Wir empfehlen zur Ansicht der Championseiten die Desktopversion.

Nasus OriginalCentered.jpg
Nasus Standard Nasus Sq.png
Nasus
der Bewahrer des Sandes
Rolle(n):
Kämpfer Tip.png Moloch
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Nahkampf Tip.png Nahkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 1350 | RpPoints.png 585
Erscheinungsdatum:
01.10.2009
Letzte Änderung:
V10.22

Fähigkeiten

Seelenschlinger
Nasus Seelenschlinger.png

Passiv: Nasus erhält permanent 12 / 18 / 24 % (abhängig von der Stufe) Lebensraub Tip.png zusätzlichen Lebensraub.

Details
  • Keine weiteren Informationen.


Aussaugender Schlag
Kosten: 20 Mana
Abklingzeit: 8 / 7 / 6 / 5 / 4 Sekunden
Nasus Aussaugender Schlag.png

Passiv: Aussaugender Schlag erhält permanent 3 Steigerungen, wenn der Angriff eine gegnerische Einheit tötet. Dieser Bonus wird beim Töten von Champion Tip.png Champions, Vasall Tip.png großen Vasallen und Monster Tip.png großen Monstern auf 12 erhöht.

Aktiv: Nasus nächster Normaler Angriff Tip.png normaler Angriff innerhalb von 10 Sekunden erhält Reichweite Tip.png 25 zusätzliche Reichweite und verursacht Normaler Schaden Tip.png zusätzlichen normalen Schaden verursachen.

Normaler Bonusschaden:
30 / 50 / 70 / 90 / 110 (+ Steigerungen von Aussaugender Schlag)

Aussaugender Schlag 「 ist ein auto attack reset 」「 setzt Nasus' Angriffsanimation zurück 」.

Details


Verdorren
Reichweite: 700
Kosten: 80 Mana
Abklingzeit: 15 / 14 / 13 / 12 / 11 Sekunden
Nasus Verdorren.png

Aktiv: Nasus lässt den ausgewählten Champion Tip.png gegnerischen Champion für 5 Sekunden altern, was ihr um 35 % Verlangsamung Tip.png verlangsamt und um die Hälfte dieses Wertes Lahmlegung Tip.png lahmgelegt. Beide Effekte verstärken sich im Verlaufe der Zeit.

Maximale Verlangsamung:
47 / 59 / 71 / 83 / 95 %
Erhöhung pro Sekunde:
+ 3 / 6 / 9 / 12 / 15 %
Maximale Lahmlegung:
23,5 / 29,5 / 35,5 / 41,5 / 47,5 %
Erhöhung pro Sekunde:
+ 1,5 / 3 / 4,5 / 6 / 7,5 %

Details
  • Sollte die Dauer von Verdorren durch Zähigkeit Tip.png Zähigkeit reduziert werden, steigern sich die Effekte schneller, sodass die maximalen Werte erreicht werden, bevor die verkürzte Dauer endet.


Geisterfeuer
Reichweite: 650
Effektradius: 400
Kosten: 70 / 85 / 100 / 115 / 130 Mana
Abklingzeit: 12 Sekunden
Nasus Geisterfeuer.png

Aktiv: Nasus entfesselt ein Geisterfeuer im Zielgebiet, welche Magischer Schaden Tip.png magischen Schaden an allen Gegnern darin verursacht.

Magischer Anfangsschaden:
55 / 95 / 135 / 175 / 215 (+ 60 % der Fähigkeitsstärke)

Danach bleibt das Geisterfeuer für 5 Sekunden bestehen, wobei es pro Sekunde Magischer Schaden Tip.png magischen Schaden an Gegnern verursacht und ihre Rüstung Tip.png Rüstung reduziert. Die Reduktion bleibt nach Verlassen des Geisterfeuers für 1 Sekunde bestehen.

Schaden pro Sekunde:
11 / 19 / 27 / 35 / 43 (+ 12 % der Fähigkeitsstärke)
Magischer Gesamtschaden:
110 / 190 / 270 / 350 / 430 (+ 120 % der Fähigkeitsstärke)
Rüstungsreduktion:
25 / 30 / 35 / 40 / 45 % der Rüstung des Ziels

Details
  • Geisterfeuer gewährt bei der Aktivierung kurz Sicht Tip.png Sicht im Zielgebiet (kleiner als der Bereich, in dem Schaden verursacht wird).


