Hier kann man auswählen, welche Stufe der Einführung man spielen möchte.

Das Tutorial (im Client "Einführung" genannt) bietet neuen Spielern die Möglichkeit, zunächst die grundlegenden Regeln des Spiels kennenzulernen, um dann Schritt für Schritt an das tatsächliche Spielgeschehen herangeführt zu werden. Das Tutorial wird mit und gegen computergesteuerten Gegnern (auch KI oder Bots genannt) gespielt.

Diese Version des Tutorials ist seit Saison Acht verfügbar und wird auf der Kluft der Beschwörer Tip.png Kluft der Beschwörer gespielt. Ältere Tutorials können nicht mehr gespielt werden.

Die Einführung besteht aus drei Teilen, die nacheinander freigespielt werden müssen.

Stufe 1: Willkommen Bei League

Motto: Probiere verschiedene Champions aus und zerstöre gegnerische Türme.

Tutorial Stufe1 Bild1.png

Tutorial Stufe1 Bild2.png
Tutorial Stufe1 Bild3.png
Tutorial Stufe1 Bild4.png
Tutorial Stufe1 Bild5.png
Tutorial Stufe1 Bild6.png

Die erste Stufe der Einführung beginnt auf einer modifizierten und sehr linear gehaltenen Kluft der Beschwörer Tip.png Kluft der Beschwörer. Man startet zwischen dem Inhibitorturm und dem ersten inneren Turm auf der Mitte Tip.png mittleren Lane, welche man nicht verlassen kann. Der Spieler startet als Miss Fortune Miss Fortune auf Championstufe 13.


Zu Beginn startet man am ersten inneren Turm, welcher von drei gegnerischen Zaubervasallen und einem gegnerischen Belagerungsvasall angegriffen wird.


Nachdem der Spieler diese getötet hat, kann er sich weiter die Mitte Tip.png mittlere Lane entlang bewegen. Dort wird man auf einen gegnerischen Sion Sion treffen, der auf den Spieler zustürmt zustürmt.


Sobald Sion Sion getötet wurde, kann sich der Spieler einen neuen Champion auswählen, mit dem er weiterspielen möchte. Dazu klickt man die "Blase" des Champions an. Zur Auswahl stehen Ahri Ahri, Lux Lux, Master Yi Master Yi und Darius Darius. Alle diese Champions sind auf Level 13. Der Spieler darf seinen aktuellen Champion sooft austauschen, wie er möchte (man kann auch zurück auf Miss Fortune Miss Fortune wechseln). Sobald man allerdings den ersten gegnerischen Turm zerstört hat, kann man nicht mehr wechseln.





Außerdem erscheinen, sobald der Turm zerstört ist, die vier Champions, die sich der Spieler nicht ausgesucht hat, und versammeln sich um den Spieler herum (also Ahri Ahri, Lux Lux, Master Yi Master Yi, Darius Darius und Miss Fortune Miss Fortune mit Ausnahme des Champions, den der Spieler gerade ausgewählt hat) .

Tutorial Stufe1 Bild7.png
Tutorial Stufe1 Bild8.png

Diese begleiten den Spieler auf seinem Vormarsch. Auf dem Weg erscheinen in folgender Reihenfolge gegnerische Champions (gespielt von einer KI), die versuchen, den Spieler davon abzuhalten, weiter vorzudringen:

  1. Sion Sion
  2. Vel'Koz Vel'Koz
  3. Yasuo Yasuo
  4. Braum Braum und Jinx Jinx

Sollten diese Bots getötet werden, werden sie ganz normal nach einer gewissen Zeit (nach Ablauf des Todes-Timers) wiedererscheinen und weiterkämpfen (dies nennt man auch "Respawn"). Die erste Stufe der Einführung gilt als gewonnen, wenn man den gegnerischen Nexus zerstört hat. Dies gewährt dem Spieler 150 Erfahrungspunkte für den Beschwörer.

