Wir empfehlen zur Ansicht der Championseiten die Desktopversion.

Gnar OriginalCentered.jpg
Gnar Standard Gnar Sq.png
Gnar
das fehlende Bindeglied
Rolle(n):
Spezialist Tip.png Spezialist
Sekundäre Attribute:
Zorn Tip.png Wut
Fernkampf Tip.png Fernkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 6300 | RpPoints.png 975
Erscheinungsdatum:
14.08.2014
Letzte Änderung:
V10.14

Mega-Gnar Standard Mega-Gnar Sq.png
Mega-Gnar
das fehlende Bindeglied
Rolle(n):
Tank Tip.png Vorkämpfer
Sekundäre Attribute:
Zorn Tip.png Wut
Nahkampf Tip.png Nahkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 6300 | RpPoints.png 975
Erscheinungsdatum:
14.08.2014
Letzte Änderung:
V10.4

Fähigkeiten

Wutgen
Gnar Wutgen.png

Mini-Gnar Mini-Gnar: In der Mini-Form erhält Gnar Lauftempo Tip.png zusätzliches Lauftempo, Reichweite Tip.png Reichweite, Angriffstempozuwachs und Angriffstempo Tip.png Angriffstempo.

Zusätzliches Lauftempo:
0 − 20 (abhängig von der Stufe)
Gesamtlauftempo:
335 − 355 (abhängig von der Stufe)
Zusätzliche Reichweite:
0 − 100 (abhängig von der Stufe)

Passiv: Mini-Gnar generiert über 2 Sekunden 4 / 7.5 / 11 (abhängig von der Stufe) Wut Wut, nachdem Gnar Schaden ausgeteilt oder eingesteckt hat. Gegen Nicht-Champions generieren normale Angriffe und Bumerang-Wurf Bumerang-Wurf sofort 0.5 / 0.88 / 1.38 (abhängig von der Stufe) Wut. Gegen Champions generieren normale Angriffe 2 / 3.5 / 5.5 (abhängig von der Stufe) und Bumerang-Wurf Bumerang-Wurf 1 / 1.75 / 2.75 (abhängig von der Stufe) Wut. (Bumerang-Wurf Bumerang-Wurf kann pro Aktivierung nur einmal Wut generieren und tut dies beim ersten getroffenen Gegner. Wenn Gnar für 13 Sekunden keinen Schaden verursacht oder erlitten hat, fällt die angesammte Wut langsam ab.

Gnar Wutgen 2.png

Bei maximaler Wut Wut wird sich Mini-Gnar nach 4 Sekunden oder bei Aktivierung einer Fähigkeit für 15 Sekunden in Mega-Gnar Mega-Gnar transformieren transformieren (während dieser Zeit wird die gesamte Wut verbraucht). Danach verwandelt er sich wieder zurück in Mini-Gnar und kann für 15 Sekunden keine Wut generieren. Gnar behält sein Leben Tip.png aktuelles prozentuales Leben, wenn er sich zurückverwandelt.

Gnar Wutgen Transformation.png

Mega-Gnar Mega-Gnar: Mega-Gnar hat andere Fähigkeiten, allerdings teilen sie sich die Abklingzeit Tip.png Abklingzeit mit den Fähigkeiten von Mini-Gnar. Als Mega-Gnar verliert er alle Boni, die er als Mini-Gnar erhält, aber er erhöht Angriffsschaden Tip.png Grundangriffsschaden, Leben Tip.png Grundleben, Rüstung Tip.png Grundrüstung und Magieresistenz Tip.png Grundmagieresistenz. Gnar stellt Leben Tip.png Leben in Höhe des Zuwachses her.

Details


Bumerang-Wurf
Reichweite: 1100 / 3000
Kollisionsradius: 27.5 / 37.5
Geschwindigkeit: 1400
Abklingzeit: 20 / 17,5 / 15 / 12,5 / 10 Sekunden
Gnar Bumerang-Wurf.png

Mini-Gnar Mini-Gnar - Aktiv: Gnar wirft einen Bumerang in gerader Linie nach vorne, welcher Normaler Schaden Tip.png normalen Schaden verursacht und Gegner für 2 Sekunden Verlangsamung Tip.png verlangsamt. Wenn ein Gegner getroffen wird oder der Bumerang auf maximaler Reichweite ankommt, kehrt er um und verursacht 50 % Schaden an weiteren Zielen.

