FANDOM


Nexus

Nexus des Blauen Teams

Im Herzen jeder Basis befindet sich der Nexus. Er wird durch Türme geschützt und erzeugt in gewissen Abständen immer neue Wellen an Vasallen für jede Lane. Sobald ein Team den gegnerischen Nexus zerstört hat, ist das Spiel vorbei und dieses Team wird zum Sieger erklärt.

Eigenschaften Bearbeiten

In jedem Spielmodus ist der Nexus das wichtigste Objekt. Er ist es, der den Beschwörern die Kontrolle über ihre Champions verleiht. Wird er zerstört, wird auch das Band zwischen Beschwörer und Champion zerrissen und der Kampf beendet.

Der Nexus ist in dem Gewundenen Wald, der Heulenden Schlucht und der Kluft der Beschwörer auch die Quelle für Vasallen. Er erzeugt in gewissen Abständen immer wieder Wellen an Vasallen für jede Lane, die für die jeweilige Seite kämpfen.

Der Nexus wird (je nach Karte) von ein bis zwei unmittelbaren Türmen geschützt. Solange Inhibitoren und Nexustürme noch stehen, ist der Nexus unangreifbar. Sollten ein oder mehrere Inhibitoren zerstört worden sein, können Gegner die Nexustürme und schließlich den Nexus angreifen. Der Nexus bleibt solange verwundbar, bis alle Inhibitoren wieder aufgebaut sind.

Der Nexus besitzt keinerlei Rüstung oder Magieresistenz, kann aber Leben regenerieren. Sein maximales Leben beträgt 5500 Punkte, mit einer Lebensregeneration von 20 Punkten pro Sekunde.

Trivia Bearbeiten

  • Derjenige Champion, der den letzten Schlag auf den Nexus ausführt, erhält 50 Gold.
  • Es ist nicht möglich, den Nexus durch Bard StandardSquare Bards Bard Innehalten Innehalten in Stase zu versetzen.
  • Der Plural von Nexus ist Nexūs.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.