Magier Tip.png

Magier sind Champions, die allgemein hohe Reichweite besitzen und sich im Kampf hauptsächlich auf Fähigkeiten verlassen, um Flächenschaden anzurichten und Massenkontrolle anzuwenden. Auf magischen Schaden, häufig Burst, spezialisiert, sind sie sehr auf Gegenstände angewiesen, die es erlauben, Fähikeiten häufiger und stärker einzusetzen. Zudem besitzen viele von ihnen mächtige Kombos, mit denen sie Kämpfe gewinnen können, obwohl viele der Fähigkeiten schwierig zu treffen sind.

Obwohl Magier sich häufig auf wichtige Ziele fokussieren, können sie sich auch in die hinteren Linien ihres Teams zurückziehen und ihre Reichweite und Massenkontrolle nutzen, um Gegner zu manipulieren, Gebiete unzugänglich machen (dies ist als zoning bekannt), ihr Team zu beschützen oder Gegner für eine Tötung vorzubereiten, da sie in guten Situationen mehrere Gegner gleichzeitig kontrollieren können. Magier sind normalerweise fragil und halten nicht viel Schaden aus.

Im Normalfall kommen Magier gut mit Schütze Tip.png Schützen klar, da ihr Burst diese töten kann, bevor sie denselben Schaden zurückgeben können. Auch mit Kämpfer Tip.png Kämpfern klappt es gut, da die Massenkontrolle es erlaubt, vor Kämpfern wegzulaufen. Allerdings sind sie schwach gegen Schlächter Tip.png Assassinen, da diese meist in der Lage sind, den Reichweitenvorteil zunichte zu machen und sie schnell zu töten. Auch Tank Tip.png Tanks sind meist ein Problem, da diese den Burst überleben und sie dann mit viel Massenkontrolle festsetzen können. Unterklassen sind Burst, Kampf und Artillerie.

In general, mages are capable of dealing well with marksmen, as their burst can kill them before they can return the same amount of damage, and fighters, as their crowd control tends to make them excellent kiters. However, they are easily shut down by assassins who can often bypass their reach and spells completely, and tanks, who can lock them down and soak up their abilities better than other classes. Sub-classes of Mages are burst, battle, and artillery Mages.

Artilleriemagier

Artilleriemagier sind Meister der langen Reichweite und sie nutzen diesen Vorteil, um ihre Feinde mit der Zeit aus großer Entfernung niederzuringen. Sollte es ein Gegner aber schaffen, diese Entfernung zu überbrücken, kann es sehr hässlich für den Magier werden, da er extrem fragil ist und kaum Möglichkeiten hat, sich aus der Affäre zu ziehen.

Kampfmagier

Kampfmagier begeben sich ins Getümmel, um ein ganzes gegnerisches Team dauerhaft mit gewaltigem Flächenschaden einzudecken. Ihre relativ kurze Reichweite (auch wenn sie nicht ganz Nahkampfentfernung ist) und die Notwendigkeit, Feinde über längere Zeit niederzubrennen, macht es erforderlich, dass sie ausgeprägte Abwehrfähigkeiten besitzen, beginnend bei endlosem Durchhaltevermögen bis zur Fähigkeit, kurzzeitig buchstäblich dem Tod von der Schippe zu springen.

Burstmagier

Burst leitet hier hin weiter. Für den allgemeinen Begriff, siehe League Terminologie.

Burstmagier nageln zuerst verwundbare Ziele fest, um sie dann mit einer mächtigen Zaubersalve aus der Entfernung niederzustrecken. Sie haben Probleme mit dickeren Zielen, die ihren Erstschlag wegstecken können.

Referenzen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.