Normaler Schaden:
5 / 45 / 85 / 125 / 165 (+ 115 % des Angriffsschadens)
Verringerter Schaden:
2,5 / 22,5 / 42,5 / 62,5 / 82,5 (+ 57.5 % des Angriffsschadens)
Verlangsamung:
15 / 20 / 25 / 30 / 35 %

Details
  • Die Richtung, in welche der Bumerang zurückfliegt, basiert auf der Richtung, in welche sich Gnar bewegt.
  • Da die Abklingzeit zwischen Mini- und Mega-Gnar geteilt wird, kann ein Mini-Gnar auch einen Felsblock aufheben und ein Mega-Gnar auch einen Bumerang fangen.
  • Die Verwendung von Bumerang-Wurf im Hops Hops feuert den Bumerang auf 1100 Einheiten vom Sprungzielort aus ab, was eine glitchy Animation auslöst.


Aufgedreht
Gnar Aufgedreht.png

Mini-Gnar Mini-Gnar - Passiv: Jeder dritte dritte normale Angriff oder getroffene Fähigkeit auf das gleiche Ziel innerhalb von 3.5 Sekunden verursacht Magischer Schaden Tip.png zusätzlichen magischen Schaden (auf 300 begrenzt gegen Monster Tip.png Monster) und gewährt Gnar 30 / 45 / 60 / 75 (abhängig von Gnar GNAR!.png GNAR!s Stufe) % Lauftempo Tip.png zusätzliches Lauftempo, welches über 3 Sekunden abklingt.

Zusätzlicher Magischer Schaden:
10 / 20 / 30 / 40 / 50 (+ 6 / 8 / 10 / 12 / 14 % des maximalen Lebens des Ziels)

Gnar erhält auch dann Aufgedrehts Lauftempo Tip.png zusätzliches Lauftempo, wenn er die Mega-Gnar Mega-Gnar-Form verlässt.

Details
  • Keine weiteren Informationen.


Hops
Reichweite: 475
Abklingzeit: 22 / 19,5 / 17 / 14,5 / 12 Sekunden
Gnar Hops.png

Mini-Gnar Mini-Gnar - Aktiv: Gnar Sprint Tip.png springt zum gewählten Zielort und erhält für 4 Sekunden Angriffstempo Tip.png zusätzliches Angriffstempo.

Zusätzliches Angriffstempo:
40 / 45 / 50 / 55 / 60 %

Wenn Gnar auf einer Einheit landet, so Sprint Tip.png prallt er von ihr ab und fliegt weiter in die ursprüngliche Richtung.

Auf einem Gegner zu landen verursacht Normaler Schaden Tip.png normalen Schaden und Verlangsamung Tip.png verlangsamt diesen für 0.5 Sekunden um 80 %.

Normaler Schaden:
50 / 85 / 120 / 155 / 190 (+ 6 % des maximalen Lebens des Ziels)

Details
  • Gnar kann nicht von einem Auge abprallen.

Felsblock-Wurf
Reichweite: 1100
Effektradius: 250
Geschwindigkeit: 2100
Abklingzeit: 20 / 17,5 / 15 / 12,5 / 10 Sekunden
Gnar Felsblock-Wurf.png

Mega-Gnar Mega-Gnar - Aktiv: Gnar wirft einen Felsblock in die gewählte Richtung, welcher stoppt, sobald er einen Gegner trifft, die Verlangsamung Tip.png Verlangsamung von Bumerang-Wurf Bumerang-Wurf anwendet und Normaler Schaden Tip.png normalen Schaden verursacht.

Normaler Schaden:
5 / 45 / 85 / 125 / 165 (+ 140 % des Angriffsschadens)

Gnar kann einen Felsblock aufsammeln, indem er sich diesem auf 90 Einheiten nähert, was 70 % der maximalen Abklingzeit Tip.png Abklingzeit zurückerstattet.

Details
  • Da die Abklingzeit zwischen Mini- und Mega-Gnar geteilt wird, kann ein Mini-Gnar auch einen Felsblock aufheben und ein Mega-Gnar auch einen Bumerang fangen.
  • Gnar kann einen Felsblock erst 0.3 Sekunden nach dem Wurf aufheben.
  • Der Felsblock Felsblock stoppt, wenn er auf eine Windmauer Windmauer oder auf Unverwüstlich Unverwüstlich trifft.


Prügel
Reichweite: 550
Kollisionsradius: 100
Abklingzeit: 7 Sekunden
Gnar Prügel.png

Mega-Gnar Mega-Gnar - Aktiv: Gnar schlägt in die gewählte Richtung, wodurch er Normaler Schaden Tip.png normalen Schaden verursacht und getroffene Gegner für 1.25 Sekunden Betäubung Tip.png betäubt.

Normaler Schaden:
25 / 55 / 85 / 115 / 145 (+ 100 % des Angriffsschadens)

Details
  • Keine weiteren Informationen.


