Wir empfehlen zur Ansicht der Championseiten die Desktopversion.

Jhin OriginalCentered.jpg
Jhin Standard Jhin Sq.png
Jhin
der Virtuose
Rolle(n):
Schütze Tip.png Schütze | Beherrscher Tip.png Unterbrecher
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Fernkampf Tip.png Fernkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 6300 | RpPoints.png 975
Erscheinungsdatum:
01.02.2016
Letzte Änderung:
V10.16

Fähigkeiten

Whisper
Jhin Whisper.png

Passiv - Tod in 4 Akten: Jhins Normaler Angriff Tip.png normale Angriffe verwenden Munition und sein Angriffstempo Tip.png Angriffstempo kann, außer durch den Stufenzuwachs, nicht steigen. Jhin kann 4 mal angreifen, bevor er für 2,5 Sekunden Entwaffnung Tip.png nachladen muss. Außerdem lädt er automatisch nach, wenn er für 10 Sekunden weder angegriffen, noch eine Fähigkeit verwendet hat.

Der vierte Angriff ist garantiert ein Kritischer Treffer Tip.png kritischer Treffer, der 15 / 20 / 25 (abhängig von der Stufe) % des fehlenden Lebens des Ziels als Normaler Schaden Tip.png zusätzlichen normalen Schaden verursacht. Gegen Strukturen kann der vierte Schuss ebenfalls kritisch treffen, um 150% (+ 18.75% 18.75%) Angriffsschaden Normaler Schaden Tip.png normalen Schaden zu verursachen.

Passiv - Jeder Moment zählt: Jhin erhält Angriffsschaden Tip.png zusätzlichen Angriffsschaden in Höhe von 4 % − 44 % (abhängig von der Stufe)「 (+ 0.4 % pro 1 % kritischer Trefferchance) (+ 0.25 % per 1 % zusätzliches Angriffstempo) 」「 (+ 40 % seiner kritischen Trefferchance) (+ 25 % seines zusätzlichen Angriffstempos) 」.

Jhins Kritischer Treffer Tip.png kritische Treffer gewähren ihm außerdem für 2 Sekunden 10 % (+ 4 % pro 10 % zusätzliches Angriffstempo) Lauftempo Tip.png zusätzliches Lauftempo, verursachen dafür aber nur (50% + 18.75% 18.75%) seines Angriffsschadens als Normaler Schaden Tip.png zusätzlichen normalen Schaden.

Details
  • Jhins Stufenzuwachs erhöht außergewöhnlicherweise sein tatsächliches Grundangriffstempo und es wird kein zusätzliches Angriffstempo gewährt.
    • Der passive Anstieg des Angriffstempos durch Stufenzuwachs zählt deswegen auch nicht für die Schadensmodifikation als zusätzliches Angriffstempo.
  • Jhins Schadensmodifikation für Kritischer Treffer Tip.png kritische Treffer ist eine multiplikative Verringerung.
    • Ohne zusätzlichen kritischen Schaden verursachen Jhins kritische Treffer 150 % Schaden, mit einer Klinge der Unendlichkeit Klinge der Unendlichkeit 187,5 % Schaden und der maximale Wert mit zusätzlichen Runen des kritischen Schadens liegt bei 212,6325 % Schaden.
      • Diese Modifikation gilt nicht für Strukturen, dort wird immer die 44 % Schadensverringerung auf den unverringerten Schadenswert angewendet.
      • Diese Modifikation gilt nicht für Letzte Verbeugung Letzte Verbeugung.
  • Der Modifikator des Angriffsschadens wird additiv mit der Höllendrachen Höllendrachen Verbesserung verrechnet.
  • Der maximale Modifikator des Angriffsschadens, den Jhin erreichen kann, ist nicht limitiert, da der maximale Wert von 2,50 Angriffstempo keine Grenze für die Berechnung darstellt.
    • Die maximale Modifikation, die ohne Verrechnung des Angriffstempos erreicht werden kann, liegt bei 80 %.
      • 40 % passive Grundsteigerung auf Stufe 18.
      • 40 % bei einer Chance von 100 % auf kritische Treffer.
  • Angriffstempoverringerungen verringern sowohl Jhins Angriffstempo als auch seinen Angriffsschaden.
  • Verringerungen des Angriffsschadens werden vor den Multiplikatoren angewendet, was in einer doppelten Schwächung des Gesamtangriffsschadens resultiert.


Tanzende Granate
Reichweite: 550
Effektradius: 400
Kosten: 40 / 45 / 50 / 55 / 60 Mana
Abklingzeit: 7 / 6,5 / 6 / 5,5 / 5 Sekunden
Jhin Tanzende Granate.png

Aktiv: Jhin wirft eine Granate auf den gewählten Gegner und verursacht Normaler Schaden Tip.png normalen Schaden. Danach kann die Granate auf bis zu 3 weitere Gegner überspringen, wobei jede Einheit, die von der Granate getötet wurde, den Schaden weiterer Treffer um 35 % erhöht.

Minimaler Schaden:
45 / 70 / 95 / 120 / 145 (+ 45 / 52,5 / 60 / 67,5 / 75 % des Angriffsschadens) (+ 60 % der Fähigkeitsstärke)
Maximaler Schaden:
110,72 / 172,23 / 233,74 / 295,25 / 356,75 (+ 110,72 / 129,17 / 147,62 / 166,08 / 184,53 % des Angriffsschadens) (+ 147,62 % der Fähigkeitsstärke)

Details
  • Die Granate springt auch dann auf einen weiteren Gegner, wenn der Schaden mit einem Zauberschild Tip.png Zauberschild blockiert wird.
  • Tanzende Granate muss einen Vasallen nicht selber töten, um den erhöhten Schaden zu verursachen. Jeder Vasall, der aus irgendwelche Gründen stirbt, bevor die Granate trifft, wird die Schadenserhöhung verursachen.


Tödliche Fanfare
Reichweite: 3000
Kosten: 50 / 60 / 70 / 80 / 90 Mana
Abklingzeit: 12 Sekunden
Ausführungszeit: 0.75 Sekunden
Jhin Tödliche Fanfare Markierung.png

Passiv - Ertappt: Champion Tip.png Gegnerische Champions, die von Jhin oder seinen Verbündeten Schaden erleiden oder im Inneren einer Lotusfalle Lotusfalle stehen, werden für 4 Sekunden markiert.

