Ein Turm (engl. tower oder turret) ist ein Gebäude, welches den Weg der Vasallen und der Champions zum Nexus blockiert. Türme sind eine Kernkomponente in League of Legends. Sie verursachen Schaden an Gegnern, gewähren dem eigenen Team Sicht und erlauben es, das Schlachtfeld zu kontrollieren. Champions müssen gegnerische Türme zerstören, um einfacher in gegnerisches Territorium eindringen zu können. Türme verursachen massiven Schaden an gegnerischen Einheiten, können aber nur ein Ziel gleichzeitig angreifen. Türme zerfallen auch visuell, je mehr Schaden sie erlitten haben.

Es gibt pro Team 11 Türme in der Kluft der Beschwörer Tip.png Kluft der Beschwörer, 7 im Gewundener Wald Tip.png Gewundenen Wald und 4 in der Heulende Schlucht Tip.png Heulenden Schlucht.

Allgemein Informationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgenden Informationen stehen für die Türme in der Kluft der Beschwörer.

Türme haben einen Sichtradius von 1095, haben 775 Angriffsreichweite und verursachen Normaler Schaden Tip.png normalen Schaden. Sie gewähren dem eigenen Team Absolute Sicht Tip.png absolute Sicht, was es erlaubt, alle Fallen und getarnte Einheiten aufzudecken.

Es gibt vier verschiedene Arten von Türmen, je nachdem, wo sie stehen:

  • Äußere Türme stehen vor den inneren Türmen.
  • Innere Türme stehen vor den Inhibitortürmen.
  • Inhibitortürme stehen vor den Inhibitoren und beschützen die Eingänge der Basis.
  • Zwei Nexustürme stehen vor dem Nexus.

Türme können nur angegriffen werden, wenn ale anderen Gebäude der Lane, in der sie stehen, bereits zerstört wurden. Wenn vor einem Turm noch andere Gebäude stehen, ist dieser Turm unanvisierbar und unverwundbar, bis alle Gebäude davor zerstört wurden. Nexustürme sind unverwundbar, bis mindestens ein Inhibitor zerstört wurde. Wenn ein Turm zerstört wird, während ein Schuss in der Luft ist, verursacht dieser keinen Schaden. Turmschüsse fliegen mit einer Geschwindigkeit von etwa 1200.

Türme sind gegen Aura-Effekte immun.

Türme zählen als Terrain (auch zerstört). Fähigkeiten wie Vaynes Vaynes Verdammen Verdammen, die mit Terrain interagieren, können daher mit Türmen verwendet werden.

Turmbelohnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Zerstörung eines Turmes gewährt globales Gold und lokales Gold.
    • Globales Gold wird an alle Teammitglieder des Teams, das den Turm zerstört hat, gegeben.
    • Lokales Gold wird mit allen Champions des Teams geteilt, die in der Nähe des Turms stehen, wenn dieser zerstört wird.
  • Die Zerstörung des ersten Turmes im Spiel gewährt 150 Gold 150 zusätzliches Gold (aufgeteilt zwischen nahen Champions). Dies nennt man auch First Blood Turret.
  • Champions in 2500 Reichweite, die bei der Turmzerstörung geholfen haben, erhalten das lokale Gold und das Bonusgold beim ersten zerstörten Turm.

Türme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenswertes:
  • Befestigung item.png Befestigung betrifft nicht den Turm auf der unteren Lane.
  • Turmpanzerung item.png Turmpanzerung
    • Wird ab der 14:00 entfernt.
    • Passiv: Gewährt 0 / 35 / 70 / 105 / 140 (abhängig von aktuelles Leben) zusätzliche Rüstung und Magieresistenz.
    • Passiv - Bollwerk: Wenn das Turmleben auf 4000, 3000, 2000 und 1000 reduziert wird, gewährt dies eine Steigerung von Bollwerk für 20 Sekunden. Jede Steigerung gewährt 0 − 180 (abhängig von Anzahl naher gegnerischer Champions) zusätzliche Rüstung und Magieresistenz, bis zu einem Maximum von 0 − 720 (abhängig von Anzahl naher gegnerischer Champions) bei 4 Steigerung.
      • Dieser Wert passt sich dynamisch an, wenn sich die Anzahl naher gegnerischer Champions ändert.
      • Wenn eine Steigerung von Bollwerk gewährt wird, obwohl bereits eine aktiv ist, wird die Dauer von beiden auf die volle Dauer zurückgesetzt.
    • Die Panzerung nimmt 17 % verringerten Schaden von Fernkampf Tip.png Fernkampf-Champions
    • Das Auslösen von Bollwerk gewährt 160 Gold 160, wobei der Wert zwischen nahen Champions aufgeteilt wird.
    • Sobald die Platten abfallen oder zerstört wurden, hat der Turm 40 Resistenzen statt 15.