Knirsch
Reichweite: 600
Effektradius: 375
Abklingzeit: 22 / 19,5 / 17 / 14,5 / 12 Sekunden
Innerer Radius: 200
Gnar Knirsch.png

Mega-Gnar Mega-Gnar - Aktiv: Gnar Sprint Tip.png springt zum gewählten Zielort und verursacht Hops' Schaden an allen nahen Gegnern.

Normaler Schaden:
80 / 115 / 150 / 185 / 220 (+ 6 % des maximalen Lebens des Ziels)
Gnar Hops und Knirsch.png

Wenn Knirsch verwendet wird, um die Transformation Transformation durchzuführen, so Sprint Tip.png prallt Gnar dennoch ab und die Flächenwirkung der Fähigkeit wird an beiden Landepunkten angewendet, jedoch können Gegner nur einmal den Schaden erleiden.

Wenn Gnar direkt auf einem Gegner landet, wird die Verlangsamung Tip.png Verlangsamung von Hops angewendet.

Details
  • Gnar kann keine anderen Fähigkeiten im Sprung einsetzen, kann sich aber im Flug transformieren.

GNAR!
Reichweite: 475
Abklingzeit: 90 / 60 / 30 Sekunden
Gnar GNAR!.png

Mini-Gnar Mini-Gnar - Passiv: Verstärkt Aufgedrehts Aufgedrehts Lauftempo Tip.png zusätzliches Lauftempo.

Zusätzliches Lauftempo:
45 / 60 / 75 %

Mega-Gnar Mega-Gnar - Aktiv: Nach 0.4 Sekunden Luftbefindlichkeit Tip.png schleudert Gnar nahe Gegner für bis zu 590 Einheiten in die gewählte Richtung, verursacht Normaler Schaden Tip.png normalen Schaden und Verlangsamung Tip.png verlangsamt diese um 45 %.

Normaler Schaden:
200 / 300 / 400 (+ 50 % des zusätzlichen Angriffsschadens) (+ 100 % der Fähigkeitsstärke)
Erhöhter Schaden:
300 / 450 / 600 (+ 75 % des zusätzlichen Angriffsschadens) (+ 150 % der Fähigkeitsstärke)

Gegner, die gegen eine Wand geschleudert werden, erleiden 50 % zusätzlichen Schaden und werden Betäubung Tip.png betäubt anstatt Verlangsamung Tip.png verlangsamt.

Verlangsamungs-/Betäubungsdauer:
1,25 / 1,5 / 1,75

Details

Gnar OriginalCentered.jpg
Gnar Standard Gnar Sq.png
Gnar
das fehlende Bindeglied
Rolle(n):
Spezialist Tip.png Spezialist
Sekundäre Attribute:
Zorn Tip.png Wut
Fernkampf Tip.png Fernkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 6300 | RpPoints.png 975
Erscheinungsdatum:
14.08.2014
Letzte Änderung:
V10.14

Geschichte

Gnar!
Gnar Gnar

Gnar ist ein leicht reizbarer Yordle, dessen spielerische Mätzchen schnell ausarten und ihn in eine gewaltige, zerstörerische Bestie verwandeln können. Er war Jahrtausende lang in wahrem Eis gefangen, konnte sich jedoch befreien und springt nun in einer neuen, exotischen und wundersamen Welt umher. Gnar ist ein großer Fan von Gefahr und bewirft seine Gegner mit allem, was er finden kann – sei es sein Knochenzahn-Bumerang … oder ein umgestürzter Baum.

Das fehlende Bindeglied

Lange bevor das Eis Freljord seinen Namen verlieh, existierte ein Land voller Wunder – vorausgesetzt, man sah die Welt durch Gnars Augen.

Gnar war ein junger Yordle mit unbändiger Energie und lebte mit Seinesgleichen unter den abgehärteten Stämmen des Nordens. Obwohl er kaum groß genug war, um Spuren im Schnee zu hinterlassen, konnte sein Jähzorn sich mit Tieren messen, die zehnmal so groß waren, und sobald ihm etwas nicht passte, fuhr er lebhaft fluchend aus der Haut. Aus diesem Grund fühlte er sich eher den größeren und weiseren Kreaturen verbunden, die sich von Sterblichen fernhielten. Auf Gnar wirkten sie wie übergroße Yordle mit weißem Fell … und das genügte ihm.

Während die Stämme überall in der Tundra nach Nahrung suchten und wilde Beeren sowie schmackhaftes Moos ernteten, sammelte Gnar wichtigere Objekte wie Felsen, Kieselsteine und die schlammbedecken Überreste toter Vögel. Sein größter Schatz war der Kieferknochen eines Drüvask. Als er ihn aus dem kalten Erdreich gezerrt hatte, quietschte er vor Vergnügen laut auf und schleuderte ihn dann so weit er nur konnte von sich fort.

Der Kiefer landete zwei Sprünge weiter auf dem Boden.

