Beispiel eines kegelförmigen Wirkungsbereichs

Flächenwirkung (engl. Area of Effect, kurz AoE) bezeichnet in League of Legends Angriffe oder Zaubersprüche mit Flächenwirkung bzw. deren Wirkungsbereich, in dem mehrere Ziele getroffen werden können.

Arten der Flächenwirkung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kette[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zaubersprüche mit Ketten-AoE beginnen ihren Effekt an einem einzelnen Ziel, können aber auf andere überspringen, die sich in der Nähe befinden und im Wirkungsbereich des Zaubers liegen.

Ein solcher Ketten-AoE hat üblicherweise eine gewisse Anzahl an Sprüngen und triftt dasselbe Ziel nicht noch einmal. Dazu gibt es allerdings Ausnahmen:

  • Krähenschwarm Krähenschwarm und Pyroklasmus Pyroklasmus können dasselbe Ziel öfter als einmal treffen.
  • Üble Visionen Üble Visionen hat eine unbegrenzte Anzahl an Sprüngen, solange es auf ein weiteres Ziel in der Nähe überspringen kann, sobald das gegenwärtige stirbt.

Manche Zaubersprüche dieses Typs verursachen mehr Schaden, je öfter sie springen, z.B. Miss Fortunes Miss Fortunes Durchschuss Durchschuss mit höherem Schaden beim Sprung.

Kegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kegel-AoE wirken sich in einem kegelförmigen Bereich auf Ziele aus, der sich vom Zauberwirkenden ausgehend nach vorne verbreitert. Alle im Bereich befindlichen Ziele erhalten denselben Schaden. Beispiele hierfür sind Annies Annies Verbrennen Verbrennen oder Kassadins Kassadins Energiewelle Energiewelle.

Zielgebietsabhängig[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei dieser Art der Flächenwirkung wählt der Spieler ein bestimmtes Gebiet auf dem Boden als Wirkungsbereich für seinen Zauberspruch, der dann Schaden an allen Gegnern im Zielbrereich verursacht, wie z.B. Gangplanks Gangplanks Kanonensperrfeuer Kanonensperrfeuer oder Zyras Zyras Würgedornen Würgedornen. Alle Einheiten im Zielgebiet erleiden Schaden bzw. werden von den Effekten, die der Zauberspruch auslöst, betroffen, bis sie den Wirkungsbereich verlassen.

Linear[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Linear gewirkte Zauber (auch Skillshots genannt) bedürfen nur einer Richtungsangabe des Zauberwirkenden. Die Flächenwirkung hängt von der Größe und Reichweite des Zaubers ab. Die meisten Zaubersprüche dieser Art sind Projektil-basiert, wobei das Projektil als Träger des Zaubereffekts fungiert, wie z.B. Ezreals Ezreals Mystischer Schuss Mystischer Schuss oder Caitlyns Caitlyns Ass im Ärmel Ass im Ärmel. Manche Zaubersprüche hingegen wirken sich einfach vollsändig auf eine bestimmte Fläche aus, wie z.B. Lux' Lux' Finales Funkeln Finales Funkeln oder Sonas Sonas Crescendo Crescendo.

Point-Blank[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

AoE-Zaubersprüche wie Point-Blank werden ausgelöst, ohne ein Ziel oder ein Gebiet anwählen zu müssen; der Zauberwirkende ist der Ausgangspunkt für den AoE-Zauber. Der Wirkungsbereich umgibt den Zauberwirkenden in einer festgelegten Reichweite und betrifft alle sich im Radius befindlichen Ziele. Beispiele hierfür sind Nunus Nunus Kältesturz Kältesturz, Garens Garens Richten Richten oder Jannas Jannas Monsun Monsun.

Splash[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Splash bezeichnet Flächenwirkungszauber, die mindestens ein Ziel benötigen, um ausgelöst zu werden und weitere Effekte in der Umgebung um das ausgewählte Ziel herum zu bewirken. Beispiele dafür sind Ashes Ashes Verzauberter Kristallpfeil Verzauberter Kristallpfeil, Zileans Zileans Zeitbombe Zeitbombe oder Lulus Lulus Wildwuchs Wildwuchs. Das für den Zauber verwendete Ziel ist nicht immer von demselben Effekt betroffen.

Hybride[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

AoE- Fähigkeiten können auch mehreren Typen der Flächenwirkung angehören, daher könnte man sie auch als AoE-Hybride bezeichnen. Es folgen einige Beispiele:

Spielelemente
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.