Wissenswertes:

Wissenswertes:
  • Dieser Turm stellt 15 Leben alle 5 Sekunden wieder her, maximal jedoch das aktuelle Drittel.
    • Wenn das Leben des Turmes unter 33.3% liegt, kann er maximal bis zu 33.3% des maximalen Lebens wiederherstellen.
    • Wenn das Leben des Turmes über 33.3% und unter 66.7% liegt, kann er maximal bis zu 66.7% des maximalen Lebens wiederherstellen.
    • Wenn das Leben des Turmes über 66.7% liegt, kann er volles Leben wiederherstellen.

Wissenswertes:
  • Dieser Turm stellt 30 Leben alle 5 Sekunden wieder her, maximal jedoch das aktuelle Drittel.
    • Wenn das Leben des Turmes unter 33.3% liegt, kann er maximal bis zu 33.3% des maximalen Lebens wiederherstellen.
    • Wenn das Leben des Turmes über 33.3% und unter 66.7% liegt, kann er maximal bis zu 66.7% des maximalen Lebens wiederherstellen.
    • Wenn das Leben des Turmes über 66.7% liegt, kann er volles Leben wiederherstellen.

Wissenswertes:

Wissenswertes:

Wissenswertes:

Wissenswertes:
  • Stellt 5 Leben alle 5 Sekunden wieder her.

Wissenswertes:

Wissenswertes:

Wissenswertes:

Turmpassiven und Turmgegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Türme haben ein Scheininventar, welches man sich anschauen kann. Die Pseudo-Gegenstände darin erklären die verschiedenen Türmmechaniken.

Auge des Beschützers item.png Auge des Beschützers
  • Einzigartig, Passiv - Absolute Sicht: Kann unsichtbare Einheiten innerhalb eines Umkreises von 1000 sehen.

Fortification effect.jpg

Befestigung item.png Befestigung
  • Einzigartig, Passiv - Befestigung: Wehrt 50 % des eingehenden Schadens ab. Dieser Effekt endet nach 5 Minuten. (Reduktion wird vor der Rüstung angewendet.)
Ohmzerstörer (Turmgegenstand) item.png Ohmzerstörer
  • + 30 % Rüstungsdurchdringung
  • Einzigartig, Passiv - Ausweglos: Turmangriffen kann nicht ausgewichen werden, außer, ein Champion wird Unanvisierbarkeit Tip.png unanvisierbar.
  • Einzigartig, Passiv - Aufwärmen: Türme erhalten jedes Mal, wenn sie einen Champion treffen, 40 % zusätzlichen Schaden. (max. 120 % zusätzlicher Schaden)
    • Dieser Effekt setzt sich nicht zurück, wenn der Turm sein Ziel wechselt.
Turmpanzerung item.png Turmpanzerung
  • Einzigartig, Passiv - Turmpanzerung: Bietet zusätzliche Verteidigungsmaßnahmen. Angreifer werden dafür belohnt, Teile der Panzerung zu zerstören. Dieser Effekt läuft nach 14 Minuten ab.
Verstärkte Rüstung item.png Verstärkte Rüstung
  • Einzigartig, Passiv - Verstärkte Rüstung: Erleidet um 66.66 % verringerten Schaden und wird immun gegen absoluten Schaden, wenn keine gegnerischen Vasallen oder der beschworene Herold der Kluft beschworene Herold der Kluft in der Nähe sind.

Angriffspriorisierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Türme werden ihr aktuelles Ziel so lange angreifen bis dieses stirbt, die Reichweite verlässt oder unanvisierbar wird.

Ein Turm priorisiert gegnerische Champions über allem anderen, wenn sie einem dem Turm verbündeten Champion angreifen und sich nicht mehr als 1400 Einheiten vom Turm entfernt befinden. Dies nennt man auch Tower Aggro bzw. Turret Aggro (setzt sich zusammen aus dem engl. Wort für Turm und dem engl. Wort für Aggressivität). Jeglicher Schaden (Tier, Aura, Gegenstand, etc.) wird dies auslösen. Ansonsten greifen Türme Champions nur an, wenn keine anderen validen Zielen in Reichweite sind. Türme werden nicht anfangen, gegn. Champions anzugreifen, wenn diese Fähigkeiten verwenden, die keinen Schaden verursachen. Eine blockierte Fähigkeit oder ein blockierter Angriff, der daher keinen Schaden verursacht, wird trotzdem Tower Aggro auf sich ziehen.