Zorn des Sandes
Reichweite: 650
Effektradius: 400
Kosten: 70 / 100 / 130 Mana
Abklingzeit: 120 Sekunden
Nasus Zorn des Sandes.png

Aktiv: Nasus beschwört für 15 Sekunden einen Sandsturm, wodurch Nasus für die Dauer Leben Tip.png Bonus-Leben, Rüstung Tip.png Rüstung und Magieresistenz Tip.png Magieresistenz sowie erhöhte Größe und Reichweite Tip.png 50 Bonus-Reichweite für seine Normaler Angriff Tip.png normalen Angriffe erhält.

Bonus-Leben:
300 / 450 / 600
Bonus-Resistenzen:
40 / 55 / 70

Während der Sturm wütet, erleiden nahe Gegner jede Sekunde Magischer Schaden Tip.png magischen Schaden (gedeckelt bei 240). Die Abklingzeit Tip.png Abklingzeit von Aussaugender Schlag Aussaugender Schlag ist während der Dauer um 50 % reduziert.

Schaden pro Sekunde:
3 / 4 / 5 % (+ 1 % pro 100 Fähigkeitsstärke) des maximalen Lebens des Ziels
Magischer Gesamtschaden:
45 / 60 / 75 % (+ 15 % pro 100 Fähigkeitsstärke) des maximalen Lebens des Ziels

Details
  • Das Bonus-Leben von Zorn des Sandes wird nicht durch Klaffende Wunden Tip.png klaffende Wunden beeinflusst.


Kartenspezifische Unterschiede

Heulende Schlucht Tip.png Heulende Schlucht
  • Verursachter Schaden wird um 5 % verringert.
  • Aussaugender Schlag Aussaugender Schlag
    • Steigerungen für kleine Ziele auf 6 erhöht.
    • Steigerungen für große Ziele auf 24 erhöht.

Nasus OriginalCentered.jpg
Nasus Standard Nasus Sq.png
Nasus
der Bewahrer des Sandes
Rolle(n):
Kämpfer Tip.png Moloch
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Nahkampf Tip.png Nahkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 1350 | RpPoints.png 585
Erscheinungsdatum:
01.10.2009
Letzte Änderung:
V10.22

Geschichte

Was unterging, wird wieder Größe erlangen.
Nasus Nasus

Nasus ist ein beeindruckender, schakalköpfiger Aufgestiegener aus dem alten Shurima, eine Heldengestalt, die von den Wüstenvölkern als Halbgott verehrt wird. Er ist hochintelligent, war ein Wächter des Wissens und ein Stratege, der seinesgleichen sucht und dessen Weisheit das alte shurimanische Reich viele Jahrhunderte lang zu wahrer Größe führte. Nach dem Fall des Reiches ging er in ein selbstauferlegtes Exil, womit er schließlich zu einer Legende wurde. Nun, da die uralte Hauptstadt Shurimas sich erneut erhoben hat, ist er zurückgekehrt und tut alles, was in seiner Macht steht, damit sie niemals wieder untergeht.

Der Bewahrer des Sandes

Nasus ist ein beeindruckender, schakalköpfiger Aufgestiegener aus dem alten Shurima, eine Heldengestalt, die von den Wüstenvölkern als Halbgott verehrt wird. Er ist hochintelligent, war ein Wächter des Wissens und ein Stratege, der seinesgleichen sucht und dessen Weisheit das alte shurimanische Reich viele Jahrhunderte lang zu wahrer Größe führte. Nach dem Fall des Reiches ging er in ein selbstauferlegtes Exil, womit er schließlich zu einer Legende wurde. Nun, da die uralte Hauptstadt Shurimas sich erneut erhoben hat, ist er zurückgekehrt und tut alles, was in seiner Macht steht, damit sie niemals wieder untergeht.

Nasus’ Brillanz war schon von Kindheit an ersichtlich, lange bevor er dazu auserwählt wurde, in die Ränge der Aufgestiegenen erhoben zu werden. Da er ein wissbegieriger Schüler war, las er die wichtigsten Schriften über Geschichte, Philosophie und Rhetorik, die sich in der Bibliothek der Sonne fanden, lernte sie auswendig und verfasste kritische Abhandlungen über sie, noch bevor er zehn Sommer alt war. Sein Bruder Renekton teilte seine Leidenschaft für Bücher und kritisches Denken nicht, sondern langweilte sich schnell und maß seine Kräfte lieber in Auseinandersetzungen mit anderen Kindern. Die Brüder standen sich sehr nahe und Nasus hielt immer ein wachsames Auge auf seinen jüngeren Bruder gerichtet, um ihn aus den gröbsten Schwierigkeiten herauszuhalten. Es dauerte nicht lange und Nasus wurde in das exklusive Kollegium der Sonne aufgenommen, so dass er sein Zuhause verlassen und einen Platz an der prestigeträchtigen Akademie einnehmen musste.

