Wir empfehlen zur Ansicht der Championseiten die Desktopversion.

Volibear OriginalCentered.jpg
Volibear Standard Volibear Sq.png
Volibear
der unerbittliche Sturm
Rolle(n):
Kämpfer Tip.png Moloch
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Nahkampf Tip.png Nahkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 3150 | RpPoints.png 790
Erscheinungsdatum:
29.11.2011
Letzte Änderung:
V10.16

Fähigkeiten

Der unerbittliche Sturm
Effektradius: 450
Volibear Der unerbittliche Sturm.png

Passiv: Volibear erhält jedes Mal 1 Steigerung von Der unerbittliche Sturm, wenn er Gegnern mit Normaler Angriff Tip.png normalen Angriffen (beim Treffen) oder Fähigkeiten Schaden zufügt, bis zu maximal 5 Steigerungen. Die Steigerungen bleiben 6 Sekunden, wobei die Dauer erneuert wird, wenn eine neue Steigerung generiert wird. Bei maximalen Steigerungen erhält er Blitzpranken.

Der unerbittliche Sturm: Volibear erhält Angriffstempo Tip.png 5 % zusätzliches Angriffstempo pro Steigerung, bis zu Angriffstempo Tip.png 25 % zusätzliches Angriffstempo bei 5 Steigerungen.

Blitzpranken: Volibears Pranken erzeugen Blitze, wodurch seine normalen Angriffe beim Treffen 11 − 60 (abhängig von der Stufe) (+ 40 % der Fähigkeitsstärke) Magischer Schaden Tip.png zusätzlichen magischen Schaden am Ziel und am nächsten Sicht Tip.png sichtbaren Gegner innerhalb von 450 Einheiten des Ziels verursachen. Jeder dieser Blitze kann bis zu 4 weitere Gegner treffen (wie eine Kette).

Details
  • Volibears Stacheln werden visuell größer, während Der unerbittliche Sturm gesteigert wird.
  • Volibear hat eine geheime Passive, in welcher er Rüstung Tip.png 1 Rüstung für jeden Zilean Zilean in 800 Reichweite erhält.
  • Der Kettenblitz wendet nicht das Brennen von Talisman des Jägers Talisman des Jägers an.


Donnernder Schlag
Kosten: 50 Mana
Abklingzeit: 14 / 13 / 12 / 11 / 10 Sekunden
Ausführungszeit: Keine
Volibear Donnernder Schlag.png

Aktiv: Volibear läuft für 4 Sekunden auf allen Vieren, wodurch er Geist Spell.png geisterhaft wird und Lauftempo Tip.png zusätzliches Lauftempo erhält, verdoppelt, wenn er sich auf Sicht Tip.png sichtbare gegnerische Champion Tip.png Champions zubewegt.

Zusätzliches Lauftempo:
10 / 14 / 18 / 22 / 26 %
Verdoppelter Bonus:
20 / 28 / 36 / 44 / 52 %

Während er auf allen Vieren ist, ist sein nächster Normaler Angriff Tip.png normaler Angriff auf einen Vi Gewaltanwendung.png unaufhaltsamen Angriff verstärkt, wodurch er zudem Normaler Schaden Tip.png zusätzlichen normalen Schaden verursacht, sein Ziel für 1 Sekunde Betäubung Tip.png betäubt und es Sprint Tip.png anspringt.

Zusätzlicher Schaden:
20 / 40 / 60 / 80 / 100 (+ 120 % zusätzlicher Angriffsschaden)

Wenn Volibear während des Ansturms Betäubung Tip.png immobilisiert wird, endet der Effekt vorzeitig und die Abklingzeit Tip.png Abklingzeit wird zurückgesetzt.

Donnernder Schlag ist ein Darius Verkrüppelnder Schlag.png basic attack reset, welcher von Lebensraub Tip.png Lebensraub profitiert und Kritischer Treffer Tip.png kritisch treffen kann.

Details
  • Im Gegensatz zu den meisten verstärkten normalen Angriffen hat Donnernder Schlag keine erhöhte Angriffsreichweite.
  • Donnernder Schlag verursacht Normaler Angriff Tip.png normalen Schaden, aber löst auch Zaubereffekte aus, indem zusätzlich 0 Annie Auflösung.png Zauberschaden angerichtet werden.
  • Der verstärkte Angriff löst gegen Turm Tip.png Strukturen und Auge Tip.png Augen aus, was den Effekt verbraucht und den Bonusschaden anrichtet, sofern möglich.
  • Wenn die Aufbauzeit des Angriffs Verstummung Tip.png unterbrochen wird, werden weder die Betäubung Tip.png Betäubung noch der Schaden angewendet, aber die Abklingzeit Tip.png Abklingzeit wird zurückgesetzt.
    • Die Aufbauzeit wird auch dann beendet, wenn das Ziel Unanvisierbarkeit Tip.png unanvisierbar wird oder stirbt (keine Betäubung, kein Schaden) oder wenn es die Sicht Tip.png Sicht verlässt (Betäubung und Schaden werden angewendet).
  • Die Abklingzeit Tip.png Abklingzeit wird nicht durch Schläfrigkeit Tip.png Schläfrigkeit zurückgesetzt, sondern erst durch den Schlaf Tip.png Schlaf.
  • Der Bildschirm des Volibear-Spielers leuchtet kurz rot auf, wenn Volibear Betäubung Tip.png immobilisiert worden ist, während Donnernder Schlag aktiv war.


Zerfleischen
Reichweite: Zentralreichweite Tip.png 525 / 550
Kosten: 30 / 35 / 40 / 45 / 50 Mana
Abklingzeit: 5 Sekunden
Ausführungszeit: 0.25 Sekunden
Volibear Zerfleischen.png

Aktiv: Volibear schlägt den gewählten Gegner, was Normaler Schaden Tip.png normalen Schaden verursacht, Treffereffekte anwendet und das Ziel für 8 Sekunden verwundet.

Normaler Schaden:
10 / 35 / 60 / 85 / 110 (+ 100 % Angriffsschaden) (+ 6 % seines zusätzlichen Lebens)
Erhöhter Schaden:
15 / 52,5 / 90 / 127,5 / 165 (+ 150 % Angriffsschaden) (+ 9 % seines zusätzlichen Lebens)

Wenn Zerfleischen ein verwundetes Ziel trifft, beißt Volibear das Ziel, was Kritischer Treffer Tip.png 50 % erhöhten Schaden verursacht und ihn für Heilkraft Tip.png heilt (Heilung gegen Vasallen und Monster um 50 % verringert).

Championheilung:
20 / 35 / 50 / 65 / 80 (+ 8 / 10 / 12 / 14 / 16 % des fehlenden Lebens)
Nicht-Championheilung:
10 / 17,5 / 25 / 32,5 / 40 (+ 4 / 5 / 6 / 7 / 8 % des fehlenden Lebens)

Zerfleischen profitiert von Lebensraub Tip.png Lebensraub.

Details


Himmelsbrecher
Reichweite: 1200
Effektradius: Zentralreichweite Tip.png 325 / 425
Kosten: 60 Mana
Abklingzeit: 15 Sekunden
Ausführungszeit: Keine
Volibear Himmelsbrecher.png

Aktiv: Volibear beschwört Blitze im Zielgebiet, die nach einer Verzögerung von 2 Sekunden treffen. Gegner können das Zielgebiet nach 1 Sekunde sehen. Wenn Volibear von den Blitzen getroffen wird, erhält er einen Schildkraft Tip.png Schild für 15 % seines maximalen Lebens (+ 80 % Fähigkeitsstärke) für 3 Sekunden.

Volibear Himmelsbrecher 2.png

Die Blitze verursachen an allen getroffenen Gegnern Magischer Schaden Tip.png magischen Schaden (gegen Nicht-Champions gedeckelt) und Verlangsamung Tip.png verlangsamt sie um 40 % für 2 Sekunden. Zudem wird für 2 Sekunden im Zielgebiet Sicht gewährt.

Magischer Schaden:
80 / 110 / 140 / 170 / 200 (+ 80 % Fähigkeitsstärke) (+ 11 / 12 / 13 / 14 / 15 % des maximalen Lebens des Ziels)
Schadensdeckel:
150 / 250 / 350 / 450 / 550

Details
  • Gegner können den Zielort in der ersten Sekunde nicht sehen. Da Volibear aber eine Animation ausführt, können sie sich denken, dass er die Fähigkeit benutzt hat.
  • Volibear erhält auch dann den Schildkraft Tip.png Schild, wenn er Unanvisierbarkeit Tip.png unanvisierbar ist.