Angesichts dieses frühen Erfolgs entzückt trug Gnar seinen „Bumerang“ fortan ständig bei sich. Die Welt gab sich die größte Mühe, ihm ständig neue Freuden zu bereiten – glänzende Stofffasern, süßer Nektar, runde Dinge – doch nichts begeisterte ihn so sehr, wie seine geliebte Waffe zu werfen und zu fangen. Jetzt hielt er sich für einen Jäger und verfolgte Wildtierherden, die ihn gar nicht beachteten.

Doch selbst er spürte die Veränderungen, die ins Land zogen. Der Himmel wirkte dunkler. Der Wind fühlte sich kälter an. Die Stämme der Sterblichen, die einst gemeinsam nach Nahrung gesucht hatten, schienen sich jetzt gegenseitig zu jagen …

Die großen weißen Yordle wussten bestimmt, was zu tun war. Gnar würde sie aufsuchen.

Er setzte all seine Jagdkenntnisse ein und spürte sie in den schneebedeckten Gipfeln eines gewaltigen Gebirgszuges auf, der wesentlich weiter entfernt war, als er zuvor je gewandert war. Als er sich ungesehen näherte, sah er mehr Sterbliche, als er zählen konnte. Das war aufregend, aber außer ihm schien niemand glücklich darüber zu sein.

Dann bebte der Boden und brach auseinander. Zum ersten Mal in seinem Leben hatte Gnar das Gefühl, dass alle anderen Wutausbrüche hatten. Die Sterblichen schrien. Die großen Yordle brüllten.

Doch die Ankunft des Monsters ließ alle verstummen.

Es hievte sich mit riesigen Hörnern aus dem Abgrund, der sich aufgetan hatte, peitschte seine Tentakel umher und sah sich mit einem einzigen Auge um, in dem ein merkwürdiges Licht glühte. Das Fell auf Gnars Rücken sträubte sich. Einige Sterbliche flohen bei diesem Anblick und in Gnars Brust breitete sich langsam ein merkwürdiger Schmerz aus – als hätte er seinen Bumerang verloren oder würde nie wieder geknuddelt werden. Dieses grässliche Ding wollte seinen neuen Freunden etwas antun.

Und das machte ihn zornig. In diesem Moment geriet Gnar wahrlich in Rage.

Er sah nur noch das Monster. Blitzschnell schoss er in die Höhe und sprang auf es zu. Mit einer Pfote umklammerte er einen Schneeball … oder wenigstens glaubte er das. Tatsächlich handelte es sich um einen Steinbrocken, den er aus dem Gebirgszug gerissen hatte, denn Gnar war inzwischen so groß geworden wie die riesigen, weißen Yordle. Er würde dieses Monster wieder dorthin zurückschicken, wo es hergekommen war, und ihm mitten ins Gesicht schlagen!

Doch der Schlag traf nie sein Ziel. Gnar spürte eine Kälte, die jeden Winter übertraf und die Luft selbst in Eis zu verwandeln schien – diese elementare Magie ließ ihn an Ort und Stelle einfrieren und fraß sich durch sein zottiges Fell. Alles, einschließlich des Monsters, wurde still. Die Stärke und der Zorn des Yordles schmolzen dahin. Eine tiefe Müdigkeit kroch in seine Glieder und er schlief sanft ein.

Gnar schlief sehr lange. Als er schließlich erwachte, schüttelte er den Raureif von seinen Schultern und atmete schwer. Alle anderen waren verschwunden. Ohne Monster, die es zu bekämpfen, und ohne Freunde, die es zu beschützen galt, fühlte er sich wieder sehr klein und einsam.

Auch das Land war vollkommen anders. Überall war Schnee und bedeckte alles, so weit seine weitaufgerissenen Augen sehen konnten. Dennoch jaulte er kurz glücklich auf, als er seinen geliebten Bumerang neben sich liegen sah. Dann huschte er davon, um etwas zum Jagen zu finden.

Sogar jetzt hat Gnar keine Ahnung, was sich an jenem schicksalhaften Tag abgespielt hat oder wie er davongekommen ist. Er bestaunt einfach die Welt, in der er lebt und in der es so viele Kuriositäten zu sammeln und Orte zu entdecken gibt.

Beziehungen

  • Gnar Gnar freundet sich mit fast jedem an, der nett zu ihm ist und mit ihm spielt.
  • Gnar Gnar hat eine angespannte Beziehung zu Rengar Rengar, da dieser ihn jagte und als Trophäe haben wollte, da er sich über die wahre Identität der Kreatur nicht im klaren war.
    • Allerdings hat Gnar ihm scheinbar seitdem vergeben.
  • Heimerdinger Heimerdinger ist sehr interessiert an der Entwicklung von Gnar Gnar, da er sich evolutionäre Einblicke in die Yordle erhofft.