Seine Leidenschaft mochte zwar das Streben nach Wissen sein, doch sein Gespür für militärische Strategie und Logistik gewährleisteten, dass er der jüngste General in der Geschichte von Shurima wurde. Er war zwar ein kompetenter Soldat, doch sein Genie lag nicht im Austragen von Schlachten, sondern in ihrer Planung.

Seine strategische Voraussicht wurde legendär. Im Krieg war er dem Feind stets ein Dutzend Schritte voraus, sagte ihre Bewegungen und Reaktionen vorher, und konnte stets den genauen Zeitpunkt für einen Angriff oder Rückzug festlegen. Da er zudem ein zutiefst emphatischer Mann war, der seine Verantwortung sehr ernst nahm, stellte er sicher, dass seine Soldaten immer gut ausgestattet waren, rechtzeitig bezahlt und gerecht behandelt wurden. Ausgelöschtes Leben bereitete ihm große Schmerzen und er weigerte sich oft, sich zur Ruhe zu begeben, bis er Truppenbewegungen und Schlachtaufstellung perfekt ausgeklügelt hatte. Er war bei allen, die in seinen Legionen dienten, beliebt und wurde respektiert, und führte die Armeen Shurimas zu zahllosen Siegen. Sein Bruder Renekton diente oft in den Kriegen an vorderster Front und zusammen erarbeiteten sie sich bald den Ruf, unbesiegbar zu sein.

Trotz seines Erfolges fand Nasus keine Erfüllung im Krieg. Obwohl er seine Bedeutung dafür verstand, den kontinuierlichen Fortschritt des Reiches zu sichern – zumindest vorübergehend – glaubte er fest daran, dass er Shurima viel nützlicher darin war, für die zukünftigen Generationen Wissen zu sammeln.

Auf Nasus’ Drängen hin wurden alle Bücher, Schriftrollen, Lehren und Geschichten der eroberten Kulturen überall im Reich in großen Bibliotheken und Lagern aufbewahrt, von denen die größten seinen Namen trugen. Sein Wissenshunger war nicht egoistischer Natur, er wollte seine Weisheit mit ganz Shurima teilen, um das Verständnis der Welt zu verbessern und das Reich aufzuklären.

Nach Jahrzehnten pflichtbewussten Dienstes befiel Nasus eine schreckliche Krankheit, die ihn dahinzuraffen drohte. Einige sagen, dass er auf Amumu traf, einen schon lange toten kindlichen König, der angeblich mit einem entsetzlichen Fluch belegt war. Andere wiederum, dass er der durchtriebenen Zauberei eines Kultführers aus Icathia zum Opfer fiel. Was auch immer letztendlich der Wahrheit entspricht, der Leibarzt des Imperators erklärte schweren Herzens, dass Nasus unheilbar krank war und innerhalb weniger Wochen den Tod finden würde.

Das Volk von Shurima trauerte, da Nasus sein hellster Stern und bei Groß und Klein beliebt war. Der Imperator selbst bat bei der Priesterschaft um göttliche Eingebung. Nachdem sie einen Tag und eine Nacht mit dem Göttlichen in Kontakt getreten waren, erklärten die Priester, es sei der Wille der Sonnengottheit, dass Nasus die Ehre des Rituals des Aufstiegs zuteilwerde.

Renekton, der mittlerweile ein großer Heerführer geworden war, eilte zurück in die Hauptstadt, um bei seinem Bruder zu sein. Die schreckliche Krankheit war dramatisch fortgeschritten und Nasus war nur noch Haut und Knochen, seine Statur ausgemergelt und seine Knochen wie Glas. Er war so schwach, dass er die letzten Stufen des Altars des Aufstiegs nicht erklimmen und in das Licht treten konnte, als das goldene Licht der Sonnenscheibe auf diesen herabschien.

Renektons Liebe zu seinem Bruder war größer als sein Überlebensinstinkt und er trug Nasus aufopferungsvoll auf den Altar. Er nahm willentlich seine eigene Vernichtung in Kauf, um das Leben von Nasus zu bewahren, und schenkte den Protesten seines Bruders keine Beachtung. Doch entgegen aller Erwartungen wurde Renekton nicht vernichtet. Als das Licht schwächer wurde, standen zwei Aufgestiegene vor ganz Shurima. Beide Brüder waren als würdig erachtet worden und der Imperator selbst fiel auf die Knie, um dem Göttlichen zu danken.