Sturmbringer
Reichweite: 700
Effektradius: Zentralreichweite Tip.png 300 / 500 / 700
Geschwindigkeit: 750.
Kosten: 100 Mana
Abklingzeit: 140 / 130 / 120 Sekunden
Ausführungszeit: Keine
Volibear Sturmbringer.png

Aktiv: Volibear erhält Sturmbringer für 12 Sekunden und Sprint Tip.png springt Massenkontrollimmunität Tip.png massenkontrollimmun zum Zielort, wobei er im Sprung Sicht Tip.png Sicht auf die inneren 500 Einheiten erhält. Wenn Donnernder Schlag Donnernder Schlag bei Aktivierung aktiv ist, wird dessen Dauer erneuert.

Sturmbringer: Volibear wird Geist Spell.png geisterhaft und erhält Leben Tip.png zusätzliches Leben, 50 zusätzliche Angriffsreichweite, 25 zusätzliche Reichweite auf Zerfleischen Zerfleischen sowie 25 % erhöhte Größe.

Zusätzliches Leben:
200 / 400 / 600

Volibears Einschlag geschieht nach 1 Sekunde. Er Verlangsamung Tip.png verlangsamt alle getroffenen Gegner abfallend um 50 %. Gegner im Epizentrum erleiden zudem Normaler Schaden Tip.png normalen Schaden.

Normaler Schaden:
300 / 500 / 700 (+ 250 % zusätzlicher Angriffsschaden) (+ 125 % Fähigkeitsstärke)

Volibear deaktiviert zudem gegnerische Türme in der Umgebung für 3 / 4 / 5 Sekunden und verursacht ihnen denselben normalen Schaden.

Sturmbringer wird auf maximale Reichweite gewirkt, wenn man sie auf einen Punkt außerhalb der Reichweite wirkt.

Details
  • Volibear verändert seine Größe beim Wachsen und Schrumpfen jeweils über 1 Sekunde.
  • ZU TESTEN: Die Sprintgeschwindigkeit skaliert mit dem aktuellen Lauftempo von Volibear.
  • Volibear wird versuchen, den nächsten gegnerischen Champion im Zielbereich Normaler Angriff Tip.png anzugreifen.
  • Der Schaden von Sturmbringer ist ein Kritischer Treffer Tip.png kosmetischer kritischer Treffer.
  • Die zusätzlichen Werte werden sofort bei Aktivierung gewährt.
  • Ein deaktivierter Turm Tip.png Turm wird weiterhin seine Turmaggro wechseln können. Der erhöhte Schaden durch Ohmzerstörer (Turmgegenstand) item.png Ohmzerstörer wird zurückgesetzt.
    • Die Turmaggro verhält sich genauso wie sonst. Der Unterschied liegt nur darin, dass der Turm nicht angreifen kann.

Volibear OriginalCentered.jpg
Volibear Standard Volibear Sq.png
Volibear
der unerbittliche Sturm
Rolle(n):
Kämpfer Tip.png Moloch
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Nahkampf Tip.png Nahkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 3150 | RpPoints.png 790
Erscheinungsdatum:
29.11.2011
Letzte Änderung:
V10.16
Sie haben die alten Gebräuche vergessen. Aber bald werden sie sich wieder erinnern.
Volibear Volibear

Für jene, die ihn noch verehren, ist Volibear die Manifestation des Sturms. Er zog schon lange vor den ersten Sterblichen in all seiner zerstörerischen Wildheit und sturen Entschlossenheit durch Freljords Tundra. Die Lande, die er und die anderen Halbgötter erschaffen haben, verteidigt er um jeden Preis. In ihm brodelt ein tiefer Hass gegen die Zivilisation und die Schwäche, die sie mit sich gebracht hat. Nun kämpft er, um die alten Bräuche zurückzubringen – und mit ihnen die alte Zeit, in der das Land ungezähmt war und Blut noch in Strömen geflossen ist. Jeder, der seinen Bestrebungen im Weg steht, wird mit Zähnen, Klauen und donnerndem Gebrüll vernichtet.

Der unerbitterliche Sturm

Für einige ist er das Brüllen des Donners, der große Sturm oder Valhir. Für andere ist er Ruin, der tausendfach durchbohrte Bär, oder Jener, der standhält. Aber den meisten Stämmen, die sich noch an die alten Traditionen halten, ist er als Volibear bekannt.

Er ist der fleischgewordene Sturm, der Zerstörung und Stärke bringt, das Sinnbild für die unaufhaltsame Kraft und den bibbernden Zorn von Freljord. Es waren Volibear und Halbgötter wie er, die lange vor der Ankunft der Sterblichen das Land namens Vorrijaard gegründet haben. Die Sagen berichten davon, wie er die Fünf Fjorde mit einem mächtigen Tatzenschwung erschaffen hatte oder wie sein epischer Konflikt mit der erbarmungslosen Magmaschlange Rhond unzählige Täler und Schluchten in das Land riss. Als Volibear das Ungetüm endlich erlegt hatte, ergoss sich das Blut der Schlange als erster Fluss durch Freljord, während ihr kolossaler Kadaver sich als das Lindwurmgebirge über das Land legte.

In den Tagen der ersten Stämme griff wilde Magie um sich. Volibear wurde von allen verehrt und angebetet, denn sie brauchten seine unbeugsame Stärke, um zu überleben. Große Kriege wurde ausgefochten und Volibear stürmte in seiner von Runen übersäten Rüstung, die sein Bruder Ornn, der Halbgott der Schmiede, ihm gefertigt hatte, an der Seite seiner Anhänger in die Schlacht. Damals war das Band zwischen den beiden Halbgöttern unerschütterlich gewesen. Oft kämpften sie Seite an Seite, auch wenn Ornn nie die gleiche Kampfeslust wie sein Bruder verspürte. Volibear erfreute sich an hart erkämpften Siegen. Dank all seiner Triumphe wurden ihm mehr und mehr blutige Opfergaben dargebracht und so wuchs seine Macht.

Mit der Zeit entfremdeten sich Volibear und die Seinen voneinander und jeder ging den eigenen Belangen nach. Doch wirklich gespalten waren sie nicht … bis neue Gedanken althergebrachte Überzeugungen entwurzelten.

Drei Schwestern erlangten große Macht und versuchten, Freljord zu beherrschen und Ordnung in das wilde Land zu bringen. Die Halbgötter waren uneins, wie sie nun handeln sollten. Einige, wie auch Anivia, tendierten dazu, mit den Schwestern zusammenzuarbeiten, während Volibear und der Eiserne Keiler sie vernichten wollten. Wieder andere hätten sich damit begnügt, die Sterblichen völlig zu ignorieren, schließlich würden sie genau wie alle anderen schwächlichen Wesen früh genug sterben.

Volibear wandte sich an die animalistischsten und wildesten seiner Anhänger, die Ursaren. Gemeinsam mit ihnen würde er die drei Schwestern bezwingen. Zur Vorbereitung auf die Auseinandersetzung suchte er Ornn auf, damit dieser seine Krieger bewaffnen konnte.

Doch Ornn lehnte sein Gesuch ab. Ihm missfielen die brutalen Bräuche der Ursaren. Dieser Zwist führte zu einem schrecklichen Kampf zwischen den beiden Halbgöttern. Am Ende verfluchte Volibear den Namen seines Bruders und legte seine Runenrüstung ab. Von diesem Tag an kämpfte er nur noch mit Zahn und Klauen, mit Macht und Donner. Der Verzicht auf die Rüstung schwächte seine Kraft nicht, nein, Volibear stellte fest, dass seine ganze Macht nun erst entfesselt war.

Mit neu entfachtem Zorn konfrontierte er eine der sterblichen Schwestern, welche die Macht der Halbgötter an sich reißen wollte. Ihre ganze Armee sah zu, als er sie niederschlug und ihr das Augenlicht nahm – doch er konnte die Pläne nicht aufhalten, die sie bereits in Bewegung gesetzt hatte.

Jahrhunderte zogen ins Land und obwohl Volibear erbittert Widerstand leistete, begannen die Stämme, nicht mehr ihn, sondern die drei Schwestern anzubeten und zu verehren.

Viele der ältesten Traditionen gerieten in Vergessenheit. Er sah, wie sich Stämme hinter Steinmauern verkrochen, anstatt sich der rauen Natur zu stellen. Er sah, wie Felder bestellt wurden und wie Bauern Nutzvieh züchteten, anstatt auf die Jagd zu gehen. Er brüllte mit aller Heftigkeit auf, als er Zeuge wurde, wie große Flüsse eingedämmt wurden und nicht mehr frei durchs Land tosen durften. Das war nicht länger sein Freljord. Der Wandel hatte sich langsam vollzogen, wie eine Eiszeit, die allmählich von der Wärme der Sonne verdrängt wurde. Erst spät erkannte Volibear, was wirklich geschehen war: Die Stämme waren vom wilden Geist des Landes getrennt worden und diese Trennung hatte sie zerbrechlich, gefügig und weich gemacht. Diese Schwächlinge hatten keine Ehrfurcht mehr für die alten Traditionen übrig – und auch nicht für die alten Götter.