Mehr Lesen

Mitspielende Champions

Gnar Discovering the Link.jpg
BearbeitenBildReferenz

Freljord Tip.png

Reveal

Discovering the Link

Von Unbekannter Autor

Something stirs in one of Valoran’s ancient caves...

Gnar Promo Crop.jpg
BearbeitenBildReferenz

Freljord Tip.png

Kurzgeschichte

Snow Day

Von Michael Luo

Snow falls all morning, blanketing the earth in fresh coats of white. One by one, feathery flakes trickle from the sky, gently at first, and then rapidly in unison. Soon, the howling blizzard muffles all sounds save for a peculiar racket coming from a nearby cave, where a shock of orange and blue bounces up and down, left to right.

The Hunter Hunted.jpg
BearbeitenBildReferenz

Ixtal Tip.png

Kurzgeschichte • 2 Minuten zu lesen

The Hunter Hunted

Von Leslee Sullivant Heintz

The jungle does not forgive blindness. Every broken branch tells a story.

Alternative Universen

Snodown 2017 Promo.jpg
BearbeitenBildReferenz

Runeterra Tip.png

Video

Be Your Best Santa

Santa Draven, Ambitious Elf Jinx, and Snow Fawn Poppy step up to help Santa Braum with this year’s Snowdown festivities. But with Jinx and Draven at the frontlines, the celebrations could easily snowball into shenanigans!

Winterfreuden-Duelle 2016 Konzept 01.jpg
BearbeitenBildReferenz

Runeterra Tip.png

Video

Ein Schneemärchen der Winterfreuden

Der Porokönig schickt einen jungen Poro auf eine dringliche Mission: Er muss den Mann mit dem prächtigen Schnauzer finden, um die Winterfreuden zu retten!

Weltmeisterschaft Ignite.jpg
BearbeitenBildReferenz

Runeterra Tip.png

Musikvideo

Ignite

Von Mehrere Autoren

Seit Anfang an hat sich die Weltmeisterschaft weiterentwickelt und ist gewachsen. Jeder unglaubliche Spielzug und jedes phänomenale Match erschuf Momente und Erinnerungen, die niemals vergessen werden. In diesen ikonischen Momenten griffen Spieler und Teams nach etwas Unglaublichen in ihrem Inneren und brachten so Leben in die Kluft der Beschwörer...

Weltmeisterschaft RISE.jpg
BearbeitenBildReferenz

Runeterra Tip.png

Musikvideo

RISE

Von Mehrere Autoren

Um die Spitze zu erreichen, reichen Fähigkeiten alleine nicht. Nur jene mit dem Ehrgeiz, sich über alle anderen zu erheben, kenne dessen Höhe.

Gnar Standard Gnar S.jpg
RpPoints.png 975
3DButton.pngZumBildButton.png
Standard Gnar
13.08.2014
Gnar ist ein leicht reizbarer Yordle, dessen spielerische Mätzchen schnell ausarten und ihn in eine gewaltige, zerstörerische Bestie verwandeln können. Er war Jahrtausende lang in wahrem Eis gefangen, konnte sich jedoch befreien und springt nun in einer neuen, exotischen und wundersamen Welt umher. Gnar ist ein großer Fan von Gefahr und bewirft seine Gegner mit allem, was er finden kann – sei es sein Knochenzahn-Bumerang … oder ein umgestürzter Baum.
Actor.pngDaniela Reidies
Artist.pngAlex 'alexplank' Flores
Loot eligible.png Über Beute erhältlich

Ewige[Quelltext bearbeiten]

Die Kaiserin
Getötete epische Monster
Getötete epische Monster
Die Wegweisende
Kills und Unterstützungen
Kills und Unterstützungen
Die Kaiserin
Zerstörte Gebäude
Zerstörte Gebäude

Die Wegweisende
Gefangene Bumerange
Von 'Bumerang-Wurf' (Q) gefangene Bumerange
Die Wegweisende
Hopser
Mit 'Hops' (Mini-E) oder 'Knirsch' (Mega-E) zurückgelegte Distanz
Die Wächterin
Zurückgestoßen á la Gnar
Mehrere (2+) gegnerische Champions, die du mit 'GNAR!' (R) getroffen hast