Nasus war nun ein hochgeschossenes, schakalköpfiges Wesen von großer Stärke, in dessen Augen eine bohrende Intelligenz leuchtete, während Renekton in eine muskelbepackte, gigantische Gestalt verwandelt worden war, die einem Krokodil ähnlich sah. Sie nahmen ihren Platz neben den anderen spärlichen aufgestiegenen Wesen von Shurima ein und wurden seine Beschützer.

Renekton war schon immer ein großer Krieger gewesen, doch nun war er unaufhaltbar. Und auch Nasus war mit Kräften ausgestattet worden, die die Vorstellungskraft eines Sterblichen weit übertrafen. Der größte Segen seines Aufstiegs – sein langes Leben, welches es ihm erlaubte, zahllose Lebensalter mit Studien und innerer Einkehr zu verbringen – würde nach dem Fall Shurimas auch sein größter Fluch werden.

Ein Nebeneffekt des Rituals, der Nasus beunruhigte, war die gewachsene Aggression seines Bruders. Während des Höhepunktes der Belagerung von Nashramae, die die uralte Stadt endlich unter shurimanische Herrschaft brachte, wurde Nasus Zeuge davon, wie die siegreichen shurimanischen Soldaten jeden abschlachteten, der ihnen über den Weg lief, und die Stadt in Brand setzten. Renekton zeichnete sich für das Massaker verantwortlich und er war es auch, der die große Bibliothek von Nashramae den Flammen überließ und damit unzählige Schriften zerstörte, bevor Nasus das Feuer eindämmen konnte. Dies war das einzige Mal, dass die Brüder beinahe ihr eigenes Blut vergossen hätten, als sie mit gezogenen Waffen im Zentrum der Stadt einander gegenüberstanden. Unter dem strengen, enttäuschten Blick seines Bruders verschwand Renektons Blutdurst und er wandte sich beschämt ab.

Die folgenden Jahrhunderte lang verwandte Nasus alle seine Kräfte darauf, so viel zu lernen, wie er konnte. Er durchkämmte die Wüste jahrelang auf der Suche nach alten Artefakten und Weisheiten, bis er letztendlich das legendäre Grab der Imperatoren fand, welches unter der shurimanischen Hauptstadt verborgen lag.

Nasus und Renekton waren beide fortgelockt worden, als das Ritual des Aufstiegs von Imperator Azir fehlschlug und der junge Imperator von seinem engsten Berater verraten wurde, dem Magier Xerath. Die Brüder kehrten so schnell wie möglich zurück und kamen doch zu spät. Azir und die Mehrheit der Stadtbevölkerung waren tot. Voller Wut und Trauer bekämpften Nasus und Renekton das bösartige Wesen aus reiner Energie, zu dem Xerath geworden war.

Da sie ihn nicht töten konnten, wollten sie ihn an einen magischen Sarkophag binden, doch selbst dies gelang ihnen nicht. Renekton schnappte sich Xerath, schleppte ihn in das Grab der Imperatoren und gebot Nasus, vielleicht als Sühne für die Geschehnisse von Nashramae Jahre zuvor, das Grab zu versiegeln. Nasus weigerte sich und suchte verzweifelt nach einer Alternative, doch es gab keinen anderen Weg. Schweren Herzens versiegelte er Xerath und seinen Bruder in der unergründlichen Dunkelheit und sperrte sie für alle Ewigkeit ein.

Das shurimanische Imperium fiel in sich zusammen. Von der prächtigen Hauptstadt blieb nichts als Ruinen und die heilige Sonnenscheibe stürzte vom Himmel herab. Xeraths Magie hatte ihre Energie geraubt. Ohne sie vertrockneten die göttlichen Wasser, die aus der Stadt geflossen waren, was Tod und Hunger nach Shurima brachte.

Nasus begann ziellos durch den Sand zu streifen, während er schwer an der Bürde der Schuld trug, seinen Bruder zu ewiger Dunkelheit verdammt zu haben. Nur die Geister der Vergangenheit und seine Trauer leisteten ihm Gesellschaft. Seine melancholische Gestalt stakste durch die ausgestorbenen Städte Shurimas, sah zu, wie sie langsam von der Wüste verschlungen wurden, und beklagte das gefallene Reich und sein verlorenes Volk. Er blieb für sich allein, ein hochgewachsener, einsamer Nomade, auf den der gelegentliche Reisende einen Blick zu erhaschen glaubte, bevor er in einem Sandsturm oder im Dunst der Morgendämmerung verschwand. Die wenigsten schenkten solchen Geschichten Glauben und Nasus wurde zu einer Legende.