In ihm grollten Wut und Entschlossenheit. Er schwor, sämtliche Zeugnisse der Zivilisation niederzureißen und Freljord zu seiner uralten Wildheit zurückzuführen. Die Völker würden wieder stark werden. Er würde wieder von allen verehrt und gefürchtet werden.

Wenn der Ruf von Volibear durch die Berge und Ebenen des Nordens hallt, erwidern ihn mehr und mehr Freljorder. Allmählich erinnern sie sich wieder an die alten Bräuche und verhalten sich gemäß alter Traditionen. Mit jedem neuen Anhänger wird Volibear stärker.

Eine blutige Abrechnung naht … und Volibear donnert ihr mit scharfen Krallen entgegen.

Beziehungen

  • Volibear Volibear und die Ursaren sind mit Sejuani Sejuani und den Winterklauen gegen Lissandras Lissandras Frostwächter verbündet. Allerdings hat Volibear seine eigenen Motive für Freljord.
  • Lissandra Lissandra verlor ihr Augenlicht, nachdem sie in den frühen Tagen Freljords einmal gegen Volibear Volibear gekämpft hatte.
  • Volibear Volibear, Ornn Ornn und Anivia Anivia sind Halbgötter Freljords.
    • Seit ihrem Kampf sind Ornn Ornn und Volibear Volibear verfeindet.
  • Volibear Volibear hat wenig Respekt vor Udyr Udyr, welcher ein Schamane und Geistwanderer für die Winterklauen ist und sich dem Ruf des Ursarenclans widersetzen konnte.

Mehr Lesen

Mitspielende Champions

Udyr Volibear Silence for the Damned.jpg
BearbeitenBildReferenz

Freljord Tip.png

Kurzgeschichte

Silence for the Damned

Von Odin Austin Shafer

Across the frozen river, the distant, glowing lights promised warmth and food. Udyr imagined a hearth fire crackling inside one of the city’s homes. Around the fire, bedding furs rested, prickling with warmth.”

Volibear Sturmbringer.jpg
BearbeitenBildReferenz

Freljord Tip.png

Kurzgeschichte

Sturmbringer

Von Anthony Reynolds Lenné, Rayla Heide

“Valhir!”

Erwähnte Champions

Freljord Ein guter Tag 01.jpg
BearbeitenBildReferenz

Freljord Tip.png

Kurzgeschichte

Ein guter Tag

Von Anthony Reynolds Lenné

Vrynna knirschte mit den Zähnen, um zu verhindern, dass sie klapperten, und schleppte sich weiter durch den dichten Schnee.

Ashe Kriegsmutter 3 Cover 1.jpg
BearbeitenBildReferenz

Freljord Tip.png

Comic

Kriegsmutter: Teil 3

Von Odin Austin Shafer, Nina Vakueva

Ashe findet sich schwach, hungrig und allein wieder, bis ein unerwarteter Verbündeter auftaucht.

Lissandra The Dream Thief.jpg
BearbeitenBildReferenz

Freljord Tip.png

Kurzgeschichte

The Dream Thief

Von Matthew Dunn

The Ice Witch does not sleep in her citadel.

Ornn OriginalCentered.jpg
BearbeitenBildReferenz

Freljord Tip.png

Biographie

The Fire Below the Mountain

Von Matthew Dunn

Lissandra OriginalCentered.jpg
BearbeitenBildReferenz

Freljord Tip.png

Biographie

The Ice Witch

Von Ariel Lawrence

Ornn lore 01.jpg
BearbeitenBildReferenz

Freljord Tip.png

Kurzgeschichte • 15 Minuten zu lesen

The Lost Tales of Ornn

Von Matthew Dunn

I have never seen the forgotten god. My grandmother told me these tales, but she never saw the forgotten god either—nor did her grandmother before her, or hers before her, a thousand times over. His legends endure only around crackling fires and meals of roasted fish. The further back we trace our ancestors, the truer the tales become.

Ornn lore 04.png
BearbeitenBildReferenz

Freljord Tip.png

Kurzgeschichte • 6 Minuten zu lesen

The Voice from the Hearth

Von Matthew Dunn

No one knew who lit the fire, but we saw the plume of smoke from far away.

Alternative Universen

All-Star Es wird Chaos geben.jpg
BearbeitenBildReferenz

Runeterra Tip.png

Video

Es wird Chaos geben

Feuer und Eis werden sich bekämpfen, wenn 30 Profis aus aller Welt beim League of Legends All-Star-Event 2016 zusammenkommen. Nur eines ist sicher: Es wird Chaos geben.

The Heist Promo 02.jpg
BearbeitenBildReferenz

Piltover Tip.png

Kurzgeschichte

The Heist

Von Riot Paradox

KDA Harmonien 2 Cover 01.jpg
BearbeitenBildReferenz

Runeterra Tip.png

Comic

K/DA Harmonien Teil 2: Seraphine

Von Michael Yichao

Seraphine genießt einen Moment, in dem sich ihr Leben grundlegend verändert und ihre Träume wahr werden.

Volibear Standard Volibear S.jpg
RpPoints.png 880
3DButton.pngZumBildButton.png
Standard Volibear
29.11.2011
Für jene, die ihn noch verehren, ist Volibear die Manifestation des Sturms. Er zog schon lange vor den ersten Sterblichen in all seiner zerstörerischen Wildheit und sturen Entschlossenheit durch Freljords Tundra. Die Lande, die er und die anderen Halbgötter erschaffen haben, verteidigt er um jeden Preis. In ihm brodelt ein tiefer Hass gegen die Zivilisation und die Schwäche, die sie mit sich gebracht hat. Nun kämpft er, um die alten Bräuche zurückzubringen – und mit ihnen die alte Zeit, in der das Land ungezähmt war und Blut noch in Strömen geflossen ist. Jeder, der seinen Bestrebungen im Weg steht, wird mit Zähnen, Klauen und donnerndem Gebrüll vernichtet.
Actor.pngWolfgang Riehm
Artist.pngAlex 'alexplank' Flores
Loot eligible.png Über Beute erhältlich

Ewige[Quelltext bearbeiten]

Die Kaiserin
Getötete epische Monster
Getötete epische Monster
Die Wegweisende
Kills und Unterstützungen
Kills und Unterstützungen
Die Kaiserin
Zerstörte Gebäude
Zerstörte Gebäude

Die Kaiserin
Blitz und Donner
Gegnerische Champions, die durch 'Himmelsbrecher' (E) Schaden erlitten haben, während sie von 'Donnernder Schlag' (Q) betäubt waren
Die Wächterin
Legacy
Gut gebrüllt, Eisbär
Gegnerische Champions in der Luft, die du mit 'Majestätisches Gebrüll' (E) getroffen hast
Der Beschützer
Iss, so viel du kannst
Gesamte Heilung durch 'Zerfleischen' (W)
Der Krieger
Legacy
Mjam, mjam, mjam!
Gegnerische Champions, die du mit 'Blutrausch' (W) getötet hast
Der Krieger
Vom Sturm überwältigt
Gegnerische Champions, die du mit 'Sturmbringer' (R) getötet hast
Die Kaiserin
Legacy
Zum Aufspießen
Gegnerische Champions, die du mit 'Donnerrollen' (Q) zu Verbündeten geschleudert hast

Skin-Screenshots

Skins

Captain Volibear Captain Volibear
Donnerfürst Volibear Donnerfürst Volibear
El Rayo Volibear El Rayo Volibear
Nordsturm-Volibear Nordsturm-Volibear
  • Er könnte möglicherweise an die Nordfront anlehnen.
  • Dieser Skin teilt sich das Thema mit:
Runenwächter-Volibear Runenwächter-Volibear
  • Er trägt Zeremonienkleidung der Ursaren, um gegen die Eiswächter in den Kampf zu ziehen.

Media

Sonstige Videos

Volibear OriginalCentered.jpg
Volibear Standard Volibear Sq.png
Volibear
der unerbittliche Sturm
Rolle(n):
Kämpfer Tip.png Moloch
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Nahkampf Tip.png Nahkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 3150 | RpPoints.png 790
Erscheinungsdatum:
29.11.2011
Letzte Änderung:
V10.16

Leider ist Zitate zu sammeln eine Menge Arbeit. Bei Volibear haben wir es bisher nicht geschafft.