Skin-Screenshots

Skins

Standard Gnar Standard Gnar
  • Seine Persönlichkeit wurde scheinbar von Stitch aus der Fernsehserie Lilo & Stitch inspiriert. Beide sind kleine, energiereiche Streichespieler, welche ihren Gegner verhöhen und sich über ihn lustig machen.
  • Er ähnelt Tragosso und Knogga aus Pokémon, da alle mit Bumerang-Angriffen kämpfen.
  • Man kann links im Splash Art den Helm von "Helmet Bro" sehen.
  • Gnar hat einen Kratzer auf seiner linken Wange, den er während seines Kampfes mit Rengar bekommen hat als er in der Mega-Gnar-Form war.
Dino-Gnar Dino-Gnar
  • Dieser Skin basiert auf Gnars Wunsch, ein Dinosaurier zu sein.
  • Der Rosenquarz-Chroma wurde vermutlich von Glücksbärchis inspiriert.
  • Wenn er über 50 Wut hat, läuft er auf allen vieren herum und sein Kostüm wird langsam rot, während das Kostüm sein Gesicht verdeckt.
  • Er wurde vielleicht von Boo aus Die Monster AG und Reptar aus Rugrats inspiriert.
  • Er ähnelt Dino-Rang aus Skylanders.
  • Der Skin ist wahrscheinlich eine Anlehnung an eine Filmszene aus "Lilo & Stitch". In dieser Szene tut Stitch so als wäre er ein Monster und würde die Stadt zerstören. Das Splash Art ähnelt zudem auch der Szene.
  • Im Vordergrund des Splash Arts sieht man ein Garen Garen- und ein Katarina Katarina-Püppchen. Dabei sieht es so aus als würde die Katarina Katarina-Puppe in die Arme der Garen Garen-Puppe flüchten.
  • In der Rückrufanimation Rückrufanimation spielt er mit 3 Bauklötzen, die die Buchstaben "L" und "O" besitzen. Aus diesen Bauklötzen baut er dann "LOL" (League of Legends) zusammen.
    • Mega-Gnar hingegen holt einen Hubschrauber vom Himmel und isst ihn. Dies ist eine Anlehnung an Godzilla.
  • Er trägt einen Dinosaurier-Onesie.
  • Dieser Skin teilt sich das Thema mit:
El León Gnar El León Gnar
Gentleman-Gnar Gentleman-Gnar
  • Dieser Skin ist eine Anlehnung an Dr. Henry Jekyll, ein Gentleman mit einer alternativen Persönlichkeit, Mr. Hyde, in welche er sich transformiert um in der Stadt randalieren zugehen.
  • Dieser Skin teilt sich das Thema mit:
Schneetag-Gnar Schneetag-Gnar
SSG-Gnar SSG-Gnar
Supergalaktischer Gnar Supergalaktischer Gnar
  • Dieser Skin teilt sich das Thema mit:

Media

Gnars Musik
Sonstige Musik

Sonstige Videos

Gnar OriginalCentered.jpg
Gnar Standard Gnar Sq.png
Gnar
das fehlende Bindeglied
Rolle(n):
Spezialist Tip.png Spezialist
Sekundäre Attribute:
Zorn Tip.png Wut
Fernkampf Tip.png Fernkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 6300 | RpPoints.png 975
Erscheinungsdatum:
14.08.2014
Letzte Änderung:
V10.14

Leider ist Zitate zu sammeln eine Menge Arbeit. Bei Gnar haben wir es bisher nicht geschafft.

Gnar OriginalCentered.jpg
Gnar Standard Gnar Sq.png
Gnar
das fehlende Bindeglied
Rolle(n):
Spezialist Tip.png Spezialist
Sekundäre Attribute:
Zorn Tip.png Wut
Fernkampf Tip.png Fernkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 6300 | RpPoints.png 975
Erscheinungsdatum:
14.08.2014
Letzte Änderung:
V10.14


Kluft der Beschwörer Tip.png
V10.14:
  • Allgemein
    • Die empfohlenen Gegenstände beinhalten nun auch Dschungelgegenstände, falls der Spieler Zerschmettern Zerschmettern ausgerüstet hat.

V10.13:

  • Hops Hops
    • Zusätzliches Angriffstempo: 20 / 30 / 40 / 50 / 60 %40 / 45 / 50 / 55 / 60 %
    • Dauer Zusätzliches Angriffstempo: 3 Sekunden ⇒ 4 Sekunden

V10.9:

  • Felsblock-Wurf Felsblock-Wurf
    • Abklingzeit-Rückerstattung: 60 % ⇒ 70 %
  • Knirsch Knirsch
    • Grundschaden: 50 / 85 / 120 / 155 / 190 ⇒ 80 / 115 / 150 / 185 / 220

V10.8:

  • Aufgedreht Aufgedreht
    • Neuer Effekt: Diese Fähigkeit zeigt ab jetzt die verbleibende Dauer der Fähigkeit über einen Balken im Symbol an.
  • Hops Hops
    • Neuer Effekt: Diese Fähigkeit zeigt ab jetzt die verbleibende Dauer der Fähigkeit über einen Balken im Symbol an.