Jhin Tödliche Fanfare.png

Aktiv: Jhin feuert einen Schuss in die gewählte Richtung, welcher Normaler Schaden Tip.png normalen Schaden an allen getroffenen Gegnern verursacht und bei Kollision mit einem Champion Tip.png gegnerischen Champion stoppt. Verursacht nur 75 % Schaden an Nicht-Champions.

Normaler Schaden:
50 / 85 / 120 / 155 / 190 (+ 50 % des Angriffsschadens)
Nicht-Champion Schaden:
37,5 / 63,75 / 90 / 116,25 / 142,5 (+ 37,5 % des Angriffsschadens)

Ein Treffer gegen einen als ertappt markierten Champion, Festwurzeln Tip.png wurzelt diesen kurz fest und gewährt Jhin das Lauftempo Tip.png zusätzliche Lauftempo von Whisper - Jeder Moment zählt Whisper - Jeder Moment zählt.

Dauer:
1 / 1,25 / 1,5 / 1,75 / 2 Sekunden

Details
  • Die Markierung Ertappt wird nicht angezeigt, wenn die Tödliche Fanfare ein Festwurzeln Tip.png Festwurzeln aufgrund laufender Abklingzeit gar nicht bewirken kann.
  • Zaubereffekte: Wendet Katarina Blitzschritt.png Einzeltreffer auf gegnerische Champions und Katarina Todes-Lotus.png Flächenwirkung auf alle anderen Einheiten an.


Gefesseltes Publikum
Reichweite: 750
Kosten: 30 / 35 / 40 / 45 / 50 Mana + 1 Aufladung
Abklingzeit: 2 Sekunden
Wiederaufladungszeit Tip.png Wiederaufladungszeit: 28 / 25 / 22 / 19 / 16 Sekunden
Jhin Gefesseltes Publikum.png

Passiv - Schönheit im Tod: Jhin erschafft eine blühende Lotusfalle unter jedem Champion Tip.png gegnerischen Champion, den er tötet.

Zusätzlich, lagert Jhin periodisch Lotusfallen, bis zu einem Maximum von 2, welche nicht von Schönheit im Tod betroffen sind.

Aktiv: Jhin platziert eine Lotusfalle an der gewählten Stelle, welche sich nach einer kurzen Verzögerung Teemo Giftfalle.png tarnt und für 180 Sekunden bestehen bleibt. Die Lotusfalle beginnt zu blühen, wenn ein Gegner über sie läuft, wodurch alle Gegner über ihr für 4 Sekunden Sicht Tip.png aufgedeckt werden.

Blühende Lotusfallen Verlangsamung Tip.png verlangsamen alle Gegner über ihnen für 2 Sekunden um 35 % und wenn sie detonieren, verursachen sie Magischer Schaden Tip.png magischen Schaden an allen Feinden über ihnen. Lotusfallen verursachen nur 65 % ihres Schadens gegen Nicht-Champions und gegen Champions, die vor kurzer Zeit bereits von einer Lotusfalle getroffen wurden.

Magischer Schaden:
20 / 80 / 140 / 200 / 260 (+ 120 % des Angriffsschadens) (+ 100 % der Fähigkeitsstärke)
Reduzierter Schaden:
13 / 52 / 91 / 130 / 169 (+ 78 % des Angriffsschadens) (+ 65 % der Fähigkeitsstärke)

Details


Letzte Verbeugung
Effektradius: 3500
Kosten: 100 Mana
Abklingzeit: 120 / 105 / 90 Sekunden
Winkel: 60°
Jhin Letzte Verbeugung.png

Erste Anwendung: Jhin beginnt, zu kanalisieren, in welcher er diese Fähigkeit abbrechen und bis zu vier mal erneut aktivieren kann. Jhin kann die Kanalisierung nicht abbrechen und auch nicht den ersten Schuss absetzen, wenn seit Aktivierung nicht mindestens 1 Sekunde vergangen ist. Die gesamte Kanalisierung dauert maximal 10 Sekunden.

Jhin Letzte Verbeugung Schuss 1;2;3.png

Folgende Anwendungen: Nach 0.25 Sekunden feuert Jhin einen Schuss in die gewählte Richtung, welcher an allen getroffenen Gegnern Normaler Schaden Tip.png normalen Schaden verursacht, welcher um 0 % − 300 % (abhängig von fehlenden Leben des Ziels) erhöht wird. Der Schuss stoppt bei Kollision mit einem Champion Tip.png gegnerischen Champion, deckt das durchquerte Gebiet für 0.5 Sekunden und alle getroffenen Gegner für 2 Sekunden Sicht Tip.png auf und verlangsamt sie für 0.5 Sekunden um 80 %.

Minimaler Schaden:
50 / 125 / 200 (+ 20 % des Angriffsschadens)
Maximaler Schaden:
200 / 500 / 800 (+ 80 % des Angriffsschadens)
Jhin Letzte Verbeugung Schuss 4.png

Der vierteSchuss vierteSchuss wird garantiert Kritischer Treffer Tip.png kritisch treffen und wird von Modifizierungen des kritischen Trefferschadens beeinflusst.

Details
  • Zaubereffekte: Wendet Katarina Blitzschritt.png Einzeltreffer auf gegnerische Champions und Katarina Todes-Lotus.png Flächenwirkung auf alle anderen Einheiten an.
  • Der Soundeffekt zu Beginn und der Reichweitenindikator kann von beiden Teams gehört und gesehen werden.
  • Zwischen der initialen Aktivierung und dem ersten Schuss muss mindestens 1 Sekunde gewartet werden. Zwischen den einzelnen Schüssen muss ebenfalls eine Sekunde gewartet werden.
  • Die Abklingzeit startet, sobald die Fähigkeit nach 10 Sekunden oder Abgaben der vier Schüsse beendet ist. Das Aufwerten der Fähigkeitsstufe dieser Fähigkeit, während sie aktiv ist, ändert die finale Abklingzeit.