Falls ein Ziel nicht mehr angreifbar ist, wird der Turm in folgender Prioritäts-Reinfolge ein neues Ziel suchen:

  1. Das nächste Zz'Rot-Portal Zz'Rot-Portal.
  2. Die nächste Falle (z.B. Springteufel Springteufel).
  3. Der nächste gegnerische Begleiter (z.B. Tibbers Tibbers).
  4. Ein zufälliger gegnerischer Belagerungs- oder Supervasall.
  5. Ein zufälliger gegnerischer Nahkampfvasall.
  6. Ein zufälliger gegnerischer Zaubervasall.
  7. Der nächste gegnerische Champion.

Strategie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Da Türme als Terrain gelten, kann man zwischen Türmen und der nächsten Wand Fallen platzieren. Dies schneidet Gegnern Flucht- bzw. Verfolgungswege ab.
  • In der Kluft der Beschwörer sterben Nahkampfvasallen normalerweise an zwei Turmangriffen und einem Championangriff. Zaubervasallen sterben i.d.R. an einem Turmschuss und zwei Championangriffen.
  • Wenn man die gesamte Turmpanzerung item.png Turmpanzerung zerstört, gewährt das insgesamt 800 Gold 800. Dies ist mehr Gold, als man durch zwei normale Championtötungen erhält!

Türmen Schaden zufügen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Türme können nur von Normaler Angriff Tip.png normalen Angriffen Schaden erleiden, wobei Schadensmodifizierungen außer kritischen Treffern angewendet werden, außer es wird anders erwähnt. Championfähigkeiten verursachen nur in ganz wenigen Fällen Schaden an Türmen (z.B. Ziggs' Ziggs' Sprengladung Sprengladung oder Tristanas Tristanas Sprengladung Sprengladung).

Schaden an Türmen wird anders berechnet, als es bei normalen Angriffen gegen andere Ziele der Fall ist. Ein Angriff auf einen Turm verursacht den Angriffsschaden Tip.png Grundangriffsschaden plus den zusätzlichen Angriffsschaden oder 60 % der Fähigkeitsstärke Tip.png Fähigkeitsstärke, je nachdem, welcher Wert größer ist. Wenn der Angriff die Fähigkeitsstärke-Umwandlung verwendet (wenn Fähigkeitsstärke mehr als doppelt so groß ist, wie der zusätzliche Angriffsschaden), wird der gesamte Schaden in magischen Schaden umgewandelt. Türme können außerdem von Rüstungsdurchdringung Tip.png Rüstungsdurchdringung und Magiedurchdringung Tip.png Magiedurchdringung betroffen werden.

  • Dravens Dravens League of Draven League of Draven gewährt ihm 1 Steigerung, wenn er einen Turm mit seinem Angriff vernichtet und zählt zu den 6 getöteten Einheiten, die er braucht, um 2 Bonus-Steigerungen zu erhalten.

Es gibt Fähigkeiten und Gegenstände, die Turmschaden verursachen können. Dies steht bei den jeweiligen Fähigkeiten und Gegenständen dabei und wird hier nicht vollständig aufgelistet.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Turmpanzerung item.png Turmpanzerung ist von Anfang des Spiels aktiv. Allerdings spielt die Animation, die zeigt, wie sich die Panzerung aufbaut, von 0:25 bis 0:32.
  • Wenn ein Turm in der Kluft der Beschwörer 4 Turmpanzerung item.png Platten in kurzer Zeit verliert, während 5 gegnerische Champions in der Nähe sind, hat dieser Turm 560 Resistenzwerte.
  • Alle Symbole für die Turmgegenstände sind wiederverwendete Symbole von alten Spielelementen.

Versionsgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

V10.5:

  • Turmpanzerung Turmpanzerung
    • Gold pro Panzerung: 120 Gold 120160 Gold 160
    • Neuer Effekt: Die Panzerung nimmt 17 % verringerten Schaden von Fernkampf Tip.png Fernkampf-Champions
    • Grundresistenzen: 40 ⇒ 15
    • Bonus-Resistenzen pro Platte: 0 / 40 / 80 / 120 / 160 (abhängig von aktuelles Leben)0 / 35 / 70 / 105 / 140 (abhängig von aktuelles Leben)
    • Bollwerk-Resistenzen: 0 − 140 (abhängig von nahe gegnerische Champions)0 − 180 (abhängig von nahe gegnerische Champions)


V10.3:

  • Turmaggro
    • Fehlerbehebung: Tote Champions werden nicht länger von Türmen ins Visier genommen.

V9.2:

  • RESISTENZEN VON INHIBITOR UND NEXUS-TÜRMEN: 55 - 70 Resistenzen bei 31 - 45 Minuten ⇒ 70 Resistenzen

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.