Jahrhunderte vergingen und doch vergaß Nasus sein altes Leben und seine Ziele nie, bis eines Tages das Grab der Imperatoren unter dem Sand wiederentdeckt und sein Siegel gebrochen wurde. In diesem Augenblick wusste er, dass Xerath frei war.

Uralte Lebenskraft rührte sich in seiner Brust und wie Shurima sich aus dem Sand erhob, durchquerte Nasus die Wüste und ging auf die neuerstandene Stadt zu. Obwohl er wusste, dass er sich Xerath erneut stellen musste, empfand er zum ersten Mal seit Jahrtausenden auch Hoffnung. Das shurimanische Reich hatte möglicherweise nicht nur die Chance auf einen Neuanfang, sondern er wagte auch zu hoffen, dass er nach so langer Zeit endlich wieder mit seinem geliebten Bruder vereint sein würde.

Beziehungen

  • Renekton Renekton und Nasus sind Geschwister und Rivalen zugleich.
    • Renekton ist vom Wahnsinn zerfressen, macht Nasus dafür verantwortlich und will ihn töten. Nasus hingegen sucht einen Weg, seinen Bruder vom Wahnsinn zu befreien.[2][3]
  • Nasus diente einst Azir Azir, dem Herrscher Shurimas, als Wächter des Reiches. Azir respektiert Nasus, obwohl Nasus ihn für überheblich hält, da Azirs Hybris den Untergang Shurimas herbeiführte.[4]
  • Xerath Xerath und Nasus sind Feinde; Xerath zerstörte damals die Hauptstadt Shurimas, wurde aber von Nasus und Renekton aufgehalten, indem Nasus ihn und Renekton in die Ruinen Shurimas einkerkerte.[5]
  • Sivir Sivir gehört zu Nasus' Freunden/Verbündeten, die gegen Xerath Xerath (und Cassiopeia Cassiopeia) kämpfen.

Mehr Lesen

Mitspielende Champions

Shurima Markt der Erleuchtung.jpg
BearbeitenBildReferenz

Shurima Tip.png

Kurzgeschichte • 36 Minuten zu lesen

Blutlinie

Von Graham McNeill

Taliyah hatte fast vergessen, wie sehr sie die sengende Hitze von Shurima vermisst hatte - den Schweiß und das Gedränge von Hunderten von Leuten, die drängelten, fluchten, feilschten und mit solcher Leidenschaft und Geschwindigkeit sprachen, dass es Außenstehenden vorkommen musste, als würden sie streiten.

Fall des Imperiums 01.jpg
BearbeitenBildReferenz

Shurima Tip.png

Comic

Fall des Imperiums

Von Mehrere Autoren

Shurima The Ruins Of Shurima.jpg
BearbeitenBildReferenz

Shurima Tip.png

Kurzgeschichte • 4 Minuten zu lesen

Ouroboros

Von Ryan Verniere

Nasus walked at night, unwilling to face the sun. The boy followed in his wake.

Erwähnte Champions

Cassiopeia Sivir Abstieg ins Grab.jpg
BearbeitenBildReferenz

Shurima Tip.png

Video

Abstieg ins Grab

Zahllose Schriftrollen in noxischen Büchereien erzählen von der Macht, die in Shurima begraben liegt. Cassiopeia denkt, den Schlüssel gefunden zu haben. Erfahrt, wie die Saga begann.

Ryze Call of Power concept 04.jpg
BearbeitenBildReferenz

Runeterra Tip.png

Video

Call of Power

Ryze scours Runeterra for fragments of a forgotten past, each step bringing him closer to incredible power—and terrible ruin.

Shurima Risen From The Sands 01.jpg
BearbeitenBildReferenz

Shurima Tip.png

Kurzgeschichte • 4 Minuten zu lesen

Darkness Renews

Von Graham McNeill

Am I a god?

Sivir Die Zeit des Aufstiegs.jpg
BearbeitenBildReferenz

Shurima Tip.png

Video

Die Zeit des Aufstiegs

Sivir blutet im brennenden Wüstensand und erfährt dabei eine Offenbarung, die alles, was sie über sich selbst weiß, in Frage stellt - und den Lauf der Geschichte beeinflussen wird.