Hinweise

  • Der Spieler startet mit den Beschwörerzaubern Geist Geist und Heilen Heilen. Beide haben eine modifizierte Abklingzeit von 15 Sekunden.
    • Wenn der Spieler seinen Champion gegen einen anderen austauscht, werden beide Beschwörerzauber auf 15 Sekunden Abklingzeit gesetzt.
  • Der Spieler beginnt mit 850 Gold Gold 850 Gold, jedoch besitzt weder der Spieler noch sonst irgendein Champion Gegenstände und man kann auch nicht den Shop betreten, um sich welche zu kaufen. Trotzdem erhält man Gold für das Töten der Gegner oder für das Töten gegnerischer Vasallen.
  • Der gegnerische Sion Sion hat keine Passive Passive.
  • Sollte ein gegnerischer Turm den Spieler fokussieren, fügt er verringerten Schaden zu, welcher auf den aktuellen Lebenspunkten des Spielers basiert. Allerdings können die Türme den Spieler trotzdem töten.
  • Der gegnerische Nexusobelisk verursacht verringerten Schaden, nämlich 500 reinen Schaden pro Sekunde.
  • Nachdem der Spieler die drei Zaubervasallen und den Belagerungsvasallen getötet hat, werden drei verbündete Nahkampfvasallen erscheinen und die Lane entlanglaufen. Sie werden jedoch durch den heranstürmenden heranstürmenden Sion Sion getötet.
    • Danach erscheinen ganz normale Vasallenwellen (sowohl verbündete als auch gegnerische).
    • Das Töten eines Nahkampfvasallen gewährt 20 Gold Gold 20 Gold, das Töten eines Belagerungsvasallen gewährt 30 Gold Gold 30 Gold und das Töten eines Zaubervasallen gewährt 10 Gold Gold 10 Gold.
  • Sollte der Spieler 5 Sekunden lang keinen Schaden erleiden, so regeneriert er 2,5% der maximalen Lebenspunkte pro halbe Sekunde.
  • Alle Champions (der des Spielers, Verbündete, Gegner) haben ein festgelegtes Champion-Level, welches sich im gesamten Tutorial der Stufe 1 nicht ändert:
    • Der Spieler: Level 13
    • Die Verbündeten: Level 11
    • Die Gegner: Level 9
  • Alle Champions, die der Spieler auswählen kann, haben dieselbe Anzahl an "Punkten" in ihren Fähigkeiten:
    • Q - 5 Fähigkeitspunkte
    • W - 2 Fähigkeitspunkte
    • E - 4 Fähigkeitspunkte
    • R - 2 Fähigkeitspunkte
  • Der Champion des Spielers hat Bonuswerte:
Bonuswerte
  • Die Verbündeten haben auch Bonuswerte:
Ahri Ahri Darius Darius Lux Lux Master Yi Master Yi Miss Fortune Miss Fortune
  • Die Gegner haben auch Bonuswerte:
Braum Braum and Sion Sion Jinx Jinx Vel'Koz Vel'Koz Yasuo Yasuo
  • keine Bonuswerte

Stufe 2: Immer stärker

Motto: Steige mit deinem Champion Stufen auf und verursache mehr Schaden.

Ladebildschirm

Während die erste Stufe der Einführung sehr vorgefertigt war, ist die zweite Phase schon etwas freier. Man spielt wieder Miss Fortune Miss Fortune auf der Kluft der Beschwörer Tip.png Kluft der Beschwörer. Diese ist diesmal jedoch offen und der Spieler kann sich aussuchen, wo er hingehen möchte.

Der Spieler kann sich aussuchen, auf welche Lane er gehen möchte.

Der Shop zeigt dem Spieler empfohlene Gegenstände an. Allerdings kann der Spieler auch unter "Alle Gegenstände" selber bestimmen, was er kaufen möchte.

Das Tutorial gibt dem Spieler im Verlauf dieser Einführungsstufe immer wieder wichtige Hinweise und Tipps, die gerade Anfängern helfen sollen, sich zurechtzufinden. Außerdem wird der Spieler immer wieder darauf hingewiesen, was man tun muss, um das Spiel zu gewinnen (Zerstöre Türme, zerstöre den Inhibitor, zerstöre den Nexus).

Das Spiel endet, sobald der gegnerische Nexus zerstört wird.

Hinweise

  • Das Spiel beginnt erst, wenn man seinen Fähigkeitspunkt in eine seiner Grundfähigkeiten gesteckt hat.
  • Die Kamera ist während dieses Tutorials die ganze Zeit fest und man kann sie auch nicht lösen.
  • Türme verursachen verringerten Schaden am Spieler, können ihn aber dennoch töten.
  • Im Gegensatz zur Stufe 1 der Einführung hat auf Stufe 2 nur der Spieler selbst Bonuswerte, welche im Verlaufe des Spiels mit dem eigenen Level steigen.


Stufe 3: Kaufe Ausrüstung

Motto: Kaufe Gegenstände beim Händler, um deinen Champion noch stärker zu machen.

Ladebildschirm

Auch in der dritten Stufe der Einführung spielt der Spieler wieder mit Miss Fortune Miss Fortune. Während die zweite Stufe den Spieler an das normale Spielgeschehen heranführen sollte, ist Stufe 3 voll und ganz auf den Shop und einige tiefergehende Tipps ausgelegt.

Shop im Stufe 2-Tutorial

Gleich zu Beginn des Spiels wird man darauf hingewiesen, dass man sich zum Start ein paar Gegenstände kaufen soll.