Sonstige Einheiten

Kontrolle Automatisch

Zieltyp

Auge

Zaubereffekte

Die Lotusfalle wendet bei der Detonation Zaubereffekt als Flächenfähigkeit an.

Schutz

Die Lotusfalle verursacht nur 65 % des Schadens, wenn das Ziel bereits von einer Lotusfalle getroffen wurde oder aber kein Champion ist.

Fähigkeiten

Getarnte Falle

Die Lotusfalle wird nach 2 Sekunden Teemo Giftfalle.png unsichtbar und Unanvisierbarkeit Tip.png unanvisierbar.

Blühen

Wenn ein Gegner über eine Lotusfalle läuft, beginnt sie zu blühen, gewährt für 4 Sekunden Sicht Tip.png Sicht auf Ziele über ihr, Verlangsamung Tip.png verlangsamt diese für 2 Sekunden um 35 % und detoniert dann, um an allen Feinden über ihr 20 / 80 / 140 / 200 / 260 (+ 120 % des Angriffsschadens) (+ 100 % der Fähigkeitsstärke) Magischer Schaden Tip.png magischen Schaden anzurichten.

Kartenspezifische Unterschiede

Heulende Schlucht Tip.png Heulende Schlucht
  • Verursachter Schaden wird um 10 % reduziert.

Jhin OriginalCentered.jpg
Jhin Standard Jhin Sq.png
Jhin
der Virtuose
Rolle(n):
Schütze Tip.png Schütze | Beherrscher Tip.png Unterbrecher
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Fernkampf Tip.png Fernkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 6300 | RpPoints.png 975
Erscheinungsdatum:
01.02.2016
Letzte Änderung:
V10.16

Beziehungen

  • Jhin Jhin hägt einen Groll gegenüber Shen Shen und seinen Vater, weil er ihn ins Gefängnis gebracht hat.
    • Zudem ärgert er sich über Zed Zed, da er Shens Shens Vater und Zeds Zeds Meister getötet hat, obwohl Jhin Jhin ihn töten wollte.
  • Außerdem ärgert er sich auch über Sona Sona, da sie ihm das Rampenlicht in Ionia gestohlen hat.[2]
  • Jhin hat Interesse daran, Master Yi Master Yi zu töten. Die Wuju-Schule stellte den Erfolg der Kampfkunstschule seines Vaters in den Schatten.[3]

Mehr Lesen

Mitspielende Champions

Camille Jhin Awaken.jpg
BearbeitenBildReferenz

Runeterra Tip.png

Musikvideo

Awaken

Von Mehrere Autoren

Ein tödliches Meisterwerk entfaltet sich. Ein einsamer Widerstand wird ganz. Eine Chance, um zum Leben zu erwachen.

Jhin Mind of the Virtuoso.png
BearbeitenBildReferenz

Ionia Tip.png

Video

Mind of the Virtuoso

I will make you beautiful. I will make you perfect.

Zed Comic 1 Cover 2.jpg
BearbeitenBildReferenz

Ionia Tip.png

Comic

Zed: Issue 1

Von Odin Austin Shafer, Edgar Salazar, Lorenzo Ruggiero, Chris O'Halloran

Zed is lured back to a village where he and Shen once encountered a great evil, a brutal killer from their past resurfaces: the magically gifted psychopath Khada Jhin!

Zed Comic 2 Cover 2.jpg
BearbeitenBildReferenz

Ionia Tip.png

Comic

Zed: Issue 2

Von Odin Austin Shafer, Edgar Salazar, Lorenzo Ruggiero, Chris O'Halloran

Zed is under attack from all sides! He and his band of assassins are ambushed by the twisted Khada Jhin! In order to survive, Zed will be forced to confront his past sins and seek the aid of his most bitter enemy--the Eye of Twilight, Shen!

Zed Comic 3 Cover 2.jpg
BearbeitenBildReferenz

Ionia Tip.png

Comic

Zed: Issue 3

Von Odin Austin Shafer, Edgar Salazar, Lorenzo Ruggiero, Chris O'Halloran

In order to survive, Zed will be forced to confront his past sins and seek the aid of his most bitter enemy--the Eye of Twilight, Shen!

Zed Comic 4 Cover 2.jpg
BearbeitenBildReferenz

Ionia Tip.png

Comic

Zed: Issue 4

Von Odin Austin Shafer, Edgar Salazar, Lorenzo Ruggiero, Chris O'Halloran

Khada Jhin’s master plan comes together in a most explosive and deadly manner! But even if Zed and Shen survive, they might just kill one another! Only one will be left standing by the end of this issue!

Zed Comic 5 Cover 2.jpg
BearbeitenBildReferenz

Ionia Tip.png

Comic

Zed: Issue 5

Von Odin Austin Shafer, Edgar Salazar, Lorenzo Ruggiero, Chris O'Halloran

Zed has been captured and is at the mercy of his most bitter enemy--and once most trusted friend--Shen! Meanwhile Akali sets out on her own in search of the deadly Jhin--a journey that may lead her to her own doom! But what is Jhin’s endgame?

Zed Comic 6 Cover 2.jpg
BearbeitenBildReferenz

Ionia Tip.png

Comic

Zed: Issue 6

Von Odin Austin Shafer, Edgar Salazar, Lorenzo Ruggiero, Chris O'Halloran

It's all led to this: Zed and Shen, united in a final battle with the psychopathic murderer Khada Jhin! And the life of the captive Akali hangs in the balance! Then--Shen and Zed's greatest enemy will stand revealed…and you'll never guess who it is! Shocking secrets about the past AND the present will be unveiled…and whoever survives will be left to pick up the pieces!

Erwähnte Champions

Alternative Universen

Blood Moon 2017 promo.jpg
BearbeitenBildReferenz

Ionia Tip.png

Kurzgeschichte

Die blutige Geschichte

Von Unbekannter Autor

Weltmeisterschaft Unaufhaltsam.jpg
BearbeitenBildReferenz

Runeterra Tip.png

Video

Unaufhaltsam

'Nichts kann mich aufhalten.' Von der wahren Geschichte von Doublelift inspiriert, Team Liquids ADC und fünfmaliger NA-LCS-Champion. Los gehts.