Taliyah Style Test.png
BearbeitenBildReferenz

Shurima Tip.png

Video

Homecoming

Kai'Sa Monstrum.jpg
BearbeitenBildReferenz

Shurima Tip.png

Kurzgeschichte

Monstrum

Von Graham McNeill

Unter der Erdoberfläche ist Licht, wenn man weiß, wo man suchen muss.

Void The Fall Of Icathia.jpg
BearbeitenBildReferenz

Leere Tip.png

Kurzgeschichte • 22 Minuten zu lesen

Wo einst Icathia stand

Von Graham McNeill

Mein Name ist Axamuk Var-Choi Kohari Icath'or.

Darkin To Slay Legends.jpg
BearbeitenBildReferenz

Shurima Tip.png

Kurzgeschichte • 25 Minuten zu lesen

Zwielicht der Götter

Von Graham McNeill

Im Schutze der Nacht erreichten sie eine tote Stadt, die sich im Schatten des Berges befand.

Alternative Universen

All-Star Es wird Chaos geben.jpg
BearbeitenBildReferenz

Runeterra Tip.png

Video

Es wird Chaos geben

Feuer und Eis werden sich bekämpfen, wenn 30 Profis aus aller Welt beim League of Legends All-Star-Event 2016 zusammenkommen. Nur eines ist sicher: Es wird Chaos geben.

Mondwende 2018 Konzept 03.jpg
BearbeitenBildReferenz

Runeterra Tip.png

Video

Zusammen gegen die Dunkelheit

Höre die Geschichte von Mondkaiserin Lux, Mondwächter Nasus und Mondwächter Warwick und begrüße das Jahr des Hundes mit League of Legends.

Weltmeisterschaft Warriors.jpg
BearbeitenBildReferenz

Runeterra Tip.png

Musikvideo

Warriors

Von Mehrere Autoren

Der Kampf beginnt, und sechszehn Teams aus aller Welt kämpfen für ein Ziele - um die League of Legends-Weltmeisterschaft zu gewinnen. Um richtig loszulegen, haben wir einen Kampfschrei geschaffen, dem man hinterher sprinten kann. Ob du ein Solo-Queue-Kämpfer bis oder bei der LCS zitterst - jeder Moment zählt.

Nasus Standard Nasus S.jpg
RpPoints.png 585
3DButton.pngZumBildButton.png
Standard Nasus
30.09.2009
Nasus ist ein beeindruckender, schakalköpfiger Aufgestiegener aus dem alten Shurima, eine Heldengestalt, die von den Wüstenvölkern als Halbgott verehrt wird. Er ist hochintelligent, war ein Wächter des Wissens und ein Stratege, der seinesgleichen sucht und dessen Weisheit das alte shurimanische Reich viele Jahrhunderte lang zu wahrer Größe führte. Nach dem Fall des Reiches ging er in ein selbstauferlegtes Exil, womit er schließlich zu einer Legende wurde. Nun, da die uralte Hauptstadt Shurimas sich erneut erhoben hat, ist er zurückgekehrt und tut alles, was in seiner Macht steht, damit sie niemals wieder untergeht.
Actor.pngWolfgang Berger
Artist.pngChristian Fell
Loot eligible.png Über Beute erhältlich

Ewige[Quelltext bearbeiten]

Die Kaiserin
Getötete epische Monster
Getötete epische Monster
Die Wegweisende
Kills und Unterstützungen
Kills und Unterstützungen
Die Kaiserin
Zerstörte Gebäude
Zerstörte Gebäude

Die Wächterin
Alter Fluch
Gesamtzeit, in der gegnerische Champions von 'Verdorren' (W) betroffen waren
Die Wegweisende
Gesteigerte Steigerungen
Steigerungen, die du durch 'Aussaugender Schlag' (Q) gegen Vasallen, Monster und gegnerische Champions erhalten hast
Der Krieger
Hundsgemein
Gegnerische Champions, die während 'Zorn des Sandes' (R) getötet wurden

Skin-Screenshots

Skins

Standard Nasus Standard Nasus
Galaktischer Nasus Galaktischer Nasus
Pharao Nasus Pharao Nasus
  • Dieser Skin teilt sich das Thema mit:
Riot GSG-9 Nasus Riot GSG-9 Nasus
  • Zusammen mit den anderen Riot-Skins war dieser erhältlich, in dem man entweder einen Rioter traf, bei einem offiziellen Riot-Event anwesend war oder durch Kauf während einiger Events im Jahr der Veröffentlichung.
  • Dieser Skin teilt sich das Thema mit:
Schreckensritter Nasus Schreckensritter Nasus
Infernalischer Nasus Infernalischer Nasus
Erzherzog Nasus Erzherzog Nasus
  • Dieser Skin wurde anlässlich des 1. Aprils 2015 zusammen mit folgenden Skins veröffentlicht:
  • Dieser Skin ist auf dem Ladebildschirm des 1. Aprils 2019 auf der Hundeseite zu sehen.
  • Dieser Skin teilt sich das Thema mit:
Weltenbrecher-Nasus Weltenbrecher-Nasus
  • Dieser Skin teilt sich das Thema mit:
Mondwächter Nasus Mondwächter Nasus