Volibear OriginalCentered.jpg
Volibear Standard Volibear Sq.png
Volibear
der unerbittliche Sturm
Rolle(n):
Kämpfer Tip.png Moloch
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Nahkampf Tip.png Nahkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 3150 | RpPoints.png 790
Erscheinungsdatum:
29.11.2011
Letzte Änderung:
V10.16

Champion-Vorschau: Volibear, das Donnergrollen

von Average Gatsby[2]
Volibear Teaser.jpg

Immer wieder stoßen wir auf einen Champion, der so umstritten ist, dass sich nicht einmal die Führungsebene entscheiden kann, was mit ihm geschehen soll. Die mögen der Meinung sein, dass die Kombination zweier fantastischer Elemente nur noch aufregender werden und epische Ausmaße annehmen kann, während andere eher dem Aberglauben folgen, dass zu viele fantastische, aber fokussierte Sachen nur zu einem unvermeidbaren Unglück führen können.

Die beiden fantastischen Elemente, von denen wir hier sprechen, sind natürlich einfach zu erraten: Bären und riesige Rüstungen.

Für viele von euch dürfte Volibear, das Donnergrollen, sicherlich die beste Neuigkeit sein, von der ihr während eures natürlichen Lebens erfahren werdet. Bei anderen hingegen verstehen wir die Furcht davor, möglicherweise gegen einen gewaltigen und gepanzerten Bären kämpfen zu müssen. Falls ihr zu den Beschwörern mit einer Phobie vor Bärenrüstungen gehört, haben wir für euch den nachfolgenden Comic vorbereitet, damit ihr euren Ängsten begegnen könnt.

Bärige Enthusiasten hingegen dürfen jubeln! Euer Bär in glänzender Rüstung ist so gut wie hier!

Championüberarbeitung

Ergebnisse der Champion-Aktualisierungsabstimmung

von Reav3 [3]

Nathan 'Riot Lutzburg' Lutz, Gameplay-Designer: Volibear gehört zu den Champions, mit denen ich am häufigsten spiele, daher freue ich mich, an ihm arbeiten zu dürfen! Mein Ziel ist es, den Geist des aktuellen Volibears zu erhalten und ihm auch weiterhin die Möglichkeit zu geben, seine Gegner im Stil eines Bären zu verfolgen und zu zerfleischen. Außerdem möchte ich seinen "Donnergott"-Aspekt stärker in sein Fähigkeitenset einarbeiten und gleichzeitig nach neuen Wegen suchen, seine Rolle als Rabauke stärker auszubilden. Hier wäre jetzt noch Platz für einen Bärenwitz.

Justin 'RiotEarp' Albers, Konzeptkünstler: Ich freue mich sehr, dabei helfen zu können, dem wilden Bären-Champion von League neues Leben einzuhauchen. Ich denke schon seit Längerem über eine Überarbeitung von Volibear nach und ich weiß, dass wir seinem aktuellen Design gerecht und ihm gleichzeitig etwas Neues und Aufregendes verpassen werden. Wir haben bereits eine Menge einzigartiger Ideen, die mich nicht mehr loslassen, und ich hoffe, dass uns die Volibear-Spieler unterstützen werden und genauso aufgeregt sind wie wir. Zeit, an die Arbeit zu gehen und es donnern zu lassen! Freljord ruft!

Rayla 'Jellbug' Heide, Autorin: Ich kann's kaum erwarten, mich in Volibears Geschichte zu verbeißen. Ich freue mich darauf, zu zeigen, wie er die unzähmbare, stürmische Kraft als gnadenloser Anführer der Ursaren verkörpert. In Freljord kann die Natur genauso gefährlich sein wie die Magie und Volibear verkörpert beide Elemente.

Volibear Update Konzept 01.jpg

Fiddlesticks und Volibear: Entwickler-Update Nr. 1

von Reav3 [4]

Vor einigen Monaten haben die Spieler darüber abgestimmt, welcher Champion im Jahr 2020 aktualisiert werden soll. Das Ergebnis war so knapp, dass wir uns dazu entschieden haben, im nächsten Jahr sowohl Fiddlesticks als auch Volibear zu überarbeiten. Heute sprechen wir also über ihren aktuellen Stand!

Wir haben ungefähr zur selben Zeit mit ersten Konzepten für beide Champions begonnen. Mittlerweile haben wir ein unserer Meinung nach gutes und spannendes Konzept für Fiddlesticks gefunden. Er hat die ersten Tests überstanden – im Zuge derer wir die Richtung festlegen, in die das Gameplay, die Geschichte und das Aussehen eines Champions gehen soll – und mit der Produktion begonnen, um unsere Visionen für das Spiel umzusetzen. Volibear steht auch schon kurz vor der Produktion, wir lassen uns aber noch ein wenig Zeit, um sicherzustellen, dass wir mit der Designrichtung des Halbgotts aus Freljord auch vollends zufrieden sind.

Gut, sprechen wir also über den Blitz-Halbgott aus Freljord. Wie bereits erwähnt, haben wir uns noch nicht auf eine Designrichtung für Volibear geeinigt, das Team hat aber schon ein paar interessante Dinge ausprobiert, die ihn von den anderen Champions unterscheiden.

Was bedeutet es, ein Bär zu sein?

Nathan 'Riot Lutzburg' Lutz, Gameplay-Designer: Als ich die Überarbeitung von Volibear umrissen habe, war "das Gefühl, unaufhaltsam zu sein" eine der ersten Aussagen, die ich niederschrieb. Nachdem wir einige Versionen ausprobiert hatten, die dieses Gefühl vermitteln sollten, drängte mich das Team dazu, voll und ganz in diese Richtung zu gehen. Daher testen wir gerade ein Konzept, bei dem sich Volibear von bewegungsunfähig machenden Effekten nicht aufhalten lässt. Stattdessen wandelt er Festhalte- und Betäubungseffekte in Verlangsamungen um, die mit der Stärke der erlittenen Massenkontrolle skalieren. Aktuell befasse ich mich gerade mit den Regeln und Balance-Mechanismen, die so eine einzigartige Mechanik benötigt, und bisher haben unsere Spieltester sie als "überraschend fair" eingestuft.

Gleichzeitig versuche ich jedoch auch, Volibears einzigartigen Fokus auf normale Angriffe zu bewahren und weiter auszubauen. Daher habe ich den Kettenblitz seiner ultimativen Fähigkeit auch in einen passiven Effekt umgewandelt, um so Platz für eine neue explosive Funktion auf seinem R zu schaffen. Zu guter Letzt befasse ich mich auch mit weiteren Möglichkeiten, seine anderen ikonischen Mechaniken wie die Lebensregeneration und das Donnergrollen zu modernisieren. Im nächsten Monat werde ich mich vor allem auf Volibears Jagdinstinkte konzentrieren, die es ihm ermöglichen, seine Gegner gnadenlos zu verfolgen - also bleib am Ball!

Die Grundbedürfnisse eines Bären

Justin 'RiotEarp' Albers, Konzeptkünstler: Seit den ersten Konzepten haben wir offiziell mit der Entwicklung begonnen und ich war bereit, voll und ganz in die Materie einzutauchen.

Zuerst haben sich die Dinge in eine düstere Richtung entwickelt und Volibear wurde zu einem "Bärendämon". Ich habe mir gedacht, dass es interessant wäre, wenn Volibear eine Art gehärtete Rüstung hätte, die seinen Kopf und Körper bedeckt (und die Form eines Schädels hat) – so zu sehen in Version 4. Außerdem sollte er ein wildes, uraltes Aussehen besitzen. Er trägt zerrissene Kleidung, die andeuten soll, dass er die Grenzen von Freljord hinter sich gelassen hat.

In Version 5 habe ich eine brutalere Richtung versucht, wie Waffen in seinem Rücken und zuckende Blitze um ihn herum. Ich wollte seine Wut gegen die Menschen/Zivilisationen zeigen, die ihn mit den Mitteln töten wollen, die sie kennen. Er hat einen kleinen Kopfschmuck/eine Freljord-Verzierung, die an die Kultur des kalten Landes erinnert, und blitzförmige Narben auf dem Rücken.

Version 6 soll den chaotischen Zorn und die tödliche Gewalt der Natur simulieren.

Volibear Update Konzept 02.jpg

Auf der anderen Seite wollte ich mit unterschiedlichen Persönlichkeiten experimentieren, um die passende Richtung für Volibear zu finden. In Version 1 habe ich mich für einen erfahrenen, mächtigen alten Bären mit hunderten (vielleicht sogar tausenden) Jahren Kampferfahrung entschieden. Er hat eine stürmische Mähne und eine harte Panzerung, die sich durch die unzähligen Blitzschläge gebildet hat.