Jhin Standard Jhin S.jpg
RpPoints.png 975
3DButton.pngZumBildButton.png
Standard Jhin
01.02.2016
Jhin ist ein akribischer und krimineller Psychopath, der Mord für Kunst hält. Einst war er ein ionischer Gefangener, doch zwielichtige Gestalten in Ionias Herrscherrat befreiten den Serienmörder. Jetzt dient er in ihren Ränkespielen als Assassine. Jhin sieht seine Waffe als Instrument, mit dem er brutale Kunstwerke erschafft, die sowohl seinen Opfern wie auch den Zeugen seiner Taten Albträume bescheren. Seine grausamen Inszenierungen bereiten ihm eine diabolische Genugtuung, sodass er die 1. Wahl ist, wenn es darum geht, die wirkungsvollste aller Botschaften zu senden: Angst und Schrecken.
Actor.pngOliver Stritzel
Artist.pngEvan 'Somnicidal' Monteiro
Loot eligible.png Über Beute erhältlich

Ewige[Quelltext bearbeiten]

Die Kaiserin
Getötete epische Monster
Getötete epische Monster
Die Wegweisende
Kills und Unterstützungen
Kills und Unterstützungen
Die Kaiserin
Zerstörte Gebäude
Zerstörte Gebäude

Der Krieger
Großes Finale
Gegnerische Champions, die du während 'Letzte Verbeugung' (R) getötet hast
Der Krieger
Tempo
Gegnerische Champions, die vom vierten Angriff von 'Tod in vier Akten' (P1) getroffen wurden
Die Kaiserin
Überraschung im Vierten Akt
Gegnerische Champions, die von der 4. überspringenden 'Tanzende Granate' (Q) mit max. Schaden getroffen wurden

Skin-Screenshots

Skins

Standard Jhin Standard Jhin
High Noon-Jhin High Noon-Jhin
Blutmond-Jhin Blutmond-Jhin
  • Die Maske, die er trägt, ist eine Anspielung an die Masken, die im japanischen Nō-Theater getragen wurden.
  • Dieser Skin teilt sich das Thema mit:
SKT T1-Jhin SKT T1-Jhin
PROJEKT: Jhin PROJEKT: Jhin
  • Sein Erscheinungsbild könnte vom Protagonisten des Spieles RUINER inspiriert worden sein.
  • Dieser Skin teilt sich das Thema mit:
      • Im Hintergrund ist das Motorbike von PROJEKT: Vayne PROJEKT: Vayne zu sehen.
      • Seine Kugel kann im Hintergrund ihres Splash-Arts gesehen werden, was den Verdacht nahelegt, dass beide miteinander kämpfen.

Media

Jhin's Theme
Sonstige Musik

Sonstige Videos

Jhin OriginalCentered.jpg
Jhin Standard Jhin Sq.png
Jhin
der Virtuose
Rolle(n):
Schütze Tip.png Schütze | Beherrscher Tip.png Unterbrecher
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Fernkampf Tip.png Fernkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 6300 | RpPoints.png 975
Erscheinungsdatum:
01.02.2016
Letzte Änderung:
V10.16

Leider ist Zitate zu sammeln eine Menge Arbeit. Bei Jhin haben wir es bisher nicht geschafft.

Jhin OriginalCentered.jpg
Jhin Standard Jhin Sq.png
Jhin
der Virtuose
Rolle(n):
Schütze Tip.png Schütze | Beherrscher Tip.png Unterbrecher
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Fernkampf Tip.png Fernkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 6300 | RpPoints.png 975
Erscheinungsdatum:
01.02.2016
Letzte Änderung:
V10.16

Champion-Einblicke: Jhin

von fizzNchips [4]
Jhin Einblicke 01.jpg

Wir haben mit einer leeren Seite angefangen und am Ende hatten wir einen Killer.
Hier könnt ihr lesen, was dazwischen alles passiert ist.
Anmerkungen zum Design von August Browning alias Riot Gypsy
Anmerkungen zu künstlerischen Aspekten von Larry Ray alias The Bravo Ray
Anmerkungen zur Geschichte von Odin Shafer alias WAAARGHbobo

Unser ursprüngliches Ziel war relativ klar: Wir wollten uns einen Scharfschützen-Traum erfüllen, der sich merklich von Caitlyns Schüssen aus der Distanz unterschied. Ihre hohe Feuerrate und die unbegrenzte Munition machen sie eher zur Heckenschützin mit halbautomatischem Gewehr, wohingegen wir in die Richtung eines traditionellen Scharfschützen mit Repetierwaffe gehen wollten. Wir waren auf einen Champion aus, der langsame und wirkungsvolle Schüsse abgeben, seine Fertigkeit beim Schießen über große Distanz hinweg beweisen und selbst dann Druck machen konnte, wenn er mal nicht traf. So oder so sollte jeder Schuss zählen.