Media

Infernal Nasus Theme
Sonstige Musik

Sonstige Videos

Nasus OriginalCentered.jpg
Nasus Standard Nasus Sq.png
Nasus
der Bewahrer des Sandes
Rolle(n):
Kämpfer Tip.png Moloch
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Nahkampf Tip.png Nahkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 1350 | RpPoints.png 585
Erscheinungsdatum:
01.10.2009
Letzte Änderung:
V10.22

Leider ist Zitate zu sammeln eine Menge Arbeit. Bei Nasus haben wir es bisher nicht geschafft.

Nasus OriginalCentered.jpg
Nasus Standard Nasus Sq.png
Nasus
der Bewahrer des Sandes
Rolle(n):
Kämpfer Tip.png Moloch
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Nahkampf Tip.png Nahkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 1350 | RpPoints.png 585
Erscheinungsdatum:
01.10.2009
Letzte Änderung:
V10.22

Visuelle Überarbeitung: Nasus

von RiotWenceslaus [6]
Der weise Krieger hebt seine Hellebarde und lässt das Sonnenlicht auf ihrer Klinge tanzen, bevor er seinen Feind mit einem aussaugenden Schlag vernichtet. Wir haben den Sand aus Nasus' Rüstung entfernt und ihm eine visuelle Überarbeitung spendiert.

Nasus wurde optisch komplett überarbeitet und jede seiner Fähigkeiten verfügt über neue Animationen und Partikel. Zorn des Sandes wird von einem wilden Brüllen, einschüchternden Partikeln und dem dunklen Emblem seines Heimatlandes begleitet. Auch die Skins des Bewahrers wurden sorgsam überarbeitet.

Nasus' Geisterfeuer brennt hell wie die Sonne Shurimas und blendet all jene, die sich ihm in den Weg stellen.


Kluft der Beschwörer Tip.png
V10.22:
  • Zorn des Sandes Zorn des Sandes
    • Zusätzliche Resistenzen: 15 / 35 / 55 ⇒ 40 / 55 / 70
    • Entfernt: Gewährt nicht länger 1 / 2 / 3 zusätzliche Resistenzen pro Sekunde.

V10.7:

  • Verdorren Verdorren
    • Reichweite: 600 ⇒ 700
  • Geisterfeuer Geisterfeuer
    • Rüstungsverringerung: 15 / 20 / 25 / 30 / 35 %25 / 30 / 35 / 40 / 45 %

Alte Geschichte

Nasus Render alt.png
Die schillernde Kreatur, bekannt als Nasus, kam aus einer fernen Welt, in der er als Teil eines riesigen und gelehrten Reiches diente, zur Liga. Dort war er eine angesehene und erleuchtete Person, die zum Bewahrer der Großen Bibliothek bestimmt wurde.

Außerdem entstammt er einem tierhaften Volk, das als Herrscher und Beschützer der normalen Bewohner fungierte. Leider gab es andere seiner Art, die glaubten, sie seien mehr als nur Bewahrer. Sie waren der egoistischen Vorstellung anheimgefallen, sie hätten sich zu Göttern erhoben. In Nasus' Welt lauerte der Krieg hinter jeder Ecke, da diese verblendeten Anderen danach trachteten, die normalen Leute zu versklaven und eine totalitäre Herrschaft zu errichten.

Mitten in einer hitzigen Schlacht, als Nasus gerade seinen verräterischen Bruder Renekton Renekton erschlagen wollte, wurde er nach Runeterra gerufen. Zunächst erbost darüber, dass er hinfortgerissen wurde, als er gerade dabei war, den Feinden seines Volkes einen herben Rückstoß zu versetzen, obsiegte Nasus' hochentwickelter Intellekt, als er die Gnadengesuche der Beschwörer hörte. Er erfuhr, dass es auch Runeterra seine eigene Art der Ungerechtigkeit hatte. Diese Gefahr war nicht weniger bedrohlich als jene, die er zu Hause bekämpft hatte, und man brauchte Champions, um die Menschen dieser Welt zu schützen.