V10.4:

  • Grundwerte
    • Lauftempo: 325335
  • Wutgen Wutgen
    • Zusätzliches Lauftempo als Mini-Gnar: 10 − 30 (abhängig von der Stufe)0 − 20 (abhängig von der Stufe)
  • Aufgedreht Aufgedreht
    • Schadensdeckel gegen Monster: 100 / 150 / 200 / 250 / 300 ⇒ 300 auf allen Stufen
  • GNAR! GNAR!
    • AD-Skalierung: 20 % zusätzlicher Angriffsschaden50 % zusätzlicher Angriffsschaden
    • AP-Skalierung: 50 % Fähigkeitsstärke100 % Fähigkeitsstärke
[...]

Alte Geschichte

Gnar Render.png
Gnar ist ein primitiver Yordle, der vor Jahrtausenden geboren wurde. Er ist verspielt, zierlich und niedlich, bis er einen seiner Wutausbrüche hat, durch den er sich in eine gigantische, brutale und zerstörerische Bestie verwandelt. Gnar war lange Zeit in einem Gletscher aus wahrem Eis gefangen, bevor er sich befreien und seine Abenteuer in einer völlig veränderten Welt fortsetzen konnte. Diese neue, fremde Umgebung regt seine Neugierde an und während die meisten Gefahren fürchten, stellt Gnar sich ihr mutig entgegen.

Gnar OriginalCentered.jpg
Gnar Standard Gnar Sq.png
Gnar
das fehlende Bindeglied
Rolle(n):
Spezialist Tip.png Spezialist
Sekundäre Attribute:
Zorn Tip.png Wut
Fernkampf Tip.png Fernkampf
Adaptive Kraft Tip.png Normal
Preis:
Blaue Essenz Währung.png 6300 | RpPoints.png 975
Erscheinungsdatum:
14.08.2014
Letzte Änderung:
V10.14


Unter folgenden Links findest du verschiedene Statistiken über Gnar, wie zum Beispiel Gewinnrate, Bannrate, empfohlene Gegenstände, Runen und vieles mehr. Beachte, dass dies externe Links sind, wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt!

ChampionGG logo.png

LeagueofGraphs logo.png

Probuilds logo.png

Trivia

Entwicklung

  • Gnar wurde von Gypsylord und Meddler entwickelt.[2]
  • Während seiner Entwicklung nannte man ihn den "Yordle Hulk".[3]
  • Man wusste von Anfang an, dass Gnar ein Yordle sein sollte. Die Frage war nur, in welche Kreatur er sich würde verwandeln können. Die Wahl fiel letztendlich zwischen Dinosaurier, Bär, Ochse etc. auf ein Gorilla-artiges Wesen.[4]
  • Auch, dass Gnar Zorn als Ressource nutzen sollte und seineTransformation eher unkontrolliert geschehen würde, stand lange fest.[5]
  • Die interessanteste Fähigkeit, die man für Gnar entwickelte, am Ende jedoch verwarf, hieß "Devour" (Verschlingen). Dabei hätte Gnar einen gegnerischen Champion aufgefressen und ihn drei Sekunden lang von der Karte entfernt. Währenddessen hätte Gnar sich nicht bewegen, aber den verschlungenen Champion in eine beliebige Richtung wieder ausspucken können.[6]
  • Man stellte sich die Frage, wie ein kleiner Yordle, ganz allein, in einer gefährlichen, uralten Welt überleben würde. Dazu hatte man die Idee mit der Transformation - inspiriert durch klassische Mann-Monster-Transformationen wie z.B. Jekkyl und Hyde, Mogwai und Gremlins, Bruce Banner und der Hulk etc.[7]
  • Auch stand in der Entwicklung zu Gnars Geschichte lange fest, dass Gnar in Eis gefangen gewesen sein würde. Es war allerdings noch offen, wie Gnars Persönlichkeit im Text zu seiner Hintergrundgeschichte aussehen sollte.[8]