Frühe Inspiration

Jhin Einblicke 02.jpg
Frühe Skizzen arbeiteten mit einem mysteriösen Roboter-Cowboy, der auf Kopfgelder aus war und mit einem Scharfschützengewehr hantierte – kein Konzept, das sich leicht verkaufen lässt – und so landete der Charakter schnell in der sprichwörtlichen Gefriertruhe, während wir uns mit anderen Ideen beschäftigten, die bereits weiter fortgeschritten waren. Tatsächlich schafften es ein paar Champions vom Konzept bis zur Produktion, während unser Scharfschütze es sich in der Gefriertruhe gemütlich machte, darunter ein gewisses Duo, das dem Tod sehr nahesteht. Nachdem wir Kindreds Thematik festgelegt hatten, fanden wir, dass das Kopfgeldsystem besser zu ihnen passte, und übernahmen einfach die Mechanik von unserem Scharfschützen. Ohne den Aspekt der Kopfgeldjagd hatten wir weiterhin einen mysteriösen Roboter-Cowboy mit Scharfschützengewehr – immer noch eine coole Idee, die wir gerne weiterverfolgt hätten. Also nahmen wir die Arbeiten an ihm mit der Absicht wieder auf, den Traum des Scharfschützen mit hoher Reichweite zu erfüllen. Anfänglich hatte er einfach nur ein Scharfschützengewehr, doch die Reichweite und die Geschwindigkeit waren Caitlyn immer noch zu ähnlich, so dass wir uns überlegten, wie wir ihn abgrenzen konnten. Letztendlich einigten wir uns auf eine auseinandernehmbare Waffe, die für normale Angriffe wie eine Handfeuerwaffe mit begrenzter Reichweite funktionierte, aber für Schüsse auf die Distanz über seine Fähigkeiten zusammengebaut werden konnte. Die Idee fand Anklang und August begann, sich zu überlegen, wie man den Spielern das Konzept „Planung und Ausführung“ näherbringen könnte. Im Gegensatz zum Sperrfeuer aus zermürbenden normalen Angriffen, das durch das Angriffstempo des durchschnittlichen Schützen begünstigt wird, sollten hier sorgfältig gesetzte Schüsse im richtigen Moment in den Vordergrund rücken. Als wir das Konzept intern besprachen, wurde uns schnell klar, dass der Ausdruck „Scharfschütze“ sich nicht richtig anfühlte – es gab einfach zu viel Überschneidung mit Caitlyn und die Namensgebung implizierte, dass er ausschließlich aus großer Entfernung agieren würde. Also überlegten wir uns einen passenderen Namen für die Entwicklung des Charakters.

August begann, sich zu überlegen, wie man den Spielern das Konzept ‚Planung und Ausführung‘ näherbringen könnte. Hier sollten sorgfältig gesetzte Schüsse im richtigen Moment in den Vordergrund rücken …
Jhin Einblicke 04.jpg

Der Meisterschütze

Jhin Einblicke 03.jpg
Der Begriff „Meisterschütze“ passte perfekt, da er sich auf einen Killer aus großer Entfernung bezog, aber ohne die Implikationen des Scharfschützen auskam. August arbeitete dieses „Jeder Schuss zählt“-Konzept aus und implementierte ein Munitionssystem für seine normalen Angriffe. In der Zwischenzeit wurde Tödliche Fanfare zu der Grundfähigkeit mit der höchsten Reichweite im Spiel. Allerdings war sie am effektivsten, wenn seine Verbündete das Ziel vorher markiert hatten. So wollten wir das Gefühl des „Ans Messer Lieferns“ in League einbauen, wo die anderen ihrem Scharfschützen die Position von Zielen verraten. Außerdem passte Tödliche Fanfare zusammen mit Letzte Verbeugung viel besser zum Scharfschützen unserer Träume, da beide große Entfernungen abdecken, aber, was viel wichtiger ist, danebengehen können. Die Fähigkeiten hingen also stark von der Fertigkeit des Spielers ab und würden das Ziel des Meisterschützen selbst dann psychisch beeinflussen, wenn er keinen Treffer landete. Ihr habt sicher alle Filme gesehen, in denen die Soldaten in Deckung sprinten, wenn der Scharfschütze den ersten Schuss abgegeben hat, und das war eine große Inspiration für das Gefühl, das wir mit unserem Meisterschützen vermitteln wollten.

Mit Tödliche Fanfare wollten wir das Gefühl des ‚Ans Messer Lieferns‘ in League einbauen, wo die anderen ihrem Scharfschützen die Position von Zielen verraten.
Große Reichweite bedeutete gleichzeitig, dass der Meisterschütze seine Stellung einrichten musste, was während unserer Tests zum Fähigkeitenset zu einem wichtigen Teil seiner Spielmechanik wurde. Der Meisterschütze musste darüber nachdenken, von wo aus er am meisten ausrichten konnte. Und während das gegnerische Team anfangs dachte, dass sie auf der besseren Seite in einem Kampf „4 gegen 5“ waren, lernten sie ziemlich schnell ihre Lektion und fragten sich mit schlotternden Knien: „Wo ist der Scharfschütze?


Vier ist die magische Zahl

August begrenzte die Schüsse des Meisterschützen auf vier – diese niedrige Zahl bedeutete, dass jeder Schuss zählte und dass wir den Schaden erhöhen konnten, so dass jeder Schuss auch richtig weh tat. Außerdem gefiel uns aus Sicht der Spielmechanik der Gedanke, dass der vierte Schuss der tödlichste war. Aber warum sollte der Meisterschütze seinen mächtigsten Schuss bis zum Schluss aufheben? Wir nahmen uns seine Persönlichkeit vor und begannen, die Zahl vier als durchgehendes Motiv zu verwenden. Der Meisterschütze will dich nicht nur töten – er will dir einen perfekten Tod bescheren, den er langsam aufbaut und immer weiter steigert. Odin fing an, den Meisterschützen als Künstler zu sehen, und baute Anspielungen auf die Musik – besonders auf Opern – in seine Kommentare und Persönlichkeit ein. Die Zahl vier wurde zur Schlüsselzahl in seinem Fähigkeitenset, so dass seine Granaten viermal abprallen und er für Letzte Verbeugung genau vier Schüsse zur Verfügung hat. Dies spiegelte sogar Aspekte unserer eigenen Welt wieder, da das Wort „vier“ auf Chinesisch Ähnlichkeit mit dem Wort für „Tod“ hat, weshalb sie in weiten Teilen Asiens als Unglückszahl gilt. Das passte für den Meisterschützen natürlich wie die Faust aufs Auge.

Jhin Einblicke 05.jpg


Ein Blick fürs Detail

Seine Motive und die Spielmechanik nahmen langsam Form an und so war es an der Zeit, uns Gedanken über sein Aussehen zu machen. Wir probierten immer noch, eine Roboter-Cowboy-Ästhetik zu finden. Gleichzeitig wollten wir aber sehen, wie die verschiedenen Fraktionen in Runeterra das Aussehen des Meisterschützen beeinflussen würden. Wir experimentierten mit ein paar Zhaun-Designs und verpassten dem Meisterschützen eine Maske, ohne sein Geschlecht weiterzubestimmen. Als Nächstes wollten wir sein Aussehen über Asymmetrie unheimlicher gestalten. Larry zeichnete ein paar Silhouetten und eine davon ließ das Team nicht mehr los:

Jhin Einblicke 06.jpg
Der Meisterschütze musste menschlich und normal wirken, und nur wenn man sich näherte, sollte es langsam dämmern, dass etwas nicht stimmte. Und zwar überhaupt nicht stimmte.

