahr witterte. Alles, was er traf, war eine Rauchwolke. Wukong sauste durch die Luft hinter dem Abbild seiner Selbst, eine Hand um eine Kletterpflanze geschlungen, die andere den Stab wie eine Lanze ausstreckend. Der Klon wirbelte schneller herum als das Auge folgen konnte, während sein Stab einen grimmigen Bogen Richtung Wukong schlug. Er traf genau in sein Ziel, gerade rechtzeitig, doch Wukong verschwand einmal mehr in einer Wolke. Nun erwachten die Bäume zum Leben. Ein weiterer Wukong schwang sich von einer Liane herab, dann noch einer und noch einer. Der Widersacher bewegte sich wie eine Maschine, die einzelnen Angriffe kaum abfangend, aber langsam vollständig in Rauch gehüllt, als sie alle gefahrlos vor ihm zerstoben. Er versuchte sich zu bewegen, um eine bessere Ausgangslage zu haben, doch Wukongs schwangen sich von den Bäumen, umzingelten und bedrängten ihn mit unerbittlichen Schlägen. Ein Wukong stand mit verschränkten Armen außerhalb der Wolke und schaute zu, wie der Klon kämpfte, um nicht überwältigt zu werden. „Du musst wissen, Mensch, im Seuchen-Dschungel sind die Dinge etwas anders. Wir werden nicht umhegt, wir sind nicht geschützt. Hier kämpfen die meisten Kreaturen nicht aus Spaß – sondern, um zu überleben.“ Er duckte sich, als der Stab des Klons aus der Wolke herausschoss und versuchte, einen Glückstreffer zu landen. „Aber ich kämpfe, um der Beste zu sein. Das macht mich zu etwas Besonderem. Deshalb bin ich losgezogen, um deine Liga zu finden. Deshalb werde ich der Größte sein.“ Dem Klon ging sichtbar die Luft aus. Wukong pflückte einen Pfirsich von einem nahen Baum und biss ab. Er schmeckte himmlisch. „Als Volk liegt euch die Welt zu Füßen, aber allein zerfallen die meisten von euch angesichts wahren Ungemachs“, schmatzte er, während er den Mund voll Pfirsich hatte. Plötzlich verschwand der Urwald vor seinen Augen. Er ließ den Pfirsich fallen, doch auch er war verschwunden, bevor er den Boden erreichte. Nur der Klon blieb vor schwarzem Hintergrund zurück. Seine Augen brannten leuchtend hell, ihr Ausdruck aber war zufrieden. „Wie fühlt es sich an, wenn man seine Gedanken nicht verbergen kann?“ Wukong tippte seinem Ebenbild von hinten auf die Schulter, der Wukong, dem das Ebenbild gegenüberstand, verschwand in derselben Rauchwolke. „Ich habe dir gesagt, ich bin nicht so weit entfernt, wie du denkst“, sagte er mit einem Lächeln. Mürrisch verschwand der Klon und dann war Wukong zurück in der Akademie. Er schmunzelte. Menschen und ihre Rituale. Nichtsdestotrotz hatte er eine weitere Prüfung bestanden, eine weitere Hürde genommen. Nun war es an der Zeit, diese Liga auf die Probe zu stellen.

Alte Splash-Arts

Alte Ladebildschirmbilder

Wukong OriginalCentered.jpg
Wukong Standard Wukong Sq.png
Wukong
der Affenkönig
Rolle(n):
Kämpfer Tip.png Stürmer
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Nahkampf Tip.png Nahkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 4800 | RpPoints.png 880
Erscheinungsdatum:
26.07.2011
Letzte Änderung:
V10.14


Unter folgenden Links findest du verschiedene Statistiken über Wukong, wie zum Beispiel Gewinnrate, Bannrate, empfohlene Gegenstände, Runen und vieles mehr. Beachte, dass dies externe Links sind, wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt!

ChampionGG logo.png

LeagueofGraphs logo.png

Probuilds logo.png

Trivia

Entwicklung

  • Wukong wurde von Coronach entwickelt.[3]
  • Wukong könnte an Sūn Wùkōng aus dem Roman "Die Reise nach Westen" angelehnt sein. Sūn Wùkōng ist der König der Affen und eine ambivalente übernatürliche Wesenheit.
    • In LoL gibt es einige Verweise auf Wukong als "Monkey King" (König der Affen):
      • Wenn man in benutzerdefinierten Spielen gegen (oder mit) einen Wukong-Bot kämpft, wird er während der Championauswahl als "Monkey King" angezeigt.
      • Auch der Link zu Wukongs offiziellem Championprofil beinhaltet den Titel "/monkeyking" anstatt "/wukong".
      • Sollte man jedoch im LoL-Clienten oder auf der Webseite nach dem Champion "monkey king" suchen, werden keine Ergebnisse angezeigt.
    • Der Drache, der Wukong auf einigen seiner Artworks begleitet, könnte eine Referenz auf den Ao Guang sein, mit dem Sun Wukong einen Streit hatte.
  • Übersetzt bedeutet Wukong (悟空 im Chinesischen) in etwa "Erwachen der Leere" oder "Wahrnehmung der Luft".

Geschichte

  • Wukongs Name ist - laut seiner Hintergrundgeschichte - eine Zusammensetzung aus 'Kong' für "Affe" und 'Wu' wie "Wuju", der Kampfkunst Master Yi Master Yis. Man nannte ihn zunächst einfach Kong, bis er Master Yi Master Yis Schüler wurde und er ihm den Namen Wukong gab.[4]
  • Wukong stammt aus dem Seuchen-Dschungel.[5]

Generelles

  • Wukong war der erste Champion mit einer animierten Gameplay-Preview.
  • Wukongs Zyklon Zyklon hält den Rekord für die höchste AD-Quote im Spiel, mit +440% Angriffsschaden bei voller Dauer der Fähigkeit.
  • League of Legends ist das dritte MOBA-Spiel mit einem Charakter, der an Sun Wukong angelehnt ist. Es gibt ihn auch noch in Heroes of Newerth und in Smite.

Champion-Vorschau: Wukong, der Affenkönig

von Average Gatsby [6]

Falls ihr ausgeflippt seid, nachdem wir euch im April einen ersten Blick auf den fantastischen und akrobatischen Affenkönig gewährten, dann freut es euch sicher, zu erfahren, dass das Warten schon bald ein Ende gefunden hat. Und ich veraffe euch dieses Mal hier nicht oder so! Also wenn ihr eine affenmäßige Party feiern wollt, weil Wukong Wukong, der Affenkönig, endlich der Liga beitritt, dann solltet ihr schon einmal eure Einladungen verschicken. Er wird auf jeden Fall ein Primat, den ihr nicht verpassen wollt.

Referenzen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.