In Version 2 wollte ich eine sehr ursprüngliche und ungezähmte Version probieren, die ihn ebenfalls mit den Waffen im Rücken zeigt, ohne dabei in eine dämonische Richtung zu gehen. Die blauen Formen, die aus seinem Kopf ragen, sind Blitze, die zu wahrem Eis gefroren sind und gewisse bekannte Charakteristiken von Freljord widerspiegeln sollen. Das Fell auf seinem Rücken ist mit Narben überzogen, die ein Muster aus Freljord aufweisen und durch Blitzeinschläge entstanden sind.

Für Version 3 habe ich mich wieder auf die Vorstellung von Volibear als Gott von Freljord besonnen und mich am "gepanzerter Kriegsbär"-Konzept des aktuellen Volibears orientiert. Außerdem habe ich mich von alten chinesischen Gottheiten inspirieren lassen, um deren Köpfe und Schultern Stoffe schweben. Im Fall von Volibear habe ich mich jedoch für donnernde Gewitterwolken entschieden! Außerdem habe ich ihm einen geflochtenen Bart und geflochtene Haare verpasst, um dieser bärenartigeren Version mehr Menschlichkeit und Emotionalität zu verleihen.

Hierbei handelt es sich jedoch erst um Konzepte! Ich nehme so oft wie möglich an Spieltests seiner neuen Fähigkeiten teil und hatte bisher sehr viel Spaß damit – es gibt ein paar sehr interessante Ideen für sein Fähigkeitenset, die gut zu den Konzepten seines Aussehens und seiner Geschichte passen. Ich glaube, den Spielern wird die Richtung gefallen, die wir einschlagen werden!

Der komplexe Verstand eines Bären

Rayla 'Jellbug' Heide, Autorin: Meine aktuelle Herausforderung besteht darin, eine Verbindung zwischen Volibears Persönlichkeit im Spiel zu seiner Persönlichkeit in den Geschichten auf Universum zu finden. Seine aktuelle Stimme hat einen ruhigen Nachklang und verleiht ihm eine gewisse ehrenhafte Würde. Aber er ist auch ein wilder, alter Gott aus Freljord und ein Bär, der dich in einem Kampf mit der Macht eines Sturms überwältigen kann. In der Geschichte ist Volibear eine schreckliche Entität mit vielen Augen, ein Monster, in dessen Rücken die Schwerte jener stecken, die ihn töten wollten, dabei jedoch gescheitert sind. Aber ich kann mir vorstellen, dass Volibear nicht die Art von Krieger ist, die vor seinen Gegnern davonläuft und dabei ein Schwert in den Rücken gerammt bekommt - er stellt sich seinen Gegnern und zeigt dabei keine Anzeichen von Furcht.

Außerdem befasse ich mich auch mit Volibears Beziehung zur Natur und den Menschen. Rührt seine Macht von seinen menschlichen Verehrern, den Ursaren, oder von der Natur selbst her? Oder glaubt er vielleicht, dass die Menschen wieder zur Natur zurückfinden müssen, weil sie durch die Zivilisation schwach geworden sind? Ich kann mir nicht vorstellen, dass er die gesamte Menschheit auslöschen will, aber vielleicht ist er ja der Meinung, dass sie für ihre Fehler zur Rechenschaft gezogen werden muss.

In gewisser Weise ist Volibears Philosophie genau das Gegenteil von jener Ornns, der Waffen für den Krieg schmiedet, aber sich nicht in die Angelegenheiten der Menschen einmischt und in Ruhe gelassen werden will. Volibear erschafft nichts - stattdessen zerstört er menschliche Schöpfungen und mischt sich in deren Angelegenheiten ein. Außerdem will er auf keinen Fall ignoriert werden. Vielleicht ist ihm die Tatsache zuwider, dass die Menschen nicht mehr so stark auf ihre Halbgötter angewiesen sind und sie vergessen haben, wo ihre Wurzeln liegen. Vielleicht will er, dass wir alle zu den alten Gepflogenheiten der verlorenen Mythen und klanglosen Rituale zurückkehren.

Ich versuche jedenfalls, die scheinbaren Gegensätze seiner Persönlichkeit miteinander zu vereinen - Weisheit und Wildheit, Vornehmheit und Gewalt, Ruhe und Grausamkeit. Wir wissen, wie ihn Ornn und die Stämme Freljords sehen, aber wir wissen noch nicht, wie Volibear sich selbst sieht. Ich freue mich, dem uralten Halbgott eine Stimme zu verleihen.


Kluft der Beschwörer Tip.png
V10.16:
  • Donnernder Schlag Donnernder Schlag
    • Zusätzliches Lauftempo: 15 / 20 / 25 / 30 / 35 %10 / 14 / 18 / 22 / 26 %

V10.14:

  • Grundwerte
    • Angriffstempo: 0.660.625
  • Zerfleischen Zerfleischen
    • Neuer Effekt: Heilung gegen Monster ist jetzt um 50 % verringert.
  • Sturmbringer Sturmbringer
    • Fehlerbehebung: Wird zuerst Räuber Räuber und dan Sturmbringer aktiviert, ist Volibear nicht länger bis zu seinem Tod immun gegen alle Formen von Luftbefindlichkeit Tip.png Verdrängung.

V10.12:

  • Allgemein
    • Fehlerbehebung: Ein Problem wurde behoben, bei dem Volibear einfach viel zu oft gesummt hat.
    • Volibears Ewige sind jetzt verfügbar.
  • Grundwerte
    • Manasteigerung: 4050
    • Lebenssteigerung: 8590
  • Der unerbittliche Sturm Der unerbittliche Sturm
    • Helligkeit des voll gesteigerten visuellen Effektes gesenkt.
  • Donnernder Schlag Donnernder Schlag
    • Neuer Effekt: Ist jetzt ein Vi Gewaltanwendung.png unaufhaltsamer normaler Angriff.
    • Neuer Effekt: Skaliert jetzt mit Angriffstempo.
    • Fehlerbehebung: Wird jetzt erfolgreich zurückgesetzt, wenn er nach einer Unterbrechung schnell erneut ausgeführt wird.
  • Zerfleischen Zerfleischen
    • Fehlerbehebung: Greift sein Ziel jetzt automatisch an, nachdem die Animationen abgebrochen wurden.
    • Fehlerbehebung: Greift sein Ziel nun auch dann weiterhin an, nachdem diese Fähigkeit auf es gewirkt hat.
    • Markierung vergrößert und besser am Lebensbalken des Ziels verankert.
  • Himmelsbrecher Himmelsbrecher
    • Fehlerbehebung: Greift sein Ziel jetzt automatisch an, nachdem die Animationen abgebrochen wurden.
    • Visuell klarer gestaltet.
    • Der Aufprallkrater verschwindet jetzt schneller.
  • Sturmbringer Sturmbringer
    • Dauer der Turmdeaktivierung: 2 / 4 / 6 Sekunden ⇒ 3 / 4 / 5
    • Epizentrum Radius: 250 ⇒ 300
    • Grundschaden: 250 / 475 / 700 ⇒ 300 / 500 / 700
    • Fehlerbehebung: Ein Problem wurde behoben, bei dem Volibear nach der Landung ein Ziel automatisch normal angegriffen hat.
    • Visuell klarer gestaltet.
    • Modellgröße etwas verringert.
    • Der visuelle Effekt deaktivierter Türme ist jetzt etwas dunkler.
    • Der Aufprallkrater verschwindet jetzt schneller.