Dem Ruf folgend entschied sich Nasus, seinen Platz in der Liga der Legenden einzunehmen, wohlwissend, dass seine Brüder und Schwestern den Kampf in seiner Heimat weiterführen würden. Heute ist er der Bewahrer des Sandes, der sich in den zerfallenden Ruinen der Shurima-Wüste am wohlsten fühlt. Doch erreichten vor kurzem beunruhigende Nachrichten die Ohren des Bewahrers - Gerüchte, sein Bruder wäre nicht zurückgelassen worden. Wäre dies der Fall, würde die Zerstörung Renektons schnell zum Hauptaugenmerk Nasus', bevor auch diese Welt den Gefahren der gespalteten Zunge seines Bruders und dessen unstillbarem Machtstreben ausgesetzt wird.

Der Bewahrer des Sandes mag zwar ein grüblerischer Zeitgenosse sein, aber mit ihm ist nicht zu spaßen.

Nasus Render alt.png
Die schillernde Kreatur, bekannt als Nasus, kam aus einer fernen Welt, in der er als Teil eines riesigen und gelehrten Reiches diente, zur Liga. Dort war er eine angesehene und erleuchtete Person, die zum Bewahrer der Großen Bibliothek bestimmt wurde.

Außerdem entstammt er einem tierhaften Volk, das als Herrscher und Beschützer der normalen Bewohner fungierte. Der Krieg lauerte hinter jeder Ecke, da viele seiner Art danach sehnten, andere zu versklaven und ihre Alleinherrschaft zu erklären. Mitten in einem hitzigen Gefecht, gerade, als Nasus dabei war, seinen heimtückichen Bruder Renekton Renekton zu töten, wurde er nach Runeterra beschworen.

Es brauchte nicht viel, um ihn davon zu überzeugen, dass die Champions im Kampf gegen die Ungerechtigkeiten dort gebraucht wurden und so trat er der Liga bei. Heutzutage ist er der Wächter des Sandes, welcher sich in der Wüste Shurimas am heimischsten fühlt.


Alte Splash-Arts


Alte Fähigkeitssymbole

Nasus OriginalCentered.jpg
Nasus Standard Nasus Sq.png
Nasus
der Bewahrer des Sandes
Rolle(n):
Kämpfer Tip.png Moloch
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Nahkampf Tip.png Nahkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 1350 | RpPoints.png 585
Erscheinungsdatum:
01.10.2009
Letzte Änderung:
V10.22


Unter folgenden Links findest du verschiedene Statistiken über Nasus, wie zum Beispiel Gewinnrate, Bannrate, empfohlene Gegenstände, Runen und vieles mehr. Beachte, dass dies externe Links sind, wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt!

ChampionGG logo.png

LeagueofGraphs logo.png

Probuilds logo.png

Trivia

  • Nasus wurde von Colt 'Ezreal' Hallam entwickelt.[7]
  • Nasus wurde vom altägyptischen Gott Anubis inspiriert.[8]
  • Während seiner Entwicklung nannte man Nasus "Ammon".[9]
  • Nasus' Zepter ähnelt einem Was, der von ägyptischen Göttern gehalten wird.
  • Nasus ist einer von wenigen Champions, welche mehrere Texturen in einem Skin haben. Wenn er Zorn des Sandes Zorn des Sandes verwendet, wird seine Rüstung silber und seine Haut pechschwarz.
  • Sein Tanz ist der berühmte "Tanz wie ein Ägypter".
  • Nasus ist einer von fünf Champions, welcher seine Statistik durch eine Fähigkeit theorethisch unendlich verbessern könnte. In Nasus' Fall ist dies der Schaden von Aussaugender Schlag Aussaugender Schlag. Die anderen vier Champions sind Bard Bard, Sion Sion, Veigar Veigar und Thresh Thresh.
    • Nasus ist der einzige, bei dem nur der Schadensoutput einer Fähigkeit beeinflusst wird, die Championwerte jedoch nicht betroffen sind; bei Sion Sion erhöht sich das Leben, bei Veigar Veigar die Fähigkeitsstärke, bei Thresh Thresh die Rüstung und bei Bard Bard die Basisangriffsstärke.
  • Nasus erhielt im November 2013 mit dem Patch 3.14 ein visuelles Update.
  • Nasus war einmal ein Sterblicher, der sich dem Ritual des Aufstiegs unterzog und unsterblich wurde. Er gehört zu den wenigen Aufgestiegenen Runeterras und existiert schon seit tausenden von Jahren.[10]

Referenzen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.