Warum der Buckel? Was war dieses Ding? Der Buckel weckte neben der zusammenbaubaren Waffe in uns eine prickelnde Neugier. Dann zeichnete Larry uns einige Animationsstudien und wir sahen, was der Buckel eigentlich war – nämlich Teil seiner Waffe – und wie er sich bewegte. Die Interessengruppe war sofort überzeugt, also entwickelten wir den Charakter weiter. Der Meisterschütze wurde zuerst ein Düsterer, dann eine Frau. Als Nächstes probierten wir Ionia aus und fanden, dass die reich verzierte Architektur und das „Form vor Funktionalität“-Mantra gut zum Meisterschützen passte. Mit Ionia im Hinterkopf zogen wir seinen Körper in die Länge und machten aus seiner Maske ein ziseliertes Kunstwerk. Wir verabschiedeten uns ganz von den Robotern, da sie die aufkeimende Eleganz vermissen ließen, die der Charakter des Meisterschützen mittlerweile entwickelt hatte. Tatsächlich wussten wir, dass der Charakter sich langsam in einen ziemlich fiesen Mörder verwandelte, aber um ihn wirklich furchteinflößend zu machen, musste er umgänglich erscheinen. Der Meisterschütze musste menschlich und normal wirken, und nur wenn man sich näherte, sollte es langsam dämmern, dass etwas nicht stimmte. Und zwar überhaupt nicht stimmte. Wir nannten das schließlich „Die Lüge“.


Die Lüge

Jhin Einblicke 07.jpg
Odin arbeitete weiter daran, den Meisterschützen, der mittlerweile Jhin hieß, zu einem Monster zu machen. Aber nicht wie Rek’Sai, die deinen Kopf abreißt und dein Herz verschlingt. Wir wollten Jhin zu einem echten Psychopathen machen, jemand, mit dem man interagieren konnte, aber der nie so ganz anwesend war. Er scheint zwar zu lächeln, aber das ist nicht wahr: Seine Maske lächelt. Jhin ist ständig auf der Suche nach einer Rechtfertigung für seine Taten, und ähnlich wie Dexter wirkt der Meisterschütze zwar normal, doch in seinem Inneren ist er ein wahres Monster, das wild entschlossen ist, seine Kunst auszuüben und seinen Opfern den perfekten Tod zu bereiten.


Schmetterlinge und Rosen

Wir befanden uns auf der Zielgeraden. Wir nahmen uns Jhins Waffen vor und kreierten spezifische, magische Pistolen und keine rein ballistischen Waffen. Um seine künstlerischen Ambitionen noch deutlicher hervorzuarbeiten, verpassten wir Jhins Gewehr eine füllerähnliche Spitze am Gewehrlauf. Wir entschieden uns für helle, intensive Farben mit Hervorhebungen, die seine eitle Art untermalen sollten. Seine drei Hauptfarben – lila, weiß und gold – spielen auf römische Kaiser an. Jhin hat also nicht nur die nötige Feuerkraft, sondern ist auch noch todschick gekleidet.

Zu guter Letzt hat es der ursprüngliche Roboter-Cowboy doch noch in die Kluft geschafft, auch wenn das etwas ist, das wir eigentlich in diesen Artikeln nicht ansprechen. Sein Start-Skin, High Noon-Jhin, ist eine kleine, aber feine Hommage an das originale Konzept, das den Virtuosen hervorgebracht hat.

Jhin Einblicke 08.jpg
Jhin Einblicke 09.jpg


Jhin hat nicht nur die nötige Feuerkraft, sondern ist auch noch todschick gekleidet.
Wir melden uns bald wieder zurück mit einer „Frage und Antwort“-Stunde mit den Riotern, die für Jhin verantwortlich sind. Haltet also eure Fragen bereit!


Kluft der Beschwörer Tip.png
V10.16:
  • Whisper Whisper
    • Letzter Schuss Gebäudeschaden: 120 % Angriffsschaden150 % Angriffsschaden

V10.15:

  • Whisper Whisper
    • Fehlerbehebung: Jhin erscheint nun wie vorgesehen mit der vollen Munition wieder.

V10.14:

  • Gefesseltes Publikum Gefesseltes Publikum
    • Fehlerbehebung: Jhin platziert in bestimmten Szenarien nicht länger eine Falle, anstatt den vierten Schuss seines Whisper Whisper abzufeuern.

V10.11:

  • Grundwerte
    • Leben: 556585
    • Lebenssteigerung: 9193
  • Whisper Whisper
    • Fehlerbehebung: Der 4. Schuss kann nicht länger gegen Vasallen und Monster abgebrochen werden.
    • Fehlerbehebung: Visiert nicht länger automatisch Gegner und Monster mit dem vierten Schuss an, wenn Jhin sich in der Ruheanimation befindet.

V10.2 - Patch-Aktualisierung vom 30.10.2020:

[...]

Jhin OriginalCentered.jpg
Jhin Standard Jhin Sq.png
Jhin
der Virtuose
Rolle(n):
Schütze Tip.png Schütze | Beherrscher Tip.png Unterbrecher
Sekundäre Attribute:
Mana Tip.png Mana
Fernkampf Tip.png Fernkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 6300 | RpPoints.png 975
Erscheinungsdatum:
01.02.2016
Letzte Änderung:
V10.16


Unter folgenden Links findest du verschiedene Statistiken über Jhin, wie zum Beispiel Gewinnrate, Bannrate, empfohlene Gegenstände, Runen und vieles mehr. Beachte, dass dies externe Links sind, wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt!