Die Vasallen erscheinen hier deutlich früher als normalerweise. Gegner allerdings erscheinen erst dann, wenn der Spieler 12 gegnerische Vasallen getötet hat. Danach erhält man weitergehend Missionen wie Gegner töten, um Gold zu verdienen, oder die Anweisung, in die Basis zurückzukehren und weitere Gegenstände zu kaufen.

Das Spiel endet, sobald der gegnerische Nexus zerstört wird.

Hinweise

  • Die Kamera ist während des Tutorials die ganze Zeit fest und man kann sie auch nicht lösen.
  • Türme verursachen verringerten Schaden am Spieler, können ihn aber dennoch töten.
  • Im Gegensatz zur Stufe 1 der Einführung hat auf Stufe 3 nur der Spieler selbst Bonuswerte, welche im Verlauf des Spiels mit dem eigenen Level steigen. Allerdings sind diese niedriger als in Stufe 2 der Einführung.


Alte Tutorials

Das Basistutorial war lange Zeit das Tutorial, welches Anfängern die absoluten Grundlagen des Spieles erklären sollte. Man spielte vorgefertigt als Ashe Ashe auf einer Karte mit nur einer Lane (Heulende Schlucht Tip.png Heulende Schlucht) und den Beschwörerzaubern Heilen Heilen und Geist Geist. Der einzige Gegner war Trundle Trundle. Der Verbündete Nunu Nunu demonstrierte nur, dass man nicht in einen gegnerischen Turm laufen sollte, wenn keine verbündeten Vasallen in der Nähe sind. Anstatt der auf dieser Karte üblichen vier Türme hatte jede Seite nur einen einzigen. Das Basistutorial endete, sobald der gegnerische Nexus zerstört war. Der einzige käufliche Gegenstand war Dornenpanzer Dornenpanzer, die einzige Fähigkeit, die man nutzen konnte, war Ashe's Ashe's W - Salve W - Salve. In diesem Tutorial konnte der Spieler nicht sterben. Wenn der Spieler zu viel Schaden bekommen hätte, wäre dieser solange reduziert worden, bis er 0 erreichte. Um Dezember 2010 herum wurde der Ladebildschirm geändert, warscheinlich, weil zu diesem Zeitpunkt das Kampftraining veröffentlicht wurde.

Im November 2010 kündigte Riot Games an, an einem neuen Tutorial zu arbeiten. Dieses sollte die Elemente des Spieles auf eine deutlich tiefergehende Art und Weise erklären: Learning by Doing! Das Kampftraining begleitete den Spieler durch die Kluft der Beschwörer Tip.png Kluft der Beschwörer und zeigte ihm anhand einiger simpler Aufgaben, wie gespielt wird und welche Möglichkeiten man als Spieler hat. Dieses Tutorial begann bereits in der Championauswahl, in welcher man die Wahl zwischen Ashe Ashe und Garen Garen hatte. (Ryze Ryze soll auch auswählbar gewesen sein). Danach wurde der Spieler mit Bots in ein Spiel geworfen:

Im Verlauf des Tutorials sollten folgende Dinge beigebracht werden:
  • auf die Karte aufpassen
  • Vasallen töten
  • ultimative Fähigkeiten und passive Fähigkeiten
  • Dschungel Tip.png Dschungel-Monster
  • Grundwissen über Türme
  • Wie gewinnt man?
Hinzu kamen noch die Aufgaben, welche nicht im normalen Spiel auftauchen, sondern exklusiv im Kampftraining angezeigt wurden. Diese Aufgaben bestanden daraus, Monster im Dschungel zu töten, Vasallen zu töten und Türme sowie Inhibitoren zu zerstören. Hatte der Spieler eine der Aufgaben erledigt, erhielt er Bonus-Gold Gold Bonus-Gold. Im Kampftraining hatten die Türme weniger Lebenspunkte als im normalen Spiel. Außerdem erhielt der Spieler folgende Bonuswerte: 15 Bonus-Angriffsschaden, 30 Bonus-Fähigkeitsstärke, 25 Bonus-Rüstung und 31 Bonus-Magieresistenz (zuzüglich den Boni aus Runen und Meisterschaften) Sollte man es schaffen, das Kampftraining zu verlieren, so endete zwar das Spiel, doch es gab keinen "Weiter"-Button, welcher einem zum Endbildschirm weiterleiten würde. Daher war es nicht möglich, ein verlorenes Kampftraining im Spiel selber zu beenden.

Media

Tutorial_-_Champion_Select_Music

Tutorial - Champion Select Music

Wettkampf_und_neue_Spieler_Riot_Pls_–_League_of_Legends

Wettkampf und neue Spieler Riot Pls – League of Legends


Spielmodi
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.