V10.11 - Patch-Aktualisierung vom 01.06.2020:

  • Donnernder Schlag Donnernder Schlag
    • Lauftempo: 10 / 15 / 20 / 25 / 30 %15 / 20 / 25 / 30 / 35 %
      • Verdoppeltes Lauftempo: 20 / 30 / 40 / 50 / 60 %30 / 40 / 50 / 60 / 70 %
  • Himmelsbrecher Himmelsbrecher
    • Grundschaden: 60 / 90 / 120 / 150 / 180 ⇒ 80 / 110 / 140 / 170 / 200
    • HP-Schadensskalierung: 7 / 8,5 / 10 / 11,5 / 13 % maximales Leben des Ziels11 / 12 / 13 / 14 / 15 % maximales Leben des Ziels
    • Schadensdeckel Monster: 100 / 200 / 300 / 400 / 500 ⇒ 150 / 250 / 350 / 450 / 550

V10.11 - Champion-Überarbeitung:

  • Allgemein
  • Grundwerte
    • Leben: 584.48580
    • Lebenssteigerung: 8685
    • Mana: 270.4350
    • Manasteigerung: 3040
    • Rüstung: 3531
    • Magieresistenz: 32.132
    • Lebensregeneration: 89
    • Manaregeneration: 8.0926.25
    • Manaregenerationssteigerung: 0.650.5
    • Angriffsschaden: 6857
    • Angriffsschadenssteigerung: 3.33
    • Angriffstempo: 0.6580.66
    • Angriffstemposkalierung: 0.6580.7
    • Angriffstempo: 2.67 %2 %
    • Reichweite: 125 ⇒ 150
    • Lauftempo: 345340
  • Der unerbittliche Sturm Der unerbittliche Sturm (Passiv)
    • Passiv: Volibear erhält jedes Mal 1 Steigerung von Der unerbittliche Sturm, wenn er Gegnern mit Normaler Angriff Tip.png normalen Angriffen (beim Treffen) oder Fähigkeiten Schaden zufügt, bis zu maximal 5 Steigerungen. Die Steigerungen bleiben 6 Sekunden, wobei die Dauer erneuert wird, wenn eine neue Steigerung generiert wird. Bei maximalen Steigerungen erhält er Blitzpranken.
    • Der unerbittliche Sturm: Volibear erhält 5 % zusätzliches Angriffstempo pro Steigerung, bis zu 25 % zusätzliches Angriffstempo bei 5 Steigerungen.
    • Blitzpranken: Volibears Pranken erzeugen Blitze, wodurch seine normalen Angriffe beim Treffen 11 − 60 (abhängig von der Stufe) (+ 40 % der Fähigkeitsstärke) zusätzlichen magischen Schaden am Ziel und am nächsten sichtbaren Gegner innerhalb von 450 Einheiten des Ziels verursachen. Jeder dieser Blitze kann bis zu 4 weitere Gegner treffen (wie eine Kette).
    • Effektradius: 450.
  • Donnernder Schlag Donnernder Schlag (Q)
    • Aktiv: Volibear läuft für 4 Sekunden auf allen Vieren, wodurch er Geist Spell.png geisterhaft wird und 10 / 15 / 20 / 25 / 30 % zusätzliches Lauftempo erhält, verdoppelt, wenn er sich auf sichtbare gegnerische Champions zubewegt.
    • Während er auf allen Vieren ist, ist sein nächster normaler Angriff verstärkt, wodurch er 20 / 40 / 60 / 80 / 100 (+ 120 % zusätzlicher Angriffsschaden) zusätzlichen normalen Schaden verursacht, sein Ziel für 1 Sekunde Betäubung Tip.png betäubt und es Sprint Tip.png anspringt.
    • Wenn Volibear während des Ansturms Betäubung Tip.png immobilisiert wird, endet der Effekt vorzeitig und die Abklingzeit Tip.png Abklingzeit wird zurückgesetzt.
    • Donnernder Schlag ist ein Darius Verkrüppelnder Schlag.png basic attack reset, welcher von Lebensraub Tip.png Lebensraub profitiert und Kritischer Treffer Tip.png kritisch treffen kann.
    • Manakosten: 50 Mana.
    • Abklingzeit: 14 / 13 / 12 / 11 / 10 Sekunden.
  • Zerfleischen Zerfleischen (W)
    • Aktiv: Volibear schlägt den gewählten Gegner, was 10 / 35 / 60 / 85 / 110 (+ 100 % Angriffsschaden) (+ 6 % des zusätzlichen Lebens) normalen Schaden verursacht, Treffereffekte anwendet und das Ziel für 8 Sekunden verwundet.
    • Wenn Zerfleischen ein verwundetes Ziel trifft, beißt Volibear das Ziel, was 50 % erhöhten Schaden verursacht und ihn für 20 / 35 / 50 / 65 / 80 (+ 8 / 10 / 12 / 14 / 16 % des fehlenden Lebens) Heilkraft Tip.png heilt (Heilung gegen Vasallen um 50 % verringert).
    • Zerfleischen profitiert von Lebensraub Tip.png Lebensraub.
    • Manakosten: 30 / 35 / 40 / 45 / 50 Mana.
    • Abklingzeit: 5 Sekunden.
    • Zielreichweite: Zentralreichweite Tip.png 525 / 550.
    • Ausführungszeit: 0.25 Sekunden.
  • Himmelsbrecher Himmelsbrecher (E)
    • Aktiv: Volibear beschwört Blitze im Zielgebiet, die nach einer Verzögerung von 2 Sekunden treffen. Gegner können das Zielgebiet nach 1 Sekunde sehen. Wenn Volibear von den Blitzen getroffen wird, erhält er einen Schildkraft Tip.png Schild für 15 % seines maximalen Lebens (+ 80 % Fähigkeitsstärke) für 3 Sekunden.
    • Die Blitze verursachen an allen getroffenen Gegnern 60 / 90 / 120 / 150 / 180 (+ 80 % Fähigkeitsstärke) (+ 7 / 8,5 / 10 / 11,5 / 13 % des maximalen Lebens des Ziels) magischen Schaden (gegen Nicht-Champions bei 100 / 200 / 300 / 400 / 500 gedeckelt) und Verlangsamung Tip.png verlangsamt sie um 40 % für 2 Sekunden. Zudem wird für 2 Sekunden im Zielgebiet Sicht gewährt.
    • Manakosten: 60 Mana.
    • Abklingzeit: 15 Sekunden.
    • Zielreichweite: 1200.
    • Effektradius: Zentralreichweite Tip.png 325 / 425.
  • Sturmbringer Sturmbringer (R)
    • Aktiv: Volibear erhält Sturmbringer für 12 Sekunden und Sprint Tip.png springt Massenkontrollimmunität Tip.png massenkontrollimmun zum Zielort, wobei er im Sprung Sicht Tip.png Sicht auf die inneren 500 Einheiten erhält. Wenn Donnernder Schlag Donnernder Schlag bei Aktivierung aktiv ist, wird dessen Dauer erneuert.
    • Sturmbringer: Volibear wird Geist Spell.png geisterhaft und erhält 200 / 400 / 600 zusätzliches Leben, 50 zusätzliche Angriffsreichweite, 25 zusätzliche Reichweite auf Zerfleischen Zerfleischen sowie 25 % erhöhte Größe.
    • Volibears Einschlag geschieht nach 1 Sekunde. Er Verlangsamung Tip.png verlangsamt alle getroffenen Gegner abfallend um 50 %. Gegner im Epizentrum erleiden zudem 250 / 475 / 700 (+ 250 % zusätzlicher Angriffsschaden) (+ 125 % Fähigkeitsstärke) normalen Schaden.
    • Volibear deaktiviert zudem gegnerische Türme in der Umgebung für 2 / 4 / 6 Sekunden und verursacht ihnen denselben normalen Schaden.
    • Sturmbringer wird auf maximale Reichweite gewirkt, wenn man sie auf einen Punkt außerhalb der Reichweite wirkt.
    • Manakosten: 100 Mana.
    • Abklingzeit: 140 / 130 / 120 Sekunden.
    • Zielreichweite: 700.
    • Effektradius: Zentralreichweite Tip.png 250 / 500 / 700
    • Geschwindigkeit: 750.
[...]

Alte Geschichte

Die Ursaren können den Frieden nicht kennen, wenn sie nicht wissen, was Krieg bedeutet.
Volibear Volibear

Der tosende Halbgott, auch bekannt als der tausendfach durchbohrte Bär, ist der Kriegsgeist von Freljord. Jahrtausende kontinuierlicher und erbitterter Kriege, die in kalten Wintern ausgetragen wurden, haben aus Volibear eine unbezwingbare Kraft gemacht, die Blitze von den höchsten Gipfeln schleudert. Wenn die Schneestürme wüten, kann das nur bedeuten, dass Volibears nächster Angriff bevorsteht. Jeder, der sich ihm entgegenstellt, findet sich bald in seiner wilden Armee aus Ursaren-Kriegern wieder … sofern er nicht vorher seinen Klauen zum Opfer fällt.

Das Donnergrollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die unerbittlichen nördlichen Ausläufer Freljords bilden die Heimat der Ursaren, einem erbitterten, kriegerischen Volk, das der öden Tundra seit Jahrtausenden trotzt. Ihr Anführer ist ein zorniger Antagonist, der die Macht des Blitzes befehligt, um seine Gegner in Angst zu versetzen: Volibear. Zu gleichen Teilen Krieger und Mystiker ist Volibear bestrebt, die alten Traditionen und den kriegerischen Geist seines Stammes zu bewahren.