ChampionGG logo.png

LeagueofGraphs logo.png

Probuilds logo.png

Trivia

Entwicklung

  • Jhin Jhin ist der erste Champion, der 2016 veröffentlicht wurde.
  • Er wurde von August Browning designt.[5]
  • Jhin Jhin wurde in nur sieben Monaten entwickelt.[6] Verglichen mit anderen durchschnitlichen Champion-Entwicklungszeiten von ca. einem Jahr, ist dies sehr schnell.
  • Im Seitenquelltext der Championseiten von Garen Garen, Sona Sona, Vi Vi und Zed Zed gab es Hinweise auf Jhin durch die Wörter "Jhin" und "Deadeye".
    • Deadeye war Jhins Code-Name während der Entwicklung.[7]
  • Sein Arbeitstitel war "The Artisan Killer".[8]
  • Während Jhins Entwicklung verursachte seine Passive Whisper Whisper massiven Schaden. Zum Beispiel hat Jhins vierte Autoattack einen Zed Zed mit vollem Leben auf einen Schlag getötet. Aus diesem Grund wurde sie nochmal überarbeitet.[9]
  • Jhin konnte seine Q, Tanzende Granate Tanzende Granate, von der Position des getroffenen Champions aus einfach nochmal einsetzten. Dies wurde allerdings als zu kompliziert zum tatsächlichen Einsatz befunden.
  • Seine W, Tödliche Fanfare Tödliche Fanfare, hatte Champions sogar im Nebel des Krieges (dort, wo man ohne ein Auge eigentlich nichts sieht) markieren können.[10]
  • Ein Bug, der während Jhins Entwicklung auftrat, war, dass Tanzende Granate Tanzende Granate unter bestimmen Umständen unglaublich weit über die Karte fliegen konnte.[11]
  • Jhins Jhins Name stammt von dem arabischen Word "Jinn" ab, was so viel wie "Dämon" oder "nicht menschlich" übersetzt heißt.[12] Er zeigt auch Verbindungen mit anderen Wörtern, wie z.B. "Majnūn" (Besessen oder auch einfach Verrückt) oder "Jannah" (Garten). Beide Wörter passen ausgezeichnet zu Jhin Jhin, da er psychisch instabil ist und immer Blumen, Bäume und andere Formen von Pflanzen beim Begehen seiner Gewalttaten sieht.

Wissen über den Champion

  • Jhin Jhin hat eine mechanische Schulter, die er in Kombination mit seiner Pistole Pistole zu einem an seiner Schulter montierten Scharfschützengewehr an seiner Schulter montierten Scharfschützengewehr für seine ultimative Fähigkeit verwandelt.
  • Im Gegensatz zu einer weit verbreiteten Meinung ist Jhin keineswegs zum Teil ein Roboter, sondern ein Mensch in einem Body-Sleeve, der einige mechanische Teile am Körper trägt.[13]
    • Dass seine Stimme sich eher mechanisch anhört, liegt daran, dass er sie durch seine Maske modifiziert und sollte musikalisch klingen.[14]
  • Jhin Jhin ist besessen von der Nummer 4 und so hat sie eine besondere Bedeutung für ihn.
    • Ein Rioter schrieb als Antwort auf die Frage "Warum die 4?": "Four is the number of death. Your life has three acts... then..."[15] (Vier ist die Zahl des Todes. Unser Leben hat drei Akte... und dann...). In Jhins Champion-Spotlight heißt es passend dazu, dass Jhin glaube, der Tod sei der wichtigste Moment im Leben eines Menschen.[16] Er ist besessen davon, diesen Moment so perfekt wie möglich zu gestalten.
    • Seine Obsession mit der Zahl 4 stammt aus seinem Titel "Virtuose". Die meisten modernen Songs sind in einem 4/4 Takt geschrieben, was bedeutet, jeder Balken ist in 4 verschiedenen Beats getrennt. Diese zählt er jedes Mal, wenn er autoattackt, um die "Durchführung" seines Meisterwerkes über das ganze Match zu verteilen.[17]
    • Jhin findet, der Tod sollte etwas Wunderschönes sein. Tode, die sich nicht wie eine großartige Aufführung anfühlen, erscheinen ihm als Verschwendung. Andere Killer wie Shaco Shaco empfindet Jhin wahrscheinlich als ungehobelt und grob.[18]
    • Jhin ist ein Killer, ein Werkzeug des Terrors. Gegen Bezahlung tötet er. Er tut, was immer man von ihm verlangt.[19]
      • Riot erklärte, man würde noch erfahren, was Jhin zu einem Killer gemacht hat, jedoch nicht sofort und nicht in Form einer simplen Antwort - das würde nicht zu solch einer Art von Charaktere passen.[20]
    • Jhin bekam seine Ausrüstung von der Kashuri-Waffenkammer, südliches Ionia.[21]
      • Seine Waffe, Whisper, wurde eigens für ihn angefertigt und von ihm selbst modifiziert.
      • Jhins Kugeln sind magisch. Er stellt sie selbst so her, dass sie wunderschöne Effekte entfalten, wenn sie töten. Die Lotus-Blüte ist einer davon, speziell für Tode in der Kluft der Beschwörer. In der "Realität" kann sich jeder Tod visuell anders darstellen.[22]
    • Anders als Jhins Todesanimation vermuten lassen könnte, ist Jhin nicht von seiner Maske oder einem Dämon besessen. Ein Rioter sagte hierzu, es sei alles nur eine Metapher und würde sich nur in seinem Kopf abspielen.[23]
    • "IIII" ist eine ungewöhnliche Alternative zur römischen Zahl "IV". Die einzelnen "I" sind scheinbar die Zählstriche seiner Passiven Passiven.
    • Er hat 4 Personen in 4 verschiedenen Regionen getötet. Alle sind Auftragsmorde gewesen.
    • In seinen Ankündigungsvideos hatte er vier Champions "perfekt" gemacht (Garen Garen, Sona Sona, Vi Vi und Zed Zed).
      • Das Video "Geist des Virtuosen" (Jhin Teaser) zeigt Jhins Vorstellung vom Tod dieser Champions, d.h. es hat sich weder 1:1 so zugetragen, noch hängt alles direkt mit seiner Geschichte zusammen.[24]
    • Künstlername oder nicht - Jhin besteht aus 4 Buchstaben.
      • "Jin" war der erste Name, den man für ihn auswählte, allerdings addierte man das "H", damit es während der Championauswahlsphase nicht zu Verwechslungen mit Jinx Jinx kommen würde.[25]
      • "Khada Jhin" bedeutet "Goldene Exzellenz" in der ioninischen Sprache.
    • Alle seine Fähigkeiten haben etwas mit der Zahl 4 zu tun:
    • Bei der Rückrufanimation von dem High Noon Skin schießt er genau 4 mal.
  • Jhin ist etwa vier Jahre älter als Zed Zed.[26]
  • Während seines Taunts schießt er vier mal.
  • In Jhins Animation zum Chatbefehl "Lachen" zieht er seine Maske ab und enthüllt ein Cover aus Leder, das bei näherem Hinsehen eines seiner Augen erkennen lässt. Laut Riot habe Jhin tatsächlich auch ein Gesicht und sei in der Tat menschlich.[27]
    • Jhin hat blaue Augen.[28] Auch wenn man nur eines sehen kann, sind beide funktionstüchtig.[29]
  • Jhin hat eine Reihe zufälliger Interaktionen, wie z.B. ein unheimliches Lachen zu Beginn eines Spiels.[30]
  • Man spielt mit dem Gedanken, einen "Arktischen Jhin"-Skin zu entwickeln. Diese Art Skin war schon als Release-Skin in Überlegung, da er zum Charakter passen würde,[31] allerdings entschied man sich letzendlich zuerst für High-Noon-Jhin.
  • Einige seiner vielen psychotischen Phantasien sind:[32]
    • das Verlangen nach schönen und perfekten Toden.
    • ein Revolverheld sein (eventuell wegen dem High Noon Skin).
    • jemanden mit seiner Waffe erschießen.
    • ein Sniper sein.
    • ein vielseitiger Psychopat sein, der immer versucht bis 4 zu zählen.

