League of Legends Wiki
Advertisement
League of Legends Wiki

Tempel der Lilie und des Lotus
(vom Riot-Künstler Grace Liu)

Der Tempel der Lilie und des Lotus ist die Karte des vorgestellten Spielmodus' Blitzpartie Tip.png Blitzpartie während des Spirit Blossom 2020 profileicon.png Seelenblumen 2020-Skinevents.

Geschichte

  • Der Tempel befindet sich irgendwo in Ionia Tip.png Ionia. Er ist ein lange vergessener Tempel der Vastaya icon.png Canghapi-Vastaya.

Besonderheiten

Die Karte aus der Vogelperspektive.

  • Eine einzigartige Karte mit ionischer Thematik. Es gibt eine Lane, die sich Richtung Mitte der Karte in eine mittlere (auch obere) Lane und eine untere Lane aufspaltet. Zwischen den Lanes und oberhalb der mittleren Lane befindet sich der Dschungel, mit vielen starken Monstern.
  • Pro Team gibt es zwei Dschungler, die zusammen Monsterlager erlegen können. Erfahrung und Gold sind darauf angepasst. Zudem gibt es je einen Unanvisierbarkeit Tip.png unanvisierbaren Turm Tip.png Turm in der oberen Dschungelhälfte jedes Teams.
  • Es gibt regelmäßig Events, die das Spiel auf der Karte abwechslungsreich und schnell machen.
  • Ein Champion, der mehrere Gegner in Folge tötet ohne zu sterben, wird Turm- Sturmbollwerk item.png Brandheiß, was einige Werte verbessert, ihn aber auch anfälliger gegen Schaden macht. Einen brandheißen Gegner zu töten gewährt eine große Menge Gold.
  • Nach 8 Minuten können Spiele aufgegeben werden.
  • Rückrufs Rückrufs Kanalisierungszeit ist auf 4.5 Sekunden reduziert.
  • Ab Stufe 1 erhält man auf der Beschwörerplattform Heimwacht.
  • Bei 18 Minuten erreicht die Todeszeit ihre maximale Dauer.

Trivia

  • Diese Karte ist mit einigen verschiedenen Tipps auf dem Ladebildschirm erschienen. Diese Tips sind folgende: (teils noch auf Englisch)
    • Legends say the Canghapi tribe were amphibious vastaya who worshiped the coming together of earth and water.
    • Frogs are a venerated symbol in Ionia. And we've found stone ones rarely jump off cliffs, so that's nice.
    • Lilies symbolized peace and balance to the followers of the temple, while lotuses were associated with enlightenment.
    • Inscribed on a Canghapi shrine is the saying, "Floating blooms do not struggle once they have emerged."
    • The Canghapi rite of passage is said to have involved a trek from the marshes of childhood up the mountain to the temple during he rainy season.
    • Some legends claim the Canghapi left their homeland because they did not trust that the Spirit of Ionia would always be able to provide balance.
    • The beast that live within the temple grounds seem to be the only guardians and caretakers that remain...
    • Written on a Canghapi shrine is the saying, "Rising blooms are rooted in the deep yet look to the sky."
  • An jeder Basis können Poster von Jhin Jhin gefundden werden.
    Temple of Lily and Lotus Jhin Poster.jpg

Media

Sonstige Videos

Siehe auch

Advertisement