Geschichte

  • Gnars Geschichte wird aus der Sicht von Rengar Rengar erzählt.[9]
    • Rengar und Gnar sind keine Feinde, aber dank dieser Begegnung haben sie ein eher angespanntes Verhältnis. Aber Rengar weiß jetzt, wie er mit Gnar umzugehen hat und Gnar ist nicht allzu nachtragend.
  • Gnar war in Wahrem Eis eingeschlossen, das er in Mega-Form durchbrach, obwohl Wahres Eis praktisch unzerstörbar ist. Über die Zeit muss also irgendetwas passiert sein, was dazu führte, dass Gnar ausbrechen konnte. Außerdem musste irgendetwas Gnar wütend gemacht haben, um seinen Ausbruch auszulösen; als ob jemand wollte, dass er erwacht.[10]
  • Gnar ist etwa vier Menschenjahre alt.[11]
  • Er ist sich nicht bewusst, dass er sich verwandelt, jedoch könnte sich das ändern, wenn er älter wird.[12]
  • Gnar behält auch in Monster-Form seine Persönlichkeit. Er ist dann bloß sehr wütend.[13]
  • Gnar spricht eine andere Sprache, die keinen Namen hat und früher von den Höhlen-Yordles gesprochen wurde. Allerdings beherrscht er sie nicht gänzlich, er hätte sie noch lernen müssen. Da er die moderne Sprache noch nicht sprechen kann, versucht er, Wörter nachzuahmen, daher auch die speziellen Interaktionen mit anderen Champions (Video hier).[14][15]
  • Mini-Gnar hat einen Boomerang als Waffe.
    • Der Boomerang ist aus dem Knochen eines Feindes gefertigt.[16]
    • Gnars Vater hatte auch einen Boomerang und Gnar tat es ihm nach.[17]
    • Gnar versteckt seinen Boomerang im Fell, wenn er sich verwandelt.[18]
  • Gnar fürchtet sich vor vielen Dingen, vor denen sich Kinder fürchten, besonders, wenn es sich um den lebenden Inbegriff von Dunkelheit handelt (Nocturne Nocturne).[19]

Generelles

  • Es gab einen Teaser zu Gnar.
    • Es heißt, die Höhlenmalerei, die man darin sieht, wurde von Gnars Familie gefertigt.[20]
  • Der Name Gnar ist an den Ton beim Knurren angelehnt.[21]
    • Rückwärts ergibt sein Name Rang, was eine Anspielung auf Boomerang sein könnte.
    • Er könnte auch von Gnaar aus Serious Sam inspiriert sein.
  • Beide Formen von Gnar haben ihre eigenen Emotes.[22]
    • Mit Gnars Tanz woltle man seine hyperaktive Persönlichkeit verdeutlichen.[23]
  • Gnar hat einige spezielle Interaktionen mit anderen Champions, darunter Annie Annie, Fizz Fizz, Garen Garen, Nocturne Nocturne und Rammus Rammus.[24]
  • Die Tatsache, dass Gnar ein uralter Yordle ist, legt die Vermutung nahe, dass jeder Yordle die angeborene Fähigkeit in sich trägt, sich in eine Art Monster zu verwandeln.[25] Möglicherweise haben es die "modernen" Yordles bloß verlernt, weil sie es nicht mehr nötig haben.
  • Gnar ist der einzige Yordle mit einem Schweif.[26] Zu Gnars Lebzeiten hatten alle Yordles einen Schweif (siehe Höhlenmalerei), der wohl dank der Evolution über die Zeit zurückgebildet wurde.

Referenzen

  1. Gnars Profilseite auf Leagueoflegends.com
  2. Promo for new champion? Gnar
  3. https://nexus.leagueoflegends.com/de-de/2018/09/ask-riot-kled-skin-code-names/
  4. Gnar Q&A: Gameplay - "Was the Champion Concept for Gnar always the same?"
  5. Ebd.
  6. Ebd., unter "What were some abilities that didn’t make the final cut?"
  7. Ebd., unter "what was the inspiration behind Gnar?"
  8. Gnar Q&A: Creative, unter "What were some other possibilities for Gnar's story?" 
  9. Ebd., unter "Most people assume that Gnar's lore is told from the point of view of Rengar"
  10. Ebd., unter "Gnar was frozen in True Ice, wasn't he?"
  11. Ebd., unter "How old is Gnar?"
  12. Ebd., unter "Does Gnar realize he transforms into a vicious beast[...?"]
  13. Ebd., unter "Does Gnar retain his personality in best form?"
  14. Ebd., unter "Is the language Gnar speaks really a language, and if yes, what's its name?"
  15. Ebd., How did you come up with Gnar's speech patterns?
  16. Ebd., unter "What is his boomerang made of?"
  17. Ebd., unter "why does he use he use a boomerang?"
  18. Ebd., unter "What happens to Gnar's boomerang when he transforms?"
  19. Ebd., unter "Does Gnar fear anything[...?"]
  20. Ebd.,"It's believed that his siblings were the ones to draw the cave paintings!"
  21. Ebd., unter "where does the name Gnar come from?"
  22. Gnar Q&A: Art and Sound - "Will little gnar have different taunts and laughs than the big Gnar?"
  23. Ebd., unter "What made you decide on the (annoying) dance?"
  24. Video auf youtube.com: "Gnar Secret Interactions"
  25. Gnar Q&A: Creative - "Does this mean all yordles have some innate ability to turn into a monster?"
  26. Gnar Q&A: Art and Sound - Gnars Schweif
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.