Obwohl die Legenden von einst legendären Heldentaten in der Schlacht künden, lebten die Ursaren in stiller Abgeschiedenheit. Die Krieger wurden von einem Anführer-Triumvirat geführt, welches eine lang gelebte Isolation aufrecht erhielt und damit die belanglosen Affären und Konflikte anderer vermied. Als Schamane im Dienste der Drei war Volibear ein respektierter Weiser, der für seine Einsichten bekannt war. Sie erlebten eine Ära nie dagewesenen Friedens, doch Volibear spürte, dass sich in ihm Unheil zusammenbraute. Der Wohlstand machte den Stamm sanft und schwach und viele hatten die heilige Kunst des Krieges längst vergessen. Mit der Zeit, so wusste Volibear, würde das Feuer ihrer Seelen erlöschen. Als er seine Besorgnis dem Triumvirat mitteilte, weigerten sie sich zuzuhören und mahnten ihn, sich seiner Stellung bewusst zu werden.

Auf der Suche nach Erkenntnis erklomm er den gefahrvollen Gipfel des heiligen Berges der Ursaren, einen Ort, der für alle Zeit in einen donnernden Mahlstrom gehüllt ist. Man sagte, das Auge des Sturms würde Omen offenbaren und der Legende nach würde der Sturm den nächsten großen Stammesführer kenntlich machen. Als Volibear den Gipfel erklomm, wurde er von einem unnatürlichen Blitzschlag getroffen. Als der Schamane erwachte, nahm eine schreckliche Vision von einem vollständig von der Dunkelheit eingenommenem Freljord von ihm Besitz. Volibear sah, wie eine unvorbereitete und selbstgefällige Ursaren-Armee von schrecklichen Eiskreaturen niedergemetzelt wurde. In diesem Augenblick wusste er, dass sein Volk untergehen würde, sollte es sich nicht auf den Krieg vorbereiten.

Volibear eilte den Berg hinab, um zu berichten, was er gesehen hatte, doch der Pfad wurde von drei Ursaren blockiert - dem Triumvirat. In dem Wissen, dass er den anhaltenden Frieden beenden würde, weigerten sie sich, Volibears Warnung zu beachten und befahlen ihm, still zu sein - freiwillig oder durch seinen Tod. Hartnäckig und entschlossen schwor Volibear, dass das Überleben der Ursaren von seiner Nachricht abhänge und verwickelte die drei in einen erbitterten Kampf. Es brach ein schrecklicher Konflikt aus und gerade, als Volibear seinen Widersachen zu erliegen drohte, rief er die Macht des Mahlstroms an. Er entfesselte damit reine Blitze und brachte das Trio mit einem mächtigen Donner zu Fall. Fassungslos und staunend wurde das Triumvirat des Zeichens des Anführers der Ursaren gewahr: die Macht des heiligen Sturms.

Seine ihm vorhergesagte Herrschaft anerkennend ernannte das Triumvirat Volibear zum neuen Anführer der Ursaren. Sein Einfluss weitete sich schnell und bestimmt aus: Er erhob seinen Stamm aus der Selbstzufriedenheit und belebte ihre kampferprobten Traditionen neu - und schloss sich mit Sejuani Sejuani, der Kriegerin, die an ihrer Seite gegen das aufziehende Unheil Unheil kämpfen würde, zusammen. Im Laufe der Zeit wurde der Stamm leidenschaftlich und war schon bald als furchteinflößendes und legendäres Kriegervolk bekannt. Volibear und die Ursaren sind nun bereit für die Finsternis, die am eisigen Horizont lauert.

Die unerbittlichen nördlichen Ausläufer Freljords bilden die Heimat der Ursaren, einem erbitterten, kriegerischen Volk, das der öden Tundra seit Jahrtausenden trotzt. Ihr Anführer ist ein zorniger Antagonist, der die Macht des Blitzes befehligt, um seine Gegner in Angst zu versetzen: Volibear. Zu gleichen Teilen Krieger und Mystiker ist Volibear bestrebt, die alten Traditionen und den kriegerischen Geist seines Stammes zu bewahren. Obwohl die Legenden von einst legendären Heldentaten in der Schlacht künden, lebten die Ursaren in stiller Abgeschiedenheit. Die Krieger wurden von einem Anführer-Triumvirat geführt, welches eine lang gelebte Isolation aufrecht erhielt und damit die belanglosen Affären und Konflikte anderer vermied. Als Schamane im Dienste der Drei war Volibear ein respektierter Weiser, der für seine Einsichten bekannt war. Sie erlebten eine Ära nie dagewesenen Friedens, doch Volibear spürte, dass sich in ihm Unheil zusammenbraute. Der Wohlstand machte den Stamm sanft und schwach und viele hatten die heilige Kunst des Krieges längst vergessen. Mit der Zeit, so wusste Volibear, würde das Feuer ihrer Seelen erlöschen. Als er seine Besorgnis dem Triumvirat mitteilte, weigerten sie sich zuzuhören und mahnten ihn, sich seiner Stellung bewusst zu werden. Auf der Suche nach Erkenntnis erklomm er den gefahrvollen Gipfel des heiligen Berges der Ursaren, einen Ort, der für alle Zeit in einen donnernden Mahlstrom gehüllt ist. Man sagte, das Auge des Sturms würde Omen offenbaren und der Legende nach würde der Sturm den nächsten großen Stammesführer kenntlich machen. Als Volibear den Gipfel erklomm, wurde er von einem unnatürlichen Blitzschlag getroffen. Als der Schamane erwachte, nahm eine schreckliche Vision von einem vollständig von der Dunkelheit eingenommenem Freljord von ihm Besitz. Volibear sah, wie eine unvorbereitete und selbstgefällige Ursaren-Armee von schrecklichen Eiskreaturen niedergemetzelt wurde. In diesem Augenblick wusste er, dass sein Volk untergehen würde, sollte es sich nicht auf den Krieg vorbereiten. Volibear eilte den Berg hinab, um zu berichten, was er gesehen hatte, doch der Pfad wurde von drei Ursaren blockiert - dem Triumvirat. In dem Wissen, dass er den anhaltenden Frieden beenden würde, weigerten sie sich, Volibears Warnung zu beachten und befahlen ihm, still zu sein - freiwillig oder durch seinen Tod. Hartnäckig und entschlossen schwor Volibear, dass das Überleben der Ursaren von seiner Nachricht abhänge und verwickelte die drei in einen erbitterten Kampf. Es brach ein schrecklicher Konflikt aus und gerade, als Volibear seinen Widersachern zu erliegen drohte, rief er die Macht des Mahlstroms an. Er entfesselte damit reine Blitze und brachte das Trio mit einem mächtigen Donner zu Fall. Fassungslos und staunend wurde das Triumvirat des Zeichens des Anführers der Ursaren gewahr: die Macht des heiligen Sturms. Seine ihm vorhergesagte Herrschaft anerkennend ernannte das Triumvirat Volibear zum neuen Anführer der Ursaren. Sein Einfluss weitete sich schnell und bestimmt aus: Er erhob seinen Stamm aus der Selbstzufriedenheit und belebte ihre kampferprobten Traditionen neu - und schloss sich mit Sejuani, der Kriegerin, die an ihrer Seite gegen das aufziehende Unheil kämpfen würde, zusammen. Im Laufe der Zeit wurde der Stamm leidenschaftlich und war schon bald als furchteinflößendes und legendäres Kriegervolk bekannt. Volibear und die Ursaren sind nun bereit für die Finsternis, die am eisigen Horizont lauert.

Die Ursaren können den Frieden nicht kennen, wenn sie nicht wissen, was Krieg bedeutet.
Volibear Volibear

Auch wenn die nördlichen Ausläufer Freljords zu den erbarmungslosesten Landstrichen Valorans zählen, haben die Ursaren seit Jahrhunderten in der kargen und stürmischen Tundra dieser Gegend überlebt. Als unerschütterlicher und respektierter Krieger der Ursaren hat Volibear sein Leben dem Schutz seiner Art und der Loyalität zu seinem älteren Bruder, dem Anführer des Stammes, gewidmet. Als sein Bruder während einer Jagd in der Tundra getötet wurde, sah der Stamm Volibear als seinen Nachfolger an. Es war eine Ehre und eine Bürde, die Volibear nie erwartet hätte, doch er füllte das Amt mit Stolz aus. Jedoch will es die Tradition der Ursaren, dass der Stamm Volibear erst als seinen Anführer annehmen kann, wenn er von einer Reise zum Gipfel ihres heiligen Berges, einem Ort, der für alle Zeit von einem Mahlstrom verschleiert ist, zurückgekehrt ist. Dort müssen die Stammesfürsten der Ursaren zu dem Sturm sprechen, wodurch ihnen Klarheit und Weisheit zuteilwerden, die sie zu mächtigen Anführern werden lassen. Nachdem er die traditionelle Rüstung und die verzauberten Panzerhandschuhe des Stammesoberhaupts angelegt hatte, begann Volibear den langen und gefährlichen Aufstieg entlang der Hänge des Berges. Als er den Gipfel erreichte und in den tosenden Sturm über sich blickte, sah er eine schreckliche Vision, in der Freljord vollkommen im Krieg unterging. Inmitten des Gemetzels sanken die Ursaren tot auf ein blutüberströmtes Schlachtfeld. In dem Glauben, die Vision sei ein Omen der Dinge, die kommen würden, unternähme er nichts gegen sie, reiste Volibear zur Hauptstadt Freljord. Die Ursaren hatten sich seit Jahrhunderten nicht über die südlichen Berge gewagt und sein Erscheinen wurde mit Unbehagen quittiert. Königin Ashe aber erkannte Volibear als weisen und mächtigen Verbündeten. In einem, wie Volibear annahm, ersten Schritt gegen eine vom Krieg erschütterte Zukunft schmiedeten sie eine Allianz. Als Teil ihrer Vereinbarung trat er der Liga der Legenden im Namen eines vereinigten Freljord bei, wo er die Macht der Fauna seiner Nation auf den Richtfeldern repräsentiert.