Zitate

  • Sein Zitat "Ich lebe für den Applaus, sie werden dafür sterben" ist eine Anlehnung an Lady Gagas Lied "Applause" (engl.: "I live for the applause").
  • Sein anderes Zitat "Es ist mein eigener Wille meinen Geist in Bewegung zu setzten" ist eine direkter Bezug auf den Film "Der Wüstenplanet" von David Lynch.
  • Sein Taunt gegenüber Tahm Kench Tahm Kench "Du hast zu viele Zeilen." ist eine Anlehnung daran, dass er die meisten Sprüche von allen Champion hat.
  • Sein Spruch beim Kaufen von Schleier der Todesfee Schleier der Todesfee "Ich liebe es zu performen, aber ich hasse die Massen", gibt eine direkte Anspielung auf das Blocken von Fähigkeiten aufgrund von Schleier der Todesfee Schleier der Todesfee und auch auf das Blocken von Massenkontrolleffekten.
  • Sein Spruch während des Bewegens "Glück ... ist eine warme Pistole" (engl.: "Happiness... is a warm gun.") bezieht sich auf den gleichnamigen Song von den Beatles Happiness is a Warm Gun.
  • In der italienischen Version hat er den Spruch "Cadranno come, d'Autunno, dagli alberi, le foglie.". Übersetzt heißt es so viel wie: "Sie werden fallen, so wie die Herbstblätter von Bäumen". Es ist eine Zeile aus dem italienischen Gedicht "Soldati" ("Soldiers") von Ungaretti.
  • Sein Spruch bei einer Attacke "Sing für mich" ist eine direkte Anlehnung an Das Phantom der Oper.
  • Sein Spruch "Sie sind Puppen. Ich ziehe an ihren Fäden und dann Tanzen sie." hat Ähnlichkeit mit Elises Elises Spruch "Zieh an den Fäden. Sieh sie tanzen.".
  • "Hinter jeder Maske ... ist eine weitere Maske." könnte eine Anlehnung an Marty Rubins Zitat "Hinter jeder Maske ist ein Gesicht und hinter dem eine Geschichte" sein.
    • Allerdings könnte es auch eine Anlehnung an das Zitat von Kakashi Hatake aus dem Anime Naruto sein, "Unter meiner Maske trage ich noch eine weitere Maske zur Sicherheit", aus Naruto Staffel 2 Folge 101 "Das Geheimnis, das geheim bleiben wird?" sein.[33]
  • Die Interaktion beim Töten eines gegnerischen Teemos mit dem High Noon Skin "Ich mag, wie du stirbst Junge." (engl.: "I like how u die boy.") ist eine Anlehnung an den Film "Django Unchained".

Referenzen

  1. Jhins Profilseite auf Leagueoflegends.com
  2. needs confirmation
  3. Jhin Champion Q&A: "He has a passing interest in killing Yi"
  4. Champion-Einblicke: Jhin
  5. needs confirmation
  6. needs confirmation
  7. https://nexus.leagueoflegends.com/de-de/2018/09/ask-riot-kled-skin-code-names/
  8. needs confirmation
  9. needs confirmation
  10. needs confirmation
  11. Jhin Champion Q&A: "Did any crazy glitches happen during development?"
  12. needs confirmation
  13. Jhin Champion Q&A: "His arm isn't robotic..."
  14. Jhin Champion Q&A: "Why does his voice sound more machine like than human?"
  15. Jhin Champion Q&A: "Why the number 4?"
  16. Youtube - Jhins Champion-Spotlight, Minute 0:53.
  17. needs confirmation
  18. Jhin Champion Q&A: "What Jhin thinks about of murderers like Shaco..."
  19. Jhin Champion Q&A: "He is an intrument of terror."
  20. Ebd.
  21. Ebd.
  22. Ebd.
  23. Jhin Champion Q&A, about Jhins animations
  24. Jhin Champion Q&A: "The promo stuff shows people he imagines killing"
  25. Jhin Champion Q&A: "Jin was the first name we picked"
  26. Jhin Champion Q&A: "How old is Jhin?"
  27. Jhin Champion Q&A: "He does have a face!"
  28. needs confirmation
  29. Jhin Champion Q&A: "Is he missing an eye or does he cover it up?"
  30. Jhin Champion Q&A: "And how do I trigger the creepy humming / laughing at the start of the game, is it random?"
  31. Jhin Champion Q&A: We did think about Arctic Ops for his launch skin"
  32. needs confirmation
  33. http://de.naruto.wikia.com/wiki/Episode:_Das_Geheimnis,_das_geheim_bleiben_wird%3F
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.