Nur wenige überstehen den Sturm, der Volibears Gebrüll folgt.
Ashe, die Frostbogenschützin Ashe, die Frostbogenschützin

Auserwählter des Sturms
stat. Abklingzeit: 120 Sekunden
Volibear Auserwählter des Sturms.png

Passiv: Wenn Volibears Leben unter Leben Tip.png 30 % seines maximalen Lebens fällt, generiert er innerhalb der nächsten 6 Sekunden Leben Tip.png 30 % seines maximalen Lebens.

Details
  • Die Abklingzeit von Auserwählter des Sturms beginnt, sobald diese Fähigkeit aktiv wird.
  • Wenn die Abklingzeit endet, wenn Volibears Leben bereits unter dem Schwellenwert liegt, wird Auserwählter des Sturms nicht aktiv, bis Volibear erneut Schaden erleidet.
  • Wenn Volibears Leben über dem Schwellenwert liegt und er genug Schaden erleidet, um sofort zu sterben (das ginge durch z.B. Cho'Gaths Cho'Gaths Fraß Fraß oder durch Veigars Veigars Urknall Urknall), so wird Auserwählter des Sturms nicht aktiv und auch nicht auf Abklingzeit gesetzt.


Donnerrollen
Kosten: 40 Mana
Abklingzeit: 12 / 11 / 10 / 9 / 8 Sekunden
Volibear Donnerrollen.png

Aktiv: Volibear erhält für die nächsten 4 Sekunden Lauftempo Tip.png zusätzliches Lauftempo, was erhöht wird, wenn er sich auf nahe Sicht Tip.png sichtbare Champion Tip.png gegnerische Champions zubewegt (~1800 Einheiten Reichweite).

Zusätzliches Lauftempo:
15 / 17,5 / 20 / 22,5 / 25
Erhöhtes Bonus-Lauftempo:
30 / 37,5 / 45 / 52,5 / 60 %

Während dieser Dauer wird Volibears nächster Normaler Angriff Tip.png normaler Angriff verstärkt, sodass dieser Normaler Schaden Tip.png zusätzlichen normalen Schaden verursacht und das Ziel hinter sich Luftbefindlichkeit Tip.png wirft.

Zusätzlicher Normaler Schaden:
30 / 60 / 90 / 120 / 150

Donnerrollen 「 ist ein auto attack reset 」「 setzt Volibears Angriffsanimation zurück 」.

Details
  • Der Bonusschaden von Donnerrollen kann auch Strukturen betreffen.
  • Gegner können über dünne Wände geworfen werden.
  • Volibear behält das zusätzliche Lauftempo für die gesamte Dauer, auch, wenn er einen Gegner hinter sich wirft.
  • Wenn Volibear seine Laufrichtung ändert (von "auf einen Champion zu" in irgendeine andere Richtung), wird dieser Lauftempobonus über 1 Sekunde hinweg abfallen.


Blutrausch
Reichweite: 400
Kosten: 35 Mana
Abklingzeit: 18 Sekunden
Volibear Blutrausch.png

Passiv: Volibears Normaler Angriff Tip.png normale Angriffe gewähren Angriffstempo Tip.png zusätzliches Angriffstempo für 4 Sekunden, bis zu 3 mal steigerbar. Bei 3 Steigerungen kann Volibear Blutrausch verwenden.

Angriffstempobonus pro Steigerung:
9 / 13 / 17 / 21 / 25 %
Maximaler Angriffstempobonus:
27 / 39 / 51 / 63 / 75 %

Aktiv: Volibear beißt den gewählten Gegner, wodurch er Normaler Schaden Tip.png normalen Schaden verursacht, welcher um 0 % − 100 % (abhängig von fehlendem Lebens des Ziels) erhöht wird.

Minimaler Schaden:
60 / 110 / 160 / 210 / 260 (+ 15 % des zusätzlichen Lebens des Ziels)
Maximaler Schaden:
120 / 220 / 320 / 420 / 520 (+ 30 % des zusätzlichen Lebens des Ziels)

Die Abklingzeit Tip.png Abklingzeit von Blutrausch wird halbiert, wenn die Fähigkeit auf einen Vasall Tip.png Vasallen oder auf ein Monster Tip.png Monster verwendet wird.

Details
  • Keine weiteren Informationen.


Majestätisches Gebrüll
Effektradius: 425
Kosten: 60 / 65 / 70 / 75 / 80 Mana
Abklingzeit: 11 Sekunden
Volibear Majestätisches Gebrüll.png

Aktiv: Volibear verursacht Magischer Schaden Tip.png magischen Schaden an allen nahen Gegnern, Luftbefindlichkeit Tip.png stößt sie etwas zurück und Verlangsamung Tip.png verlangsamt sie für 3 Sekunden. Vasall Tip.png Vasallen und Monster Tip.png Monster werden stattdessen Furcht Tip.png in Angst versetzt und für dieselbe Dauer um 100 % verlangsamt.

Magischer Schaden:
60 / 105 / 150 / 195 / 240 (+ 60 % der Fähigkeitsstärke)
Verlangsamung:
30 / 35 / 40 / 45 / 50 %

Gegner, die während Majestätisches Gebrüll Sprint Tip.png sprinten oder Luftbefindlichkeit Tip.png luftbefindlich sind, erleiden zusätzlich Leben Tip.png 8 % des maximalen Lebens des Ziels als Magischer Schaden Tip.png magischen Schaden.

Details
  • Der zusätzliche Schaden an luftbefindlichen Gegnern wird auch an Gegnern angewendet, welche durch verbündete Fähigkeiten oder durch Donnerrollen Donnerrollen luftbefindlich sind.
  • Majestätisches Gebrüll wird Klone (z.B. Shacos Shacos Halluzination Halluzination) in Angst versetzen.


Donnerpranken
Effektradius: 500
Kosten: 100 Mana
Abklingzeit: 100 / 90 / 80 Sekunden
Volibear Donnerpranken.png

Aktiv: Nach einer 0.1-sekündigen Verzögerung verursacht Volibear Magischer Schaden Tip.png magischen Schaden an bis zu 8 nahen Gegnern.

Magischer Schaden:
75 / 115 / 155 (+ 40 % der Fähigkeitsstärke)

Danach verursachen Volibears Normaler Angriff Tip.png normale Angriffe in den nächsten 12 Sekunden den selben Schaden als Magischer Schaden Tip.png zusätzlichen magischen Schaden, wobei hier bis zu 7 weiter unbetroffene Gegner sofort auch Schaden erleiden.

Details
  • Bei Aktivierung wird Volibear etwas größer.


Alte Splash-Arts

Alte Ladebildschirmbilder

Volibear OriginalCentered.jpg
Volibear Standard Volibear Sq.png
Volibear
der unerbittliche Sturm
Rolle(n):
Kämpfer Tip.png Moloch
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Nahkampf Tip.png Nahkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 3150 | RpPoints.png 790
Erscheinungsdatum:
29.11.2011
Letzte Änderung:
V10.16


Unter folgenden Links findest du verschiedene Statistiken über Volibear, wie zum Beispiel Gewinnrate, Bannrate, empfohlene Gegenstände, Runen und vieles mehr. Beachte, dass dies externe Links sind, wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt!

ChampionGG logo.png

LeagueofGraphs logo.png

Probuilds logo.png

Trivia

  • Volibear wurde von Volty entwickelt.
  • Volibear war der zweite Champion, welcher in Saison Zwei veröffentlicht wurde